Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Frustbeutel

Kein Netz seit einer Woche, weil Techniker MAC-Adresse nicht ausbessern!!

Hallo allerseits,

wie lange muss ich mich eigentlich damit zufriedengeben, dass die Techniker die MAC-Adresse meiner eigens gekauften Fritz!Box 6490 nicht vernünftig in das System von Unitymedia einpflegen können, so dass ich wieder online gehen kann?

Ich sitze schon seit Anfang des Monats ohne Internet da und darf wohl wie es scheint zum 15. hin 30€ für nichts und wieder nichts zahlen, das regt mich mittlerweile ziemlich auf und lässt mich trotz eigentlich bisher positver Erfahrungen sowohl mit den Vorort-Technikern sowie dem Kundenservice am Telefon, langsam nach Konkurrenzprodukten fürs selbe Geld suchen.
So könnte ich statt Internet 120 bei meinem städtlichen Anbleter eine 50.000ner Leitung ebenfalls mit aktueller Fritz!box, sowie Telefon-Flatrate beziehen, das Angebot klingt bei gleichen Kosten durchaus verlockend.

Bis gestern hab ich mich geduldig gezeigt, doch nachdem ich ein weiteres mal von einer Mitarbeiterin in der Hotline um Geduld gebeten wurde, die MAC-Adresse würde binnen 24h nachgebessert, gebe ich langsam alle Hoffnung auf, dass die Technik überhaupt was macht.
Rufe ich meine Daten per App oder Webseite auf, so steht da nicht einmal etwas von einem Auftrag, dass irgendwas gemacht wird, also frage ich mich zurecht, ob meine Kritik überhaupt ankommt.

Ich hab dem ganzen Unterfangen noch einen Tag gegeben, also bis zum heutigen Nachmittag, an dem es wie mehrfach betont behoben sein sollte (wobei das mir auch schon für Dienstag gesagt wurde, nachdem ich das Wochenende warten durfte, weil ich schon 45 Minuten in der Warteschleife gehangen habe und es ähnlich lang gestern andauerte), falls sich nichts bessert, muss ich nach zufriedenen drei Jahren bei UM wohl oder übel doch zur Telefonleitung wieder greifen
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-06-07T10:06:55Z
  • Mittwoch, 07.06.2017 um 12:06 Uhr
Eigentlich soll das innerhalb 48 Stunden an Werktagen erledigt sein. Du kannst aber auch noch die Bundesnetzagentur mit ins Boot holen, das ist kostenlos für dich. http://bit.ly/2r1syiV
2017-06-08T06:06:31Z
  • Donnerstag, 08.06.2017 um 08:06 Uhr
Torsten:
Eigentlich soll das innerhalb 48 Stunden an Werktagen erledigt sein. Du kannst aber auch noch die Bundesnetzagentur mit ins Boot holen, das ist kostenlos für dich. http://bit.ly/2r1syiV

Guten Morgen Torsten,

ich bedanke mich für Deine kurze und sachliche Antwort.

Leider ist bis heute keine Besserung der Lage in Sicht, Zuhause sitze ich noch immer ohne Internet da, ich habe mich der Bundesnetzagentur anvertraut, in dem Formular mein Problem geschildert und werde im Verlauf des Tages zusätzlich ein schriftliches Einschreiben per Post einreichen, welches mein Anliegen nochmal schildert.
Dieses soll rein der Untermauerung und als zweiwöchige Frist dienen, sollte sich bis dahin nichts bessern, werde ich meine endgültige Kündigung einreichen.