Criens
Frage in Rechnung Donnerstag, 24.11.2016 um 06:36 Uhr

Kosten Festnetz zu Handy

Hallo, kostet mich ein Anruf von meinem Unitymedia-Festnetzanschluss zu meinem Unitymedia-Mobilanschluss (Familie&Friends). Vom Handy ins Festnetz ist es kostenlos. Kann leider nichts finden. Danke & Gruß
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
Torsten 2016-11-24T07:09:02Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 08:09 Uhr
Ja, vom Festnetz zum Mobilfunk ist kostenpflichtig, pro Minute werden dir 19,9 ct. berechnet, außer du hast die Option Spar Mobil für 3,99 € im Monat. Dann kostet es nur 9,9 ct. Findest du hier: https://www.unitymedia.de/content/dam/dcomm-unitymedia-de/Privatkunden/global/docs/agb/Preisliste_Internet_Telefonie.pdf
9 weitere Antworten
Torsten 2016-11-24T07:09:02Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 08:09 Uhr
Ja, vom Festnetz zum Mobilfunk ist kostenpflichtig, pro Minute werden dir 19,9 ct. berechnet, außer du hast die Option Spar Mobil für 3,99 € im Monat. Dann kostet es nur 9,9 ct. Findest du hier: https://www.unitymedia.de/content/dam/dcomm-unitymedia-de/Privatkunden/global/docs/agb/Preisliste_Internet_Telefonie.pdf
Hangman 2016-11-24T14:37:26Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 15:37 Uhr
Da kann ich nur sagen: Wow. Zu Zeiten der Flatrates hätte ich nicht gedacht, dass es so etwas teures noch gibt. Und das auch noch im eigenen Netz. Gut, dass ich nie ein Telefon an die UM Kiste angeschlossen habe.
hajodele 2016-11-24T14:48:01Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 15:48 Uhr
Das ist leider bei den meisten Verträgen so.
Bei UM kommt erschwerend hinzu, dass die Kosten bereits für den Rufaufbau anfallen. (Schon bevor jemand ans Telefon geht oder der AB läuft.)
Das ist, wie UM gerne an vielen Stellen betont: "GESETZESKONFORM".
Dreamer10 2016-11-24T15:03:54Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 16:03 Uhr
Unter anderem wegen der hohen Minutenpreise von UM auf Mobil (auch wenn es ein UM-Mobiltelefon ist) habe ich die Telefonie von UM zu einem anderen Anbieter portieren lassen. Hätte dabei gerne die Rufnummern gesplittet: Eine zu Easybell, die andere  zu voip2gsm. Leider macht UM dieses Spiel nicht mit. Es geht nur en bloc zu einem Anbieter.
Hangman 2016-11-24T16:17:00Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 17:17 Uhr
Ich zahle für Mobil- und Festnetznummer inkl. 500 MB LTE, alle Gespräche und SMS Flat, plus EU Roaming Option 9,99 € monatlich.
hajodele 2016-11-24T18:39:18Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 19:39 Uhr
Hangman:
Ich zahle für Mobil- und Festnetznummer inkl. 500 MB LTE, alle Gespräche und SMS Flat, plus EU Roaming Option 9,99 € monatlich.

Aber halt vom Mobilnetz aus.
Das Spielchen kennt man schon lange.
Daniel 2016-11-24T20:14:08Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 21:14 Uhr
Daher telefoniere ich auf Mobil und ins Ausland mit Intervoip. Das ist so günstig da brauchst du keine Flatrate.
Hangman 2016-11-24T21:21:52Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 22:21 Uhr
hajodele:
Hangman:
Ich zahle für Mobil- und Festnetznummer inkl. 500 MB LTE, alle Gespräche und SMS Flat, plus EU Roaming Option 9,99 € monatlich.

Aber halt vom Mobilnetz aus.
Das Spielchen kennt man schon lange.

Ja, aber wichtig ist mir, dass ich eine Festnetznummer habe (bei mir deutschlandweit), damit ich für die Anrufenden vom Festnetz aus preiswert erreichbar bin. Wie die jetzt übertragen wird ist mir schnuppe. Ich wüsste für mich jetzt keinen Grund, warum ich zusätzlich noch ein stationäres Telefon haben sollte, von den Preisen mal ganz abgesehen.
Dreamer10 2016-11-24T22:39:05Z
Donnerstag, 24.11.2016 um 23:39 Uhr
Festnetz und Mobilnetz sind leider noch 2 getrennte Welten, was günstige Allround-Telefonie-Flats in alle Netze anbelangt (obwohl die Mobilflat für Vieltelefonierer offensichtlich die Nase vorn hat). Ich hab bisher einen Bogen um den Smartphone Knochen gemacht - das werde ich auch weiter stur durchziehen, auch wenn sie beim Online-Banking mittlerweile auch versuchen, den Smartphone Knochen zur Pflicht zu machen Stichwort: Abschaffung des iTAN-Verfahrens.

PS: Meine Festnetz-Telefonie läuft komplett über voip2gsm - da kann ich mir auch erlauben auf Mobil anzurufen, mit der Bitte um Rückruf, wenn es länger dauern sollte. Die Telefonkosten belaufen sich dann auf ca. 2,50 Euro bei zwei Rufnummern und einem Gesprächvolumen von ca. 300 Min./Monat in Festnetz + Mobil.
Torsten 2016-11-25T07:13:21Z
Freitag, 25.11.2016 um 08:13 Uhr
Du kannst ja zu o2 DSL wechseln. Da hast du zwar nach 300 bzw. 500 GB eine Datendrossel, dafür hast du eine Allnet-Flat

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Überteuerte Rechnung???

    Hallo alle zusammen Habe eine Frage zu meiner Rechnung. Momentan Habe ich das - 3 Play Premium 150 - International Flat Plus - DigitalTV... mehr

    Wann wird Drosselung aufgehoben?

    Hallo Zusammen, am Freitag wurde ich gedrosselt weil ich noch eine Rechnung offen hatte (hups). Ich habe den Betrag sofort überwiesen, unter Angabe... mehr

    Festnetznummer falsch weitergeleitet

    Hallo, wie kann es sein das wenn man unsere Festnetznummer wählt bei jemand anderem Raus kommt mit einer anderen Vorwahl und Rufnummer Mal... mehr

    Abrechnungseinheit

    wie definiert sich eine Abrechnungseinheit für mobiles surfen im Ausland

    Unitymedia berechnet 90 Euro wegen defekter Kabeldose?

    Hi, ich habe letzten Monat den Techniker hier, weil meiner Kabeldose defekt war. Ich hatte jahre lang Blockeffekte beim HD TV und habe dafür auch... mehr