simonherold
Frage in Kundenservice Montag, 12.09.2016 um 11:15 Uhr

LEG Multimediaanschlüsse

Hallo,
ich interessiere mich für eine Mietwohnung der LEG und habe daher Fragen zu den dort „mitvermieteten“ Multimediaanschlüssen.
Der Hausverwalter vor Ort teilte mir mit, dass das Internet an diesen Anschlüssen „recht langsam“ sei. Wie langsam genau ist „recht langsam“?
Und weiter: bestünde für mich die Möglichkeit, mir meinen Unitymedia-Tarif an dem dortigen Anschluss selbst auszusuchen, mich also nicht mit den aktuell existierenden „Parametern“ dort zufriedenzugeben?
LG
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
1 Antwort
Kabelkalli 2016-09-12T09:33:03Z
Montag, 12.09.2016 um 11:33 Uhr
Die LEG hat einige incl. Leistungen für die Mieter vereinbart. HD TV ohne Zusatzkosten, etc. Im sogenannten Multimediaanschluss ist eine 1mbit Leitung enthalten. Man muss dann nur einmalig ein Modem ordern. Man kann aber jeden UM Tarif dort nutzen.

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Geräte nach Vertragsende zurücksenden

    Hallo Support-Team, ich habe meinen Vertrag gekündigt und noch Hardware von Unitymedia zu Hause. Wie kann ich die zurücksenden? Bekomme ich eine... mehr

    Warum wird in den FAQs auf die 01806 / 678 411 verwiesen?

    Ich habe mir mal einige FAQs angeschaut (Vertragswechsel, Kündigung). Hier wird immer auf die Nr. 01806 / 678 411 verwiesen. Das verstehe ich... mehr

    Multimediadose oder Push-on-Adapter

    Es gibt zwei Möglichkeiten die UM Hardware anzuschließen. Entweder mit einer 3-Loch oder 4-Loch Multimediadose (MMD) oder bei einer... mehr

    Wie lange dauert die Störung noch an ?

    Seit Samstag Abend habe ich keinerlei Internet und Telefon mehr ! Ich wollte mal nach fragen wie lange das noch andauert ? Liebe Grüße

    Wann wird Drosselung aufgehoben?

    Hallo Zusammen, am Freitag wurde ich gedrosselt weil ich noch eine Rechnung offen hatte (hups). Ich habe den Betrag sofort überwiesen, unter Angabe... mehr