Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Freiburg77767

Mediathek funktioniert nicht

Seit einiger Zeit funktioniert ausser bei ARD die Mediathek nicht mehr. Es erscheint nicht einmal mehr der rote Button, was ist da los. WLan und Internetverbindugn sind ok, denn auf dem PC kann ich alle Mediatheken empfangen.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 Kommentare
2017-08-02T09:39:31Z
  • Mittwoch, 02.08.2017 um 11:39 Uhr
Ich nehme an, du redest von HbbTV? Da kann ich keine Probleme feststellen, das funktioniert sowohl bei den öffentlich-rechtlichen (allerdings nicht bei allen HD-Sendern) als auch bei den privaten Sendern.
2017-08-02T14:14:33Z
  • Mittwoch, 02.08.2017 um 16:14 Uhr
Die Antwort nützt mir jetzt leider reichlich wenig, denn damit ist mein Problem ja nicht gelöst, aber schön, wenn Dir alles funktioniert.
2017-08-02T14:22:40Z
  • Mittwoch, 02.08.2017 um 16:22 Uhr

Hallo,

dein Internet funktioniert aber sonst ohne Probleme?
Hast du nur bei der Mediathek diese Probleme?

Hier meine Tipps:
Am besten versuche mal ein Reset/Werkswiederherstellung bei deinem TV Gerät.

Solltest du deinen Fernseher via LAN Kabel an eine FritzBox angeschlossen haben, nehme bitte auch die FritzBox vom Strom.

LG
onlinefan99

2017-08-03T07:50:29Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 09:50 Uhr
Danke onlinefan99. Das habe ich alles schon probiert.
Ich glaube, dass ich dieses Problem seit der Umstellung von analog auf digital habe, obwohl ich davon überhaupt in keinster Weise betroffen war..
Es liegt meiner Meinung nach am WLan, denn das muss ich alle paar Tage wieder neu einrichten, deshalb habe ich mich ja an die unitymedia gewandt. Leider komme ich mit dem "Störungshelfer" auch nicht wirklich weiter, denn immer wenn ich kurz vor Eingabe meines Problems bin, kommt der Hinweis, dass im Moment leider eine Störung vorliegt. Hotline kannste ganz vergessen, da kann man ja sein Leben vergeuden. Muss ich jetzt wirkich einen Techniker kommen lassen, und von welcher Sparte? TV oderUnitymedia?

2017-08-03T08:25:54Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 10:25 Uhr
Wenn Techniker, dann TV - mit UM hat dieses Problem nichts zu tun, es liegt am Fernseher.
2017-08-03T08:30:48Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 10:30 Uhr
Warum? Ist er zu alt? Kaufdatum 22.10.13 Panasonic
2017-08-03T08:56:03Z
  • Donnerstag, 03.08.2017 um 10:56 Uhr
Andersherum gefragt: Warum sollte es an Unitymedia liegen? Bei anderen Kunden, wie mir, funktioniert es ja.
2017-10-22T09:32:33Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 11:32 Uhr
Droggelbecher:
Wenn Techniker, dann TV - mit UM hat dieses Problem nichts zu tun, es liegt am Fernseher.

Falsch, es liegt nicht amTV-Gerät sondern an UM das weiss ich jetzt definitiv genau. Nun muss UM beweisen, dass es nicht an ihnen liegt. So ist der Sachstand moment. Nun werde ich UM ordentlich auf die Füsse treten.
2017-10-22T09:43:31Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 11:43 Uhr
UM muss da gar nix beweisen.

Ich zitiere dich einfach mal:

"WLan und Internetverbindugn sind ok, denn auf dem PC kann ich alle Mediatheken empfangen."

Du hast also zwei Geräte - TV und PC. Am PC geht es, am TV nicht.

Wenn du zwei Autos hast, das eine fährt, das andere nicht - liegt es an der Straße oder am Auto?

UM ist nur für die STRAßE zuständig, nicht für das Auto - da musst du schon zur Werkstatt. Und die Straße ist ok, das hast du selbst gesagt.

Du kannst  UM gerne auf die Füße treten, aber das wird scheitern, denn da ist UM definitiv raus. Das einzige, was UM dir anbieten wird, ist ggf. ein kostenpflichtiger Techniker, der dir das prüft.
2018-01-04T15:03:26Z
  • Donnerstag, 04.01.2018 um 16:03 Uhr

Droggelbecher hat recht, es muss UM liegen. Habe die neue Connect-Box bekommen und habe das gleiche Problem. Mein (fast neuer und sehr teurer) TV zeigt nur noch ganz selten die Mediatheken von ARD und ZDF an. Davor hatte ich nicht dieses Problem. Auch werden meinem Smartphone, meinem Tablet, sowie manchmal auch meinem PC, der Zugang verweigert.
Habe die Technik-Hotline von UM angerufen und eine Dame am Telefon bekommen, die tatsächlich zu mir sagte: "Sie haben zu viel Geräte an die Connect-Box angeschlossen" (es waren zwei Geräte), und, "einen TV kann man nicht an eine Connect-Box anschließen". Ich finde, das sagt alles...