Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Nagel

Ist es normal, dass man keine Leistung bekommt trotz bereits erfolgter Zahlung

Ist das normal bei neu kunden das geld einziehen und keine leistungen zu bringen. Wir sind neu kunde haben über 2monate auf techniker gewartet und was kam keiner und wird schon fleißig geld eingezogen und bekommen immer noch keine leistung. Haben 2e-mals an denen geschickt das die sofortige kündigung sei von unser seite aus da sie keine leistungen an uns erbringen können. Laut gesetz müssen sie die sofortige kündigung annehmen. Wen nicht anwald. Termin steht schon beim anwald. Jetzt die frage will kabel bw wirklich eine Klage und aucg noch verlieren da wir mehr rechte haben und das gesetz auch so da steht und laut gesetz ist wenn keine leistungen erbringen kann ist der vertrag ungüldig.erloschen.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-10-02T15:21:21Z
  • Montag, 02.10.2017 um 17:21 Uhr
Nein, das ist nicht normal.
Um welches Produkt handelt es sich denn? Wenn es sich um TV handelt, kommt dafür kein Techniker. Bei einem Internetprodukt kommt es auf das Gebäude an. Wenn jedoch ein Techniker zur Installation benötigt wird, geht auch erst nach erfolgter Installation die Abrechnung los. Bei einer Selbstinstallation zu einem festgelegten Datum.
Hast du eventuell schon die Hardware erhalten (per Paket)  - und dann nachträglich einen Techniker angefordert?
2017-10-02T15:49:21Z
  • Montag, 02.10.2017 um 17:49 Uhr
Ne es handelt um vertag 120jump und fern dazu. Und hatten am anfang an gesagt und war im vertrag drin das wir ein technicker brauchen. Aber ist auch egal der vertrag mit kabel bw ist ja ungüldig da sie ja keine leistungen an uns erbringen können und laut gesetz wird erst die 2jahre vertrag gültig wenn beide seiten ja die leistungen erbringen. Das heist von kabel bw kommt ja nix. Deshalb sofortige kündigung. Anwalt eingeschalten da ja schon geld eingezogen ist. Geräd wurde von uns zurück Geschick. Meine Meinung ist der vertrag ja ungüldig und erloschen. Da ja keine leistungen erbracht wurde und wir haben über 2monaten zeit gegeben nicht das wieder einer von euch kommt und sagt wir geben keine zeit. Zeit war da. Über 2monate. Sorry da gehen wir lieber bei ein anderen anbieter wo man als kunde wirklich kunde behandelt wird. In der email steht auch wenn keine sofortige kündigung annahme dann anwalt. Haben ja rechtschutz. Mir ist das egal ob kabel bw lieber vors gericht will wir haben rechte umd wissen die alle. Danke.
2017-10-02T19:04:09Z
  • Montag, 02.10.2017 um 21:04 Uhr
Wenn du das Gerät erhalten hast, ist das per Post gekommen zur Selbstinstallation und somit gibt es keinen Techniker. Den hast du also nachträglich bestellt. Ich würde sagen, das ist dumm gelaufen, denn du bist deiner Mitwirkungspflicht (in diesem Fall der Selbstinstallation) nicht nachgekommen. Somit ist eine Kündigung erst zum Ende der Vertragslaufzeit möglich.
Den größten Fehler hast du gemacht, indem du das Gerät zurückgeschickt hast, damit ist Unitymedia (denn KabelBW gibt es schon sehr lange nicht mehr!) auch hier raus.
2017-10-02T20:43:27Z
  • Montag, 02.10.2017 um 22:43 Uhr
Gut, aber das wird dann jetzt dein Anwalt lösen bzw  wird dich schon richtig beraten haben und du bist ja gut vertreten.Wir sind hier auch nur Kunden und können da schlecht helfen.Ich würde empfehlen, jetzt alles mit dem Rechtsanwalt zu besprechen.