Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Bert06

Mit IPv6 auf einem DS-Light Anschluss zugreifen (Fritzbox)

Hallo, nachdem ich mir fast schon die Augen wund gelesen habe, kann man jetzt sagen, dass es nicht möglich kostenlos vom Internet auf die Fritzbox zuzugreifen. Es sei denn man hat ein Smartphone, das iPv6 umschaltbar ist und der Provider (nur Telekom) das kann. Wenn das so ist, habe ich mich leider mit meinem "Neuvertrag" (2play jump 120) vertan. !!!!
Ok meine Schuld !!!
Oder liege ich immer noch falsch ???
Danke schon mals.
Speichern Abbrechen
9 Kommentare
2017-03-08T12:41:01Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 13:41 Uhr
Das kann man nicht so sagen. Es gibt zahlreiche Anbieter, die IPv6 (entweder Dual-Stack oder DS-Lite) anbieten. Von diesen kann auf einen DS-Lite-Anschluss problemlos zugegriffen werden.
2017-03-08T12:58:57Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 13:58 Uhr
Bei den meisten DSL-Anschlüssen kann man inzwischen kostenfrei DS bekommen.
Da, wo es nicht möglich ist, kann man immer noch 6to4 verwenden.
Nur umgekehrt geht es nicht.
2017-03-08T13:08:00Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 14:08 Uhr
Ok, aber kostenlos bestimmt nicht, dann bitte konkret wer / wie ???
2017-03-08T13:22:20Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 14:22 Uhr
Ich kenne leider nicht jeden DSL-Provider in Deutschland.
Soweit ich weiss, werden Telekom-Anschlüsse sowie ihre Töchter schon länger standardmäßig mit DS ausgestattet. Bei älteren Verträgen muss man einfach anrufen. Reseller wie 1und1 bieten über den Telekomanschluß auch IPv6 an.
Bei Vodafone gab es das unlängst nocht nicht. Ob sich da was geändert hat, weiss ich nicht.

Zum Thema 6to4 z.B.: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/1904031.htm

Der umgekehrte Weg über feste-ip.net kostet ein paar Euro/Jahr dazu gibt es aber auch noch eine kostenlose Alternatve myonlineportal.net

Mir geht es übrigens auch auf den Senkel, dass UM nicht offen mit dem Thema umgeht.

2017-03-08T13:31:51Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 14:31 Uhr
Danke.
Noch einfacher: ich habe die Fritzbox 6490 cable (Unitymedia) und ein Smartphone mit D2 von Vodafone. (1&1).

Was stelle ich jetzt wo und wie ein, dass ich per "My Fritz" oder "myfritz.net" auf die Box zugreifen kann ???

Sorry für meine "dummen" Fragen. Theorie habe ich genug gelesen !!!

Danke nochmals.


2017-03-08T13:50:36Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 14:50 Uhr
1) Frag bei 1und1 nach, wie es mit IPv6 aussieht (0721-9600)
Wenn sich nichts getan hat
2) Frag bei den oben genannten Tunnelbrokern nach, was du im Detail einstellen musst.
2017-03-08T15:28:02Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 16:28 Uhr
Beim Mobilfunk ist 1und1 nur Reseller von Vodafone und Telefonica. Beide  haben in diesem Bereich nach meinem Kenntnisstand kein IPv6 dabei.
Bleibt also nur der Wechsel oder ein zusätzlicher "Mobilfunkanschluss" bei der Telekom.
Tunnelbroker einzusetzen wird zunehmend schwieriger, nicht nur weil es auf dem Handy manchmal root-Rechte braucht, sondern weil einige Tunnelbetreiber ihren Dienst einstellen.
Wenn Du Student/Mitarbeiter einer Uni bist, stehen die Chancen nicht schlecht, dass Du über das universitäre VPN IPv6 bekommst.
2017-03-08T16:03:11Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 17:03 Uhr
Ok vielen Dank.
Das waren jetzt eindeutige Aussagen. !!!!
Ich hätte mich besser informieren müssen !! Selber schuld.
Bin davon ausgegangen, da es bei anderen Kollegen funktionniert hat. (alte Verträge ipv4 !!!)
In 2 Jahren weiss man mehr !!!

In dem Fall kann kann ich UM nicht weiterempfehlen.

Danke nochmals anll Alle.
2017-03-08T16:43:27Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 17:43 Uhr
@ Thomasschaefer:
Ich meinte den anderen Weg über Feste-Ip.net usw.
Damit bleibt das Smartphone untouched.
Wenn es nur um die Fritzbox selbst geht, fallen da gewaltige Kosten um die 5€ im Jahr an.

@Bert06:
Bis in 2 Jahren werden wohl alle Mobilprovider IPv6 haben.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    IPv6 Port Filter funktioniert nur mit 1:65535 an Zielport (z.B. 444)

    Hallo zusammen, benötige eure Hilfe, bevor ich mich in Wireshark einarbeiten muss. Ich nutze meine connection Box nicht als access point, dazu... mehr

    Zugriff auf Firmen VPN mit DS-Light nicht möglich.

    Hallo, ich versuche gerade seit mehreren Tagen erfolglos mich von Zuhause mit einem neuen Unitymedia Anschluss (ipv4 -> DS-light)per VPN mit... mehr

    VPN Zugriff via OpenVPN

    Hallo Community, ich habe eine technische Frage und hoffe, dass ihr mir hier weiter helfen könnt. An meinem Router befindet sich ein Raspberry PI... mehr

    Schwarze Unitymedia Box und NAS am eigenen Asus Router

    Hallo kann mir einer helfen? Ich habe einen Asus Router und eine Synology hinter dem Unitymedia Router. Wie komme ich von außen per WebDav an... mehr

    IPv6 Eistellungen für meine Asus Router

    Hallo, Ich wechsle von 3play 64 auf die 3play Fly 400. Ich habe schon mit Unitymedia gesprochen und bekomme einen Splitter, so dass die Horizon Box... mehr