Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Enzbote

Kann ich meine iPv4 Adresse behalten?

Hallo
habe meinen alten Vertrag (noch von Kabel BW) umstellen lassen, von 10 MB auf 2play 120
Vermute jetzt das Unitymedia auf IPv6 umstellt, wäre für mich sehr schlecht, da ich über VPN auf mein Netzwerk zugreifen muss.
Wird meine alte iPv4 Adresse jetzt geändert, hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-12-14T23:14:28Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 00:14 Uhr
Das ist nicht ganz richtig, wenn du vorher nicht auf Beibehaltung der IPv4 bestanden hast, KANN es passieren, daß du umgestellt wirst auf IPv6/DSlite. Dann brauchst du aber nur den Kundenservice kontaktieren und die Rückumstellung auf IPv4 als Bestandskunde verlangen. Das Recht dazu hast du, wenn du bisher IPv4 hattest.
5 weitere Kommentare
2016-12-14T22:49:14Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 14.12.2016 um 23:49 Uhr
Bin zwar in NRW, aber UM verändert die IPv4 bei Bestandskunden mit Vertragswechsel nicht. Lediglich Neukunden ab Februar 2013 erhalten keine IPv4 mehr:
http://www.onlinekosten.de/news/unitymedia-neukunden-erhalten-nur-noch-ipv6-adressen_190258.html
Richtige Antwort
2016-12-14T23:14:28Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 00:14 Uhr
Das ist nicht ganz richtig, wenn du vorher nicht auf Beibehaltung der IPv4 bestanden hast, KANN es passieren, daß du umgestellt wirst auf IPv6/DSlite. Dann brauchst du aber nur den Kundenservice kontaktieren und die Rückumstellung auf IPv4 als Bestandskunde verlangen. Das Recht dazu hast du, wenn du bisher IPv4 hattest.
2016-12-15T06:34:58Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 07:34 Uhr
Torsten:
Das ist nicht ganz richtig, wenn du vorher nicht auf Beibehaltung der IPv4 bestanden hast, KANN es passieren, daß du umgestellt wirst auf IPv6/DSlite. Dann brauchst du aber nur den Kundenservice kontaktieren und die Rückumstellung auf IPv4 als Bestandskunde verlangen. Das Recht dazu hast du, wenn du bisher IPv4 hattest.

Das kann dir immer passieren. Egal ob du darauf bestanden hast oder nicht.
2017-03-23T12:54:45Z
  • Donnerstag, 23.03.2017 um 13:54 Uhr

Hallo Torsten,
falls Du einen besonders guten Draht zum Unitymedia Kundenservice hast,
könntest Du mir und Unitymedia mit einem geeigneten Wink sehr helfen.
Auf eine (funktionierende) IPv4 Verbindung, mit der ich interne Geräte von außen
erreichen und VPN weiterhin verwenden kann, warte ich schon seit Wochen.
Ich bekomme den Eindruck, Unitymedia will das aussitzen.
Ich brauche aber die Funktionalität und bin seit vielen Jahren UM-Alt-Kunde.

2017-03-23T13:23:19Z
  • Donnerstag, 23.03.2017 um 14:23 Uhr
Wende dich per PN an die www.facebook.com/UnitymediaHilfe bzw. www.twitter.com/UnitymediaHilfe und schildere kurz dein Anliegen und gib direkt deine Kundendaten (KD-Nr., Name, Anschrift und Geburtsdatum) mit an.
2017-03-23T16:30:34Z
  • Donnerstag, 23.03.2017 um 17:30 Uhr
Danke ! PN ist auf dem Weg

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    FritzBox 6490 mit 3Play 120 und Comfort-Anschluss - IPV6...?

    Hallo Community, ich habe ja in den Vertragsunterlagen nach gesehen, dass mein Internet-Kabel Zugang mit IP-V4 eingetragen ist. Laut Unitymedia... mehr

    Tarifwechsel?

    Hallo.. Bisher zahlen wir 13.99 € monatlich. Seh grad, es gibt für 14.99 € ein viel besseres Angebot ( besserer Receiver und mehr... mehr

    Bekomme ich als Bestandskunde auch ein iPad von Unitymedia geschenkt?

    Bin seit Oktober ´15 Kunde. Mein Vertrag läuft also noch bis Oktober ´17... Bekomme ich auch eine "Prämie" ? Oder bekommt man als Bestandskunde gar... mehr

    Sky kündigen

    Wer kann mir helfen: ich würde gerne Sky Bundesliga (habe ich dazu gebucht) kündigen. Konnte im Kundencenter nichts passendes finden. Oder habe ich... mehr

    Kann ich meine E-Mail-Adresse(@kabelbw.de) nach Kündigung behalten?

    Ich habe meinen Vertrag mit Kabel BW / Unitymedia gekündigt. Kann ich meine email Adresse (@kabelbw.de) behalten und in eine "free email"... mehr