Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hoelderraum

Kein Wifispot nach Wechsel von CleverStarter

Hallo,

ich habe einen Tarifwechsel durchgeführt von CleverStarter auf 2play START 20. Ich hatte erwartet nun den Unitymedia Wifispot nutzen können. Im Online Portal ist die Aktivierung jedoch nicht möglich. Ich habe nach wie vor das alte Modem von Arris in Betrieb. Neue Hardware habe ich nicht bekommen. Wie kann ich den Wifispot denn nun nutzen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Viele Grüße
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-02-01T08:58:53Z
  • Mittwoch, 01.02.2017 um 09:58 Uhr
Geht nur mit WLAN-Modems von UM - Technicolor, Connect Box oder Fritz!Box. 
5 weitere Kommentare
2017-02-01T08:50:23Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 01.02.2017 um 09:50 Uhr
Indem du ne neue Hardware anforderst. Kostet wohl 30 Euro.
Um ehrlich zu sein, ich würde es deshalb nicht machen.
2017-02-01T08:56:31Z
  • Mittwoch, 01.02.2017 um 09:56 Uhr
Wifispots können nur von Kunden genutzt werden, die selbst einen Wifispot betreiben (bzw. betreiben können). Das ist aber nur mit einem WLAN-Router von Unitymedia möglich.
Richtige Antwort
2017-02-01T08:58:53Z
  • Mittwoch, 01.02.2017 um 09:58 Uhr
Geht nur mit WLAN-Modems von UM - Technicolor, Connect Box oder Fritz!Box. 
2017-02-05T12:38:29Z
  • Sonntag, 05.02.2017 um 13:38 Uhr

Der Tarifwechsel ist nun bei mir auch so erfolgt. Ich bin von Clever Starter auf den neuen Tarif gewechselt, ohne einen neuen Router zu erhalten. Der Unitymedia-Vertragspartner hat mir zuvor schriftlich bestätigt, dass WLAN Hotspot Nutzung möglich sei. Heißt das, das gilt dann nur für die von Unitymedia selbst betriebenen Hotspots ? Im Kundencenter konnte ich die Funktion aktivieren und auch ein Passwort vergeben. Kann Unitymedia feststellen, dass ich keinen dafür (also für die Nutzung privater hotspots) tauglichen WLAN-Router besitze ? Wenn ja, wie machen die das ? Muss eigentlich das Modem ausgetauscht werden (ich habe das Arris) oder genügt der Austausch des WLAN-Routers, um evtl. private WLAN-hotspots zusätzlich zu nutzen ? Jedenfalls kann ich mich nicht mit Unitymedia-Kunden Hotspots in meinem Ort verbinden.

2017-02-05T13:21:44Z
  • Sonntag, 05.02.2017 um 14:21 Uhr
Harry1969:

Der Tarifwechsel ist nun bei mir auch so erfolgt. Ich bin von Clever Starter auf den neuen Tarif gewechselt, ohne einen neuen Router zu erhalten. Der Unitymedia-Vertragspartner hat mir zuvor schriftlich bestätigt, dass WLAN Hotspot Nutzung möglich sei. Heißt das, das gilt dann nur für die von Unitymedia selbst betriebenen Hotspots ? Im Kundencenter konnte ich die Funktion aktivieren und auch ein Passwort vergeben. Kann Unitymedia feststellen, dass ich keinen dafür (also für die Nutzung privater hotspots) tauglichen WLAN-Router besitze ? Wenn ja, wie machen die das ? Muss eigentlich das Modem ausgetauscht werden (ich habe das Arris) oder genügt der Austausch des WLAN-Routers, um evtl. private WLAN-hotspots zusätzlich zu nutzen ? Jedenfalls kann ich mich nicht mit Unitymedia-Kunden Hotspots in meinem Ort verbinden.


UM stellt das mit dem Modem fest. Es geht nur mit einem WLAN-Modem von Untiymedia. Das Arris zählt NICHT dazu.

Ruf die Hotline an, dann bekommst du eine Connect Box und kannst damit den Spot nutzen.
2017-02-05T15:16:12Z
  • Sonntag, 05.02.2017 um 16:16 Uhr
Ich habe inzwischen neue Hardware über das Kontaktformular für den WifiSpot angefordert. Mal sehen wie viel dafür berechnet wird. Gestern kam dann die Connect Box. Die Installation hat soweit geklappt. Telefon und Internet funktionieren. Im Online Portal wird mir unter WifiSpot Einstellungen allerdings nach wie vor als Status folgendes angezeigt: "Momentan können Sie keine WifiSpot Einstellungen vornehmen." Jetzt muss ich wohl erneut Unitymedia kontaktieren?

Dateianhänge
    😄