Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Chris

Meine FritzBox startet in letzter Zeit häufig neu?

Meine FritzBox startet in letzter Zeit häufig neu? Im Systembericht steht das der Dienstanbieter was aufgespielt hat... nur was?!?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-07-17T21:19:02Z
  • Sonntag, 17.07.2016 um 23:19 Uhr

Hallo Chris,

der Eintrag "Der Dienstanbieter hat Einstellungen übertragen" (oder so ähnlich) bedeutet nur, dass der Autokonfigurationsserver die Rufnummern wieder in der Fritz!Box eingetragen hat. Mehr nicht. Die Fritz!Box Cable bekommt nach JEDEM Neustart die Rufnummern wieder zugewiesen.
Der Anbieter selbst hat also keine Einstellungen oder Änderungen vorgenommen.

Mehr Infos, warum die Box sich neu startet kannst du unter "Internet" -> "Kabel-Informationen" auf der Registerkarte "Weitere Informationen" einsehen.
Es kann auch sein, dass mit dem Signal etwas nicht stimmt. Wenn das Signal nicht so ankommt, wie es soll, dann kann die Fritz!Box etwas korrigieren, aber wenn die Abweichnung zu stark ist, dann erfolgt eben ein Neustart.
Sollte das Problem also die nächsten Tage noch bestehen, dann die Störungsstelle informieren. Die ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Alle Komtaktwege findest du auf www.unitymedia.de/kontakt

Andreas

3 weitere Kommentare
2016-07-17T20:08:06Z
  • Sonntag, 17.07.2016 um 22:08 Uhr
Jetzt wo du es sagst, stimmt ganze 4x in 6 Tagen
Richtige Antwort
2016-07-17T21:19:02Z
  • Sonntag, 17.07.2016 um 23:19 Uhr

Hallo Chris,

der Eintrag "Der Dienstanbieter hat Einstellungen übertragen" (oder so ähnlich) bedeutet nur, dass der Autokonfigurationsserver die Rufnummern wieder in der Fritz!Box eingetragen hat. Mehr nicht. Die Fritz!Box Cable bekommt nach JEDEM Neustart die Rufnummern wieder zugewiesen.
Der Anbieter selbst hat also keine Einstellungen oder Änderungen vorgenommen.

Mehr Infos, warum die Box sich neu startet kannst du unter "Internet" -> "Kabel-Informationen" auf der Registerkarte "Weitere Informationen" einsehen.
Es kann auch sein, dass mit dem Signal etwas nicht stimmt. Wenn das Signal nicht so ankommt, wie es soll, dann kann die Fritz!Box etwas korrigieren, aber wenn die Abweichnung zu stark ist, dann erfolgt eben ein Neustart.
Sollte das Problem also die nächsten Tage noch bestehen, dann die Störungsstelle informieren. Die ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Alle Komtaktwege findest du auf www.unitymedia.de/kontakt

Andreas

2016-07-18T06:58:21Z
  • Montag, 18.07.2016 um 08:58 Uhr
Danke Für die Antwort... 😊 👍🏻
2016-07-18T07:06:29Z
  • Montag, 18.07.2016 um 09:06 Uhr
Das habe ich mich auch schon mal gefragt. Danke!

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    WPA2-Sicherheit: Unitymedia-Router von "KRACK Attack" betroffen?

    Wenn ich den Artikel https://github.com/vanhoefm/krackattacks https://heise.de/-3862379 richtig verstehe, dann muss ich davon ausgehen, dass... mehr

    Hardware bei Wechsel von 3Play_20.000 auf 3Play_60.000

    Hallo, ich habe das 3Play_20.000 Paket, die Connectbox, nutze aber anstelle des Receivers Technotrend TT-Micro C274 ein Alphacrypt in meinem... mehr

    Ich kann nur noch 3 Endgeräte mit dem Horizon verbinden.

    Seit ein paar Tagen kann ich nur noch 3 Endgeräte mit dem Horizon verbinden. Ich habe unterschiedliche Betriebssysteme, Win 7, Win 10, Ubuntu... mehr

    Ausfall durch ESD

    Wollte mein Horizon vom Staub befreien. Bin mit einem Staubtuch drüber. Elektrostatische entladung und dann hat sich Horizon aufgehengt. Nach... mehr

    Fritzbox 6490 defekt?

    Seit einigen Wochen habe ich mit der Fritzbox 6490 nur noch Datenraten zwischen 2 und 12 Mbit. An der Fritzbox scheinen aber die vertraglich... mehr