Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Dr. Wolfgang Hieber

Katastrophe mit dem Service

Ich habe heute am 30.10.2017 Totalausfall von Telefonie und viele Seiten im Internet bauen gar nicht auf oder sehr langsam, obwohl der Speedtest 90 von versprochenen 120 Mb bringt.
Wenn ich jetzt versuche Hilfe oder eine Info von Unitymedia zu bekommen, fühle ich mich verarscht. Die Seiten im Netz sind eine Katastrophe. Auf der Seite zur Störungsmeldung oder Anfragen können noch nicht mal die richtigen Auswahlfelder benutzt werden (Auswahlfelder werden nicht übernommen und in Konsequenz ist keine weitere Meldung möglich) Aber vermutlich ist das Strategie von Unitymedia. Der dumme Kunde soll bezahlen und die Klappe halten. Wer schon mal versucht hat die Telefonhotline zu erreichen, der stellt fest, dass man da locker mal eine Stunde am Handy verbringen kann (ich habe nach einer Stunde abgebrochen)
Vermutlich ist das die Strategie um sich abzuschotten.
Kurzum, was Unitymedia als Kundenorientierung abliefert geht gegen Grenzwert 0.
Was sind Eure Erfahrungen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-10-30T21:25:53Z
  • Montag, 30.10.2017 um 22:25 Uhr
Die selbige wie bei dir. Service ist quasi nicht vorhanden, Lösungsvorschläge zu einem Problem gibt es nicht, bisher war jeder Mitarbeiter den ich gesprochen habe nicht in der Lage mir zu helfen. Teilweise wird man angelogen. Habe in zwei Monaten UM mehr Stress, Theater usw. Gehabt wie in 10 Jahren bei der Telekom nicht. Warum war ich so blöd und habe gewechselt?