Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
audiomobster

Modemkauf

Hallo Zusammen,

ich will mir ein neues Modem kaufen und bin auf der Suche nach einem kompatiblen Modell. Gibt es speziell Unitymedia zertifizierte Modems oder gehen alle DOCSIS 3.* Modems? Ich würde gern ein Arris Surfboard einsetzen. Spricht etwas dagegen?

Danke & Grüße,

Uli
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2017-05-18T15:17:57Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 17:17 Uhr
Die Voraussetzungen sind auf der Website von Unitymedia aufgeführt: https://www.unitymedia.de/privatkunden/beratung/info/routerfreiheit/

Wichtig ist, dass das Modem EuroDOCSIS 3.0 unterstützt und 24 Download- und 8 Upload-Kanäle hat, was die Auswahl stark einschränkt.
2017-05-18T15:55:38Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 17:55 Uhr
Danke für die Info, da steht jedoch DOCSIS 3.0 ohne Euro. Kann das jemand verifizieren? Ist die Kanalzahl eine Mindestangabe? DOCSIS 3.1 ist ja wohl kompatibel zu DOCSIS 3.0?
2017-05-18T17:24:01Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 19:24 Uhr
Das Standard heißt auch DOCSIS, aber ohne der Unterstützung des in Europa verwendeten Kanalrasters funktioniert das Modem nicht. Bei Geräten aus dem Ausland daher auf EuroDOCSIS achten.

Die Kanalanzahl ist eine Mindestangabe.

DOCSIS 3.1 ist abwärtskompatibel zu DOCSIS 3.0. Allerdings kann es sein, dass für Tarife über >400 Mbit in Zukunft Modems nötig sind, die DOCSIS 3.1 unterstützen.
2017-05-18T17:44:50Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 19:44 Uhr
Bei der Kanalzahl werden auch welche freigeschaltet die weniger haben.
Hier eine Liste zu Geräten zu denen es Erfolgsmeldungen gibt.
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1KyshAxtoy7xIxnLBUm4mp4t_sNLmzYo5lcCA-oMRgcU/edit?usp=drivesdk

Teste es und gib mir Rückmeldung dann kann ich die Liste erweitern.
2017-05-18T18:14:21Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 20:14 Uhr
Mach dir nicht zu große Hoffnungen, ich habe das gleiche Problem. Ich suche seit Monaten. Hatte schon verschiedene Ciscos gefunden ( alle gebraucht ) kansnt aber nicht kaufen, weil du nie sicher sein kannst ob es sich dabei um ehemalige Leihgeräte handelt.

Alle neuen Fritzboxen 6590 6490 haben keinen Modem oder Bridge Modus. Hab mit AVM gesprochen.
TP-Link hat einen DOCSIS Router v700 vor Jahren angekündigt. Gibts nicht.

Das erwähnte Hitron Gerät, welchse die Specs von Unitymedia hat bekommste nur mit Glück gebraucht. Die gibts nicht mehr neu.

Arris habe ich angerufen in den USA. Die haben derzeit keine kombatiblen EuroDocsis für unseren Markt ich soll mich an Unitymedia wenden. Witzig, kann ich auch die Zeitansage bei der Telekom anrufen.

Ich habe jetzt eins in den USA gefunden, welches zumindest Docsis/EuroDocsis 3.0 hat jedoch nur 8x4 Channels. Da es Erfolgsmeldungen gibt, dass das Cisco provisioniert wurde bin ich guter Hoffnung. Mein Anschluss hat eh nur 60 Mbit.

Vergiss diese Routerfreiheit stand heute gibt es außer den Fritzboxen nichts. Als Kabelkunde fühlt man sich da wie im Kommunismus.

Sofern Unitymedia mir wieder irgendwas vorbetet an der Hotline bei dem Versuch das Gerät zu provisionieren, werde ich das Kapitel schließen und mein Anschluss kündigen.

Telekom ist mit dem Glasfaserausbau hier in 2 Monaten durch, dann ist das Theme Kabel für mich durch.
2017-05-18T18:37:48Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 20:37 Uhr
Wenn das Cisco von einem anderen Provider war und nicht von UM geht es.
2017-05-19T08:52:39Z
  • Freitag, 19.05.2017 um 10:52 Uhr
Nutzername:
Alle neuen Fritzboxen 6590 6490 haben keinen Modem oder Bridge Modus. Hab mit AVM gesprochen.
TP-Link hat einen DOCSIS Router v700 vor Jahren angekündigt. Gibts nicht.

Das erwähnte Hitron Gerät, welchse die Specs von Unitymedia hat bekommste nur mit Glück gebraucht. Die gibts nicht mehr neu.

Telekom ist mit dem Glasfaserausbau hier in 2 Monaten durch, dann ist das Theme Kabel für mich durch.

Natürlich haben die 6490 und 6590 ein Modem, die haben nur keinen Bridge-Modus!

Hitron CDA-32372 wird nicht pauschal provisioniert. Manche hatten Glück und wurden freigeschaltet - die meißten anderen blieben auf dem Teil sitzen.
Genau das gleiche hat man, wenn man danach fragt, auf SIP-Telefonie umgestellt zu werden und gleichzeitig sein Cisco-Modem behalten zu dürfen. Ich habe stets nur einen Stinkefinger bekommen, während Andere umgestellt wurden und so mit einer 7490 (z.B.) als TK-Anlage und Router hinter dem Cisco-Modem (3208/3212) glücklich weiter leben.

Ich wäre auch lieber mit dem Kabel-Thema durch - leider hat unser Haus als einziges im Raudius von 500m kein VDSL abgekriegt. Das ist ärgerlich - jedes mal, wenn man sich die Karte mit VDSL-Abdeckung anschaut. -.-