Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MGB

Mobilnummer von UM mitnehmen

Kann man seine UM Mobilnummer zu einem anderen Provider mitnehmen? Wenn ja wie? Entstehen Kosten? Dauer der Umstellung?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2016-10-20T19:23:04Z
  • Donnerstag, 20.10.2016 um 21:23 Uhr
ja, du stellst den Portierungsantrag über den neuen Provider (dieser kann übrigens ablehnen).
Kosten: 24,90 an UM. Der neue Provider berechnet i.d.R. nichts.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Nummern anlegen bei Portierungstermin

    Hallo, ab dem 14.8. (also morgen) hat Vodafone meine Rufnummernmitnahme bestätigt. Nur, wie soll ich die Nummern anlegen, wenn ich keine... mehr

    Gibt es einen Bonus für Rufnummernübernahme bei den Pure Mobile Tarifen?

    Hallo zusammen, Viele Anbieter gewähren ja bei Übernahme der Rufnummer in einen Neuen Vertrag einen Bonus von 25€. Gibt es so etwas auch bei... mehr

    Speedphone 10 kompatibel mit der Connect Box?

    Hallo, heute war meine Telefon-Freischaltung. Ich habe ein Speedphone 10. Ich habe das Telefonkabel von der Telefonsteckdose in den Tel1 Steckplatz... mehr

    Datenroaming

    Hallo wer kann mir helfen Datenroaming in Spanien Fuerteventura geht nicht APN geändert auf internet.partner dann neu gestartet geht trotzdem... mehr

    Fax an Horizon V2

    Ich bin aktuell von Hessen nach BaWü umgezogen und habe dabei von einer unitymedia connectbox auf eine horizon V2 gewechselt. An der connectbox... mehr