Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Enzbote

Kann ich meine iPv4 Adresse behalten?

Hallo
habe meinen alten Vertrag (noch von Kabel BW) umstellen lassen, von 10 MB auf 2play 120
Vermute jetzt das Unitymedia auf IPv6 umstellt, wäre für mich sehr schlecht, da ich über VPN auf mein Netzwerk zugreifen muss.
Wird meine alte iPv4 Adresse jetzt geändert, hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2016-12-14T23:14:28Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 00:14 Uhr
Das ist nicht ganz richtig, wenn du vorher nicht auf Beibehaltung der IPv4 bestanden hast, KANN es passieren, daß du umgestellt wirst auf IPv6/DSlite. Dann brauchst du aber nur den Kundenservice kontaktieren und die Rückumstellung auf IPv4 als Bestandskunde verlangen. Das Recht dazu hast du, wenn du bisher IPv4 hattest.
5 weitere Kommentare
2016-12-14T22:49:14Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 14.12.2016 um 23:49 Uhr
Bin zwar in NRW, aber UM verändert die IPv4 bei Bestandskunden mit Vertragswechsel nicht. Lediglich Neukunden ab Februar 2013 erhalten keine IPv4 mehr:
http://www.onlinekosten.de/news/unitymedia-neukunden-erhalten-nur-noch-ipv6-adressen_190258.html
Richtige Antwort
2016-12-14T23:14:28Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 00:14 Uhr
Das ist nicht ganz richtig, wenn du vorher nicht auf Beibehaltung der IPv4 bestanden hast, KANN es passieren, daß du umgestellt wirst auf IPv6/DSlite. Dann brauchst du aber nur den Kundenservice kontaktieren und die Rückumstellung auf IPv4 als Bestandskunde verlangen. Das Recht dazu hast du, wenn du bisher IPv4 hattest.
2016-12-15T06:34:58Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 07:34 Uhr
Torsten:
Das ist nicht ganz richtig, wenn du vorher nicht auf Beibehaltung der IPv4 bestanden hast, KANN es passieren, daß du umgestellt wirst auf IPv6/DSlite. Dann brauchst du aber nur den Kundenservice kontaktieren und die Rückumstellung auf IPv4 als Bestandskunde verlangen. Das Recht dazu hast du, wenn du bisher IPv4 hattest.

Das kann dir immer passieren. Egal ob du darauf bestanden hast oder nicht.
2017-03-23T12:54:45Z
  • Donnerstag, 23.03.2017 um 13:54 Uhr

Hallo Torsten,
falls Du einen besonders guten Draht zum Unitymedia Kundenservice hast,
könntest Du mir und Unitymedia mit einem geeigneten Wink sehr helfen.
Auf eine (funktionierende) IPv4 Verbindung, mit der ich interne Geräte von außen
erreichen und VPN weiterhin verwenden kann, warte ich schon seit Wochen.
Ich bekomme den Eindruck, Unitymedia will das aussitzen.
Ich brauche aber die Funktionalität und bin seit vielen Jahren UM-Alt-Kunde.

2017-03-23T13:23:19Z
  • Donnerstag, 23.03.2017 um 14:23 Uhr
Wende dich per PN an die www.facebook.com/UnitymediaHilfe bzw. www.twitter.com/UnitymediaHilfe und schildere kurz dein Anliegen und gib direkt deine Kundendaten (KD-Nr., Name, Anschrift und Geburtsdatum) mit an.
2017-03-23T16:30:34Z
  • Donnerstag, 23.03.2017 um 17:30 Uhr
Danke ! PN ist auf dem Weg

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Portweiterleitung

    Hallo Ich möchte mein Netz so einstellen dass ich die Domain von meinem Raspberry Pi aus dem Internet aufrufen kann. Dazu muss ich die Ports... mehr

    Dual Stack Lite zu normalem dual Stack?

    Wollte mal fragen ob es eigentlich möglich ist, mir eine normale DS Leitung zu übermitteln anstatt die Lite. Hätte es nämlich gerne, da ich ab und... mehr

    IPV6 DS-Lite Hilfe

    IPV6 DS-Lite Hilfe dieses billige Tunnel System macht mich einfach verrückt, ich kann keine Server mehr ansprechen und keine IP Kamaras ich... mehr

    Geräte nach Vertragsende zurücksenden

    Hallo Support-Team, ich habe meinen Vertrag gekündigt und noch Hardware von Unitymedia zu Hause. Wie kann ich die zurücksenden? Bekomme ich eine... mehr

    Unterschied zwischen IPv4 und IPv6?

    Ich lese oft, dass UM Kunden IPv4 behalten oder zurück haben wollen. Warum?  Was ist der Unterschied zwischen IPv4 und IPV6? Kann mir das... mehr