Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
baunix

Kabel-TV/HD externer Recorder mit HDMI Samsung Scart Receiver noch notwendig?

Guten Tag
ich habe einen UM Kabel-Anschluss in 2 Bereichen
-Wohnzimmer UM Echostar HD-Festplattenrecorder Smartcard mit altem Paket Digital Plus bzw. entsprechender weisser Kabel-Zwischenbox--das ist ok bzw. der TV-Bereich meiner Frau.
-Arbeitszimmer gelegter Anschluss bzw. Buchse mit Leitung zu FritzBox Cable6360
und Antennenanschlussmöglichkeit zu Samsung Receiver mit 2 Scart-Anschlüssen und Smart-Card bzw. normalem ursprünglichen Paket.. um diesen Bereich geht es mir:
Ich habe noch einen älteren aber top funktionierenden Philips DVDR5570h Festplattenrecorder mit 2 Scart- und 1HDMI Anschlussbuchsen mit dem ich mir ausgesuchte Filme per Show View oder Timer und Sportsendungen (ARD-Sportschau usw.) aufzeichne.
Mein TV hat einen eingebauten Tuner mit Digital und Analog Bereich--(1 Antennen-Eingang) 1 Scart und 2 HDMI Anschlüsse- hier findet ich praktisch alle TV Sender incl. HD -die UM im Netz anbietet - egal ob nun verschlüsselt oder nicht- ich benötige aber keine zusätzlichen kostenpflichtigen Sender bzw. Sender in kostenpflichtiger HD Qualität... Die normalen Sender - auch in HD - reichen mir völlig aus...
Meine Fragen:
1.) Benötige ich überhaupt noch dann den Samsung Receiver mit der 'Standard' Smartcard
-über die Source Taste meiner TV Fernbedienung habe ich im Bereich Digital TV praktisch alle TV Sender (incl HD) die ich mir ansehen könnte...Das leistet ja der Samsung Receiver ohnehin nicht mehr oder? Er hat ja auch keinen HDMI Anschluss
2.) Wenn nicht -wie sollte optimalerweise vom DVDR Recorder EXT1 (to TV) EXT 2 (to VCR)
die Anschluss- bzw. Antennenverbindung laufen
Danke für einen Beitrag bzw. Antwort hierzu
Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2016-12-18T10:41:48Z
  • Sonntag, 18.12.2016 um 11:41 Uhr
Wenn du keine PayTV-Programme und keine Privatsender in HD schauen möchtest, kannst du auf Receiver und Smartcard verzichten. Ein Fernseher mit DVB-C reicht dazu aus.
Aber Achtung, dein Philips Festplattenrecorder unterstützt kein DVB-C. Nach der Analogabschaltung im nächsten Jahr wird dieser kein einziges Programm mehr empfangen.
2016-12-18T12:11:16Z
  • Sonntag, 18.12.2016 um 13:11 Uhr
Danke für die Info und wenn ich ihn dann wieder über den Receiver anschliesse...ist das egal?
2016-12-18T20:45:12Z
  • Sonntag, 18.12.2016 um 21:45 Uhr
Ja sicher ist das egal. Nur fürs Fernsehen brauchst du den Receiver nicht, wenn dein TV den DVB-C-Receiver bereits intern hat.
Für den Recorder wirst du den Receiver allerdings wie Dragon schon schrieb weiterhin brauchen.
2016-12-19T18:21:19Z
  • Montag, 19.12.2016 um 19:21 Uhr
Danke nochmal zusammen für die Hinweise...
Gibt es eigentlich alternative Receiver (evtl. auch Festplattenrecorder) -ausserhalb der Zubuchung bei UM- die HD und Smartcardfähig sind?
2017-01-06T20:55:48Z
  • Freitag, 06.01.2017 um 21:55 Uhr
Schlußergänzung:
Eine erfreuliche Info wollte ich noch hier einstellen..
Der kleine Samsung Digital-Receiver kann oder bewirkt mehr als ich dachte..
Alle die dort zu empfangenden Sender zeigt mir der Philips-Festplattenrekorder unter EXT 2...jeweils so an wie ich mit der Samsung FB den Sender angewählt habe...Die analogen konnte der Philips-Tuner selbst finden und speicher, die digitalen wegen fehlender G-Link Transmitter-Zubehör bzw. nicht mehr richtig funktionierender Guide-Plus Software sind nicht vorhanden, also nur über den Receiver...
Nun gibt es in der Software des UM Samsung Receivers aber zum Einen die EPG Funktion und die Möglichkeit die dort überschaubar angezeigten Sender und Programmsendungen im Timer zu markieren und mit dem Button Aufnehmen zu versehen...Ich habe das immer (als Laie - da ich bisher keinen FP-Recorder hatte- nur so gesehen, dass die Funktion dann
evtl. den Fernseher einschaltet und ich mir die bestimmte Sendung anschauen kann..
Aber durch den Anschluss zum Philips FP Recorder ist es jetzt so, dass der Timer noch nicht mal den Receiver aus dem Stand-By hochschaltet, sondern zu Beginn der Sendung den Kanal findet und den Recorder zum Aufnehmen anstößt ohne dass ich dort die Sendung im extra Timer oder Show View einstellen muss. Das ist schlicht und einfach super...und ich muss UM für das 'unscheinbare kleine schwarze Gerät' Abbitte leisten.
Nur ein HDMI Kabel hätte ihm gutgetan...

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Horizon Recorder virtuelle Smartcard Aktivierung wann?

    Ich benutze meinen Horizon-Recorder nur sehr selten. In der übrigen Zeit ist er vom Strom getrennt. Wenn ich das Gerät mal wieder benutzen will und... mehr

    1 Anschluss 2 TV Geräte / Receiver

    Hallo zusammen, ich wollte nachfragen ob es bei Unitymedia möglich ist 2 TV Geräte bzw. Receiver über eine TV Steckdose laufen zu lassen oder ob... mehr

    Problem bei der Aufnahme von Filmen

    Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Horizon Recorder: Sonntags abends nehme ich oft einen Film auf, der im ZDF um 22:00 beginnt. Nun passiert es... mehr

    Wie sind die richtigen Ton-Einstellungen der Horizon Box?

    Die Horizon Box ist per HDMI am Fernseher angeschlossen. In den Audio-Einstellungen der Box ist HDMI aktiviert. Gleichzeitig ist die Box auch an... mehr

    Horizon Receiver zu heiss

    Hallo, ich habe z.Zt. den vierten Horizon Receiver. Das Gerät steht in einem offenen Regal. Das Gerät soll eigentlich eine thermisch optimierte... mehr