Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Stiegel

Mein LG 388RC findet keine Kanäle

Hallo Ihr Lieben,

es besteht nunmehr die Gefahr, dass ihr euch an mir etwas abarbeiten müsst: Ich bin inzwischen über 70 Jahre alt und technisch bei Audio etc.nicht allzu gut bewandert.
Ich habe ein Problem:
Aus Österreich erhielt ich ein VCR/DVD Aufnahme-bzw. Abspielgerät. Intern funktioniert es hervorragend, d.h. dass ich VHS- Bänder und DVD's problemlos abspielen kann.
Nun wollte ich einen Schritt weitergehen und das Gerät so programmieren, dass ich auch aufnehmen kann. Dabei musste ich leider feststellen, dass es mir nicht gelingen will, die Kanäle auf das Gerät zu überspielen.
Die Betriebsanleitung hilft mir dabei nicht weiter. Ich kann Schritt für Schritt vollziehen, nur wenn's an das Überspielen geht, dann läuft der Suchvorgang durch, doch ohne Ergebnis!

An was kann es liegen?

Bin für jeden Ratschlag dankbar!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-01-29T15:13:51Z
  • Montag, 29.01.2018 um 16:13 Uhr
Hallo Stiegel,

das kann einen einfachen Grund haben: Der DVD-Recorder hat einen analogen Tuner eingebaut. Das analoge Signal wurde komplett abgeschaltet.
Das würde erklären, warum überhaupt nichts gefunden wird.

An diesem Umstand kannst du nichts ändern.

Wenn in der Betriebsanleitung etwas von DVB-C stehen würde, dann wäre ein digitaler Tuner (Empfänger) eingebaut und dieser würde Programme finden.

Ich würde jetzt glatt mal unterstellen, dass genau das der Grund war, warum du das Geräte jetzt erhalten hast. Sorry, ist nicht böse gemeint.

Ergänzung: Gerade mal schnell gegoogelt: Ja, dieses Gerät hat nur einen anlogen Tuner.

Andreas

1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2018-01-29T15:13:51Z
  • Montag, 29.01.2018 um 16:13 Uhr
Hallo Stiegel,

das kann einen einfachen Grund haben: Der DVD-Recorder hat einen analogen Tuner eingebaut. Das analoge Signal wurde komplett abgeschaltet.
Das würde erklären, warum überhaupt nichts gefunden wird.

An diesem Umstand kannst du nichts ändern.

Wenn in der Betriebsanleitung etwas von DVB-C stehen würde, dann wäre ein digitaler Tuner (Empfänger) eingebaut und dieser würde Programme finden.

Ich würde jetzt glatt mal unterstellen, dass genau das der Grund war, warum du das Geräte jetzt erhalten hast. Sorry, ist nicht böse gemeint.

Ergänzung: Gerade mal schnell gegoogelt: Ja, dieses Gerät hat nur einen anlogen Tuner.

Andreas

2018-01-29T17:33:36Z
  • Montag, 29.01.2018 um 18:33 Uhr
Es müsste aber möglich sein über Scart einen DVB-C Receiver zu verbinden(mit Scartverteiler). Den könnte man dann als digitalen Tuner für die Aufnahmen verwenden. Ist zwar ein bissel tricky zu verbinden, müsste aber funktionieren.....

Dateianhänge
    😄