Chris
Frage in Hardware Sonntag, 17.07.2016 um 21:51 Uhr

Meine FritzBox startet in letzter Zeit häufig neu?

Meine FritzBox startet in letzter Zeit häufig neu? Im Systembericht steht das der Dienstanbieter was aufgespielt hat... nur was?!?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
Andreas 2016-07-17T21:19:02Z
Sonntag, 17.07.2016 um 23:19 Uhr

Hallo Chris,

der Eintrag "Der Dienstanbieter hat Einstellungen übertragen" (oder so ähnlich) bedeutet nur, dass der Autokonfigurationsserver die Rufnummern wieder in der Fritz!Box eingetragen hat. Mehr nicht. Die Fritz!Box Cable bekommt nach JEDEM Neustart die Rufnummern wieder zugewiesen.
Der Anbieter selbst hat also keine Einstellungen oder Änderungen vorgenommen.

Mehr Infos, warum die Box sich neu startet kannst du unter "Internet" -> "Kabel-Informationen" auf der Registerkarte "Weitere Informationen" einsehen.
Es kann auch sein, dass mit dem Signal etwas nicht stimmt. Wenn das Signal nicht so ankommt, wie es soll, dann kann die Fritz!Box etwas korrigieren, aber wenn die Abweichnung zu stark ist, dann erfolgt eben ein Neustart.
Sollte das Problem also die nächsten Tage noch bestehen, dann die Störungsstelle informieren. Die ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Alle Komtaktwege findest du auf www.unitymedia.de/kontakt

Andreas

3 weitere Antworten
Blue7 2016-07-17T20:08:06Z
Sonntag, 17.07.2016 um 22:08 Uhr
Jetzt wo du es sagst, stimmt ganze 4x in 6 Tagen
Andreas 2016-07-17T21:19:02Z
Sonntag, 17.07.2016 um 23:19 Uhr

Hallo Chris,

der Eintrag "Der Dienstanbieter hat Einstellungen übertragen" (oder so ähnlich) bedeutet nur, dass der Autokonfigurationsserver die Rufnummern wieder in der Fritz!Box eingetragen hat. Mehr nicht. Die Fritz!Box Cable bekommt nach JEDEM Neustart die Rufnummern wieder zugewiesen.
Der Anbieter selbst hat also keine Einstellungen oder Änderungen vorgenommen.

Mehr Infos, warum die Box sich neu startet kannst du unter "Internet" -> "Kabel-Informationen" auf der Registerkarte "Weitere Informationen" einsehen.
Es kann auch sein, dass mit dem Signal etwas nicht stimmt. Wenn das Signal nicht so ankommt, wie es soll, dann kann die Fritz!Box etwas korrigieren, aber wenn die Abweichnung zu stark ist, dann erfolgt eben ein Neustart.
Sollte das Problem also die nächsten Tage noch bestehen, dann die Störungsstelle informieren. Die ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Alle Komtaktwege findest du auf www.unitymedia.de/kontakt

Andreas

Chris 2016-07-18T06:58:21Z
Montag, 18.07.2016 um 08:58 Uhr
Danke Für die Antwort... 😊 👍🏻
Flo 2016-07-18T07:06:29Z
Montag, 18.07.2016 um 09:06 Uhr
Das habe ich mich auch schon mal gefragt. Danke!

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Warum wird der Kunde beim Fritzbox OS Update von IPv4 auf IPv6 umgestellt?

    In der letzten Zeit fragen mich mehrere Leute bzw. ärgern sich, dass nach dem aktuellen Fritzbox OS Update der 6360 von IPv4 einfach ohne Info auf... mehr

    Horizon Modelle

    Gibt's zwei unterschiedliche Modelle der Horizon? Woran kann man das erkennen?

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Informationen zum Wifi-HotSpot

    Hallo, ich habe Post bekommen nachdem das Community-Projekt "Wifi-Hotspot" gestartet werden soll. Viele Bekannte/Freunde ebenfalls. Jetzt kam... mehr

    Warum funktioniert kein Internetzugang über das WLAN der Horizon Box?

    Ich habe über das WLAN meiner Horizon Box einen PC verbunden, aber es kommt keine Internetverbindung zustande.