Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
uhu

MAC-Klon + 1 unsichtbares Gerät mehr in meinem UM Netzwerk

Hallo, seit 2 Tagen habe ich die Connect Box. Daran hängen zwei Router. In den Einstellungen unter Verbundene Geräte tauchen gelegentlich drei anstatt zwei Geräte auf.
Das sieht dann anonymisiert so aus:
unknown 00:1A:5B:18:13:00 192.168.0.12/24 100 Netzwerkkabel (Ethernet) 2
Unbekannt 2A:C0:A6:D3:F6:D0 192.168.0.35/24 100 Netzwerkkabel (Ethernet) 1
Meisenklops 2A:C0:A6:D3:F6:D0 192.168.0.140/24 100 Netzwerkkabel (Ethernet) 1
Das Netzwerk-Diagnose-Tool zeigt mir bei Punkt 5. (Überprüfe
die Verbindungen über Netzwerkkabel (Ethernet) Folgendes an:
"Es befinden sich Geräte in Ihrem kabelgebundenen Netzwerk, die Ihre lokalen Verbindungen einschränken könnten."
Das scheint der Mac-Klon zu sein, der nichts in meinem kabelgebundenen Netzwerk zu suchen hat. WLAN ist deaktiviert.
Hat jemand eine schlüssige Erklärung dafür?
Bitte keine Tipps wie resetten oder Box umtauschen.
Das habe ich schon durch, vielen Dank dafür.
Gruesse!
Speichern Abbrechen
11 Kommentare
2017-01-10T23:04:48Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 11.01.2017 um 00:04 Uhr
Du hast ein rein kabelgebundenes Netzwerk - kein WLAN oder WiFi-Spot? Dann hast du doch die volle Kontrolle darüber, welche Geräte (z. B. PC, Drucker, SmartTV) du in dein Netz lässt. Ansonsten das Meisenklops-Kabel abziehen
2017-01-12T02:21:32Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 03:21 Uhr
*oder Box umtauschen. Das habe ich schon durch*..du meintest den Vollmeisenklops.. )
2017-01-12T18:11:55Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 19:11 Uhr
@Dreamer: Nächstes Mal schreibe ich '2 Geräte' anstatt '2 Router', damit es keine Missverständnisse gibt.

Meine Frage ist immer noch offen: Hat schon jemand bei einer UM-Box mehr Geräte mit je einer eigenen IP-Adresse in der Übersicht angezeigt bekommen als per Kabel und/oder WLAN angeschlossen waren? Wenn ja, waren die MAC-Adressen einzigartig oder gab es MAC-Klone wie in meinem Szenario?

Danke.
2017-01-12T18:26:16Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 19:26 Uhr
Um welches Gerät geht es jetzt?
kannst du das mal nicht anonymisiert veröffentlichen.
2017-01-12T18:42:06Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 19:42 Uhr
2 Router an der Connect Box. Der eine heißt Meisenklops, der andere unbenannt. 'Unbenannt' war also neu und mit eigener IP-Adresse. Die doppelten MAC-Adressen haben vermutlich auch zum Crash meines Internets geführt.

Da ich mit Kundenmitteln nicht mehr an das betreffende Log komme, kann ich den Fall leider nicht testen, um die Ursache einzugrenzen. Vielleicht hat einer meiner Router eine MAC-Adresse geklont. So weit bin ich noch nicht vorgedrungen, ob das möglich ist.

Es bleibt ein Mysterium
2017-01-12T19:10:33Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 20:10 Uhr
Eine MAC kann durchaus mit verschiedenen IPs öfters vorkommen.
Der Klassiker: IPv4 und wer weiss wie viele IPv6 sind einer NIC zugeordnet.
Manche dieser Receiver benötigen für interne Zwecke mehrere IPs. Wenn es also um die MAC der Horizon selbst geht, kann das die Ursache sein.

Mein Raspberry hat z.B. 3 verschiedene IPs, weil ich zu mistig war, mich detailiert in die Portverwaltung von 3 Anwendungen einzuarbeiten. Die Anwendungen funktionieren aber schön gleichzeitig mit ausreichender Geschwindigkeit.
2017-01-12T19:34:50Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 20:34 Uhr
Ah, dann führen doppelte MACS zu keinen Netzwerkproblemen.
Klingt plausibel. Aber die eine MAC war mein Router. Die andere identische
kam woanders her.

Welche Möglichkeiten gibt es noch?
Ich hatte mehrere Verbindungsabbrüche in der Zeit.

Das log ist übrigens nicht mehr da und 47 Jahre alt und 12 Tage.


2017-01-12T19:41:39Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 20:41 Uhr
@hajodele: It is back with the same router now. Do you have a command line to test, where this comes from?
2017-01-12T19:42:40Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 20:42 Uhr
This is a WLAN router
2017-01-12T19:45:31Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 20:45 Uhr
Nett. In den DHCP-Einstellungen der Connect Box habe ich gesagt, maximal 2 Endgeräte dürfen eine IP bekommen. Es sind jetzt aber drei. Mmh, die tut nicht, was ich will? oder es ist ein Bug, bei der die Box nur die Anzahl der MAC-Adressen testet - also 2 - und dann fleissig IP-Adressen verteilt.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Einstellungen ConnectBox

    Guten Abend zusammen, bei der ConnectBox gibt es unter "Erweiterte Einstellungen > Tools > Netzwerkstatus > Allgemeine Konfiguration >... mehr

    Wie kann ich Connect Box in Bridge-modus umstellen?

    Hallo. Ich habe Connect Box von Unitiy Media. Ich möchte zu ihn mein Router anschließen und diesen Router soll von Internet sichtbar sein. Dazu... mehr

    WLAN-Funktionalität ihres Routers ist inaktiv, trotz aktivem WLAN

    Hallo zusammen, vllt kann mir ja jemand eine Antwort geben. Ich habe meine alte FritzBox (von 2013) von Unitymedia gegen eine Connect Box... mehr

    Fehlermeldung der Connect-Box

    Guten Morgen zusammen, "Ihr Heim Netzwerk hat derzeit einige Probleme." so lautet die Meldung des Netzwerk Diagnose Tools der Connect-Box.... mehr

    Firmware-DNS Glitch Technicolor TC7200

    Ich hatte schon Kontakt mit einer Dame vom Support, die war allerdings ein wenig überfordert.. Also nochmal: Technicolor 7200 Software Version:... mehr