Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
smares

Kann man mit einem unprovisioniertem Modem surfen?

Hallo zusammen,

ich habe meinen Businessvertrag fristlos gekündigt und habe noch die FRITZ!Box 6490 an der Dose. Diese erhält auch noch die alte statische IPv4 und es besteht Synchronisation mit 1 MBit/s im DS und 256 KBit/s im US. Müsste es möglich sein in diesem Fall zu surfen?

Leider kann ich beim Wechsel in den Privatvertrag nicht die alte FRITZ!Box behalten, sondern kriege eine neue. Ich hatte gehofft, dass ich bis zum Eintreffen der neuen Box zumindest mit verringerter Geschwindigkeit surfen könnte.

Grüße
Sebastian
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-02-14T09:23:01Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 10:23 Uhr
Nein, mit einem nicht provisioniertem Modem ist kein Internetzugriff möglich.
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-02-14T09:23:01Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 10:23 Uhr
Nein, mit einem nicht provisioniertem Modem ist kein Internetzugriff möglich.
2017-02-14T10:14:44Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 14.02.2017 um 11:14 Uhr
Die abgesenkten Geschwindigkeiten, die angezeigt werden, bedeuten, dass die Box nur bis zur nächsten Kopfstation kommt. Von da geht's nicht weiter, weil die Box nicht freigeschaltet ist - egal ob rote oder weiße Box
2017-02-14T11:07:38Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 12:07 Uhr
Hehe, danke für die Info.
2017-02-14T11:50:45Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 12:50 Uhr
Na, surfen könnte damit schwierig sein, aber vielleicht zum Schlitten fahren verwendbar

Dateianhänge
    😄