Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Helle

Kein Internet mehr über Fritz Repeater 310 an Technicolor. Wer hat eine Lösung ?

Hallo, ich betreibe einen Fritz Repeater 310 an dem Technicolor Router 7200. Seit einigen Wochen kommt es immer wieder zu Internetabbrüchen über den Repeater. Funkverbindung ist noch da. Auch komme ich über das Wlan des Routers noch ins Internet. Nachdem ich den Router oder den Repeater einmal vom Stromnetz getrennt habe, funktioniert es wieder eine Zeit lang. Den Repeater habe ich schon einmal ausgetauscht. Ich habe ihm auch schon einmal eine feste IP gegeben. Leider ohne Erfolg.Früher hat es immer einwandfrei funktioniert. Hat es vielleicht eine neue Firmware für den Technicolor Router gegeben. Wenn mir jemand helfen könnte, wäre das toll !
Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2016-05-27T15:01:01Z
  • Freitag, 27.05.2016 um 17:01 Uhr
Moin Helle,
kopiert dein Repeater den WLAN Namen der Basis oder ist es ein anderer als bei der Basis?
Falls es der gleiche ist (Namen kopiert) dann ändere den WLAN Namen des Repeaters auf etwas anderes z.B. "Basis2"
hatte selbst die Erfahrung gemacht, dass es gerade bei Android und auch iPhones damit Probleme gibt.
2016-05-27T15:26:51Z
  • Freitag, 27.05.2016 um 17:26 Uhr
Hallo Andresen,
ich habe dem Repeater von Anfang an einen anderen Namen gegeben. Hat auch immer wunderbar funktioniert, bis es vor ein paar Wochen mit den Problemen anfing.
2016-05-27T19:55:16Z
  • Freitag, 27.05.2016 um 21:55 Uhr
Das ist kurios, dann fällt mir nur noch klassische WLAN Problembehandlung ein:
Kanäle durchtesten, für Android gibts eine ganz braucbare App -> Wifianalyser oder für einen PC / Lappi gibts inSSIDer -> googlesuche nach "inssider wlan scanner" bis version 3.1.2.1 kostenfrei, zeigt die WLAN belegung besser an als wifianalyser.
Firmware beim Repeater ist aktuell
Wünsche toitoitoi
2016-05-27T20:23:22Z
  • Freitag, 27.05.2016 um 22:23 Uhr
Die Programme habe ich schon länger auf dem PC/Smartphone. Ich habe auch schon verschiedene Kanäle ausprobiert. Die neuste Firmware ist auch installiert. Leider hat alles nichts gebracht. Trotzdem vielen Dank für deine Tipps!
2017-01-31T02:21:00Z
  • Dienstag, 31.01.2017 um 03:21 Uhr
Wir haben exakt das gleiche Problem. Hatten zuerst einen anderen Repeater und dachten der wäre kaputt. Jetzt mit dem von Fritz haben wir aber das gleiche verhalten. Das komische ist dass man schon richtig verbunden ist denn die Oberfläche vom Router ist auch über den Repeater erreichbar. Internet geht aber nicht oder ab und zu auch noch nur Amazon sonst nichts.
Hat jemand noch eine Idee?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Kabel-, Router- und Netzteilchaos im Wohnzimmer entfernen

    Hallo Community, Mein Wohnzimmer ist eines Eß- und Wohnzimmer. Direkt nach dem Hauseingang folgt dieser Wohnbereich, also ohne Flur. Links neben... mehr

    Internet-Verbindungsprobleme / Abbrüche mit Horizon

    Hallo zusammen, brauche Hilfe, etliche Versuche sind gescheitert, ein stabiles Internet hinzubekommen. Habe die Horizonbox seit 1,5 Jahren und... mehr

    WLAN Drucker wird nicht erkannt (offline); in der ConnectBox: Gerätename unknown

    Hallo, bin von "Clever Kabel 20" (ARRIS Kabelmodem + D-Link-WLAN-Router) auf "2play COMFORT 120" gewechselt (neue Hartware CONNECTBOX). Habe... mehr

    Wo befindet sich die WPS Taste an dem Horizon HD Recorder ?

    Bei der Einrichtung zur Erweiterung der WLAN Reichweite wir bei der Installation des TP-Link Repeater TL WA850RE die WPS Taste gefordert. Wo... mehr

    Wie bekomme ich eine eigene IP-Adresse von Unitymedia?

    Hallo, ich wollte soeben meinen Raspberry Pi als FTP-Server von außen zugänglich machen. Nachdem ich DynDNS und Portweiterleitung an der Fritzbox... mehr