Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
M. G.

Kein Internet, kein Telefon seit dem 18.05.17, keine Reaktion des Kundenservice

Ich habe seit dem 18.05.17 ständig Ausfall von Internet und gleichzeitig Telefon. Zwischendurch mal für einige Minuten oder sogar mal Stunden Internet.
Ich habe unzählige Mails geschrieben, aber nur als Eingangsbestätigung Floskeln und Phrasen erhalten. Den Störungshelfer habe ich auch mehrmals genutzt, ohne Erfolg. Aussage: Wird an den Kundenservice weitergeleitet.
Letztmalig hatte ich am 29.06. für ganze 5 Minuten Internet. Wenn mich jemand anrufen will, kommt neuerdings die Ansage, dass die Rufnummer nicht vergeben sei. UNGLAUBLICH
Eine Aussage von Unitymedia erhielt ich vor einigen Wochen: Bitte rufen Sie uns an, wir brauchen Ihre Hilfe.
Wie soll ich anrufen, wenn das Telefon nicht geht. Kostenlos kann man mobil nur anrufen, wenn man eine Unity-Mobilfunknummer hat. Diese habe ich nicht. Ich sehe es nicht ein, über mein Handy zu telefonieren und hohe Kosten zu haben, um dann in ewigen Warteschleifen zu hängen. Unity hat meine Handynummer. Kundenservice wäre, dass sie mich anrufen! Aber das Wort "Kundenservice" scheint bei Unity ebenfalls nur eine Floskel zu sein.
Ich habe die Bundesnetzagentur eingeschaltet und mich beschwert. Mal sehen, ob das hilft
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
5 Kommentare
2017-07-07T17:41:52Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 07.07.2017 um 19:41 Uhr
Mit deiner Geduld wäre ich zuhause schon in Scheidung.

Nur wir können gar nichts tun.
2017-07-07T18:14:15Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 20:14 Uhr
Die Scheidung von Unity habe ich bereits eingeleitet.

Danke für deine Antwort. Ich hatte die Hoffnung, dass ihr näheren Kontakt zum Kundenservice habt oder mir mitteilen könntet, was ich noch veranlassen kann.

Aus Jux habe ich eben versucht, mich auf dem Festnetz anzurufen. Die Aussage: Diese Rufnummer ist leider nicht vergeben.
Dann ist es kein Wunder, dass ich telefonisch nicht zu erreichen bin und kein Internet habe.
2017-07-07T18:28:10Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 07.07.2017 um 20:28 Uhr
Die ....UM-Mitarbeiter betonen immer wieder, dass sie keinen Zugriff auf die Kundendaten haben.

Es ist natürlich blöd, wenn es keine Alternativen gibt.
Bei meiner Mutter auf dem Dorf wäre es ähnlich. Über DSL kommen knapp 2 Mbit an.
2017-07-07T18:38:17Z
  • Freitag, 07.07.2017 um 20:38 Uhr
Entschuldige, aber ich bin erst heute auf die Community gestoßen und kenne mich daher nicht aus. Letztlich finde ich es aber gut, dass ich deine Antwort erhalten habe, wenn sie mir auch nicht hilft
2017-07-11T19:32:52Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 11.07.2017 um 21:32 Uhr
hajodele:
Die ....UM-Mitarbeiter betonen immer wieder, dass sie keinen Zugriff auf die Kundendaten haben.

Es ist natürlich blöd, wenn es keine Alternativen gibt.
Bei meiner Mutter auf dem Dorf wäre es ähnlich. Über DSL kommen knapp 2 Mbit an.

Ich kenne das ohne Alternativen nur zu gut. Unser örtlicher Anbieter bringt uns auf witzlose 1,5 Mbit/s und die Telekom, wo wir vor ein paar Monaten hingewechselt sind, hat zwar 100 Mbit/s, ist aber extrem teuer und hat aber den katastropahlsten Kundenservice der Welt. Dagengen ist der UM-Service ein Traum. Ich weiß zwar nicht, wie wir das jetzt geschafft haben, aber jetzt haben wir eine Laufzeit von 27 Monaten, ziemlich strange.

Kabelfernsehen haben wir schon, Tel+Internet wechselt auch zu Unity, sobald die Laufzeit nur noch 12 Monate ist.

Dateianhänge
    😄