Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
konradale

Ist das WLAN einer Horizonbox langfristig für Empfangsgeräte zu verbessern?

Hallo Community,

ich habe schon längere Zeit folgendes Problem:

Auf meiner Horizonbox sind alle Dienste (Tel., Inet, TV) vereint. Seit kürzerer Zeit nutze ich auch die WLAN-Funktion der Box...

Leider zeigt sich nun schon längere beim Laden von "Standard-Inhalten"/Homepages ein übermäßig lange Ladezeit (z.B. rotierender Kreis in der Registerkarte des Firefox). Dieses TROTZ optimaler Signalstärke laut Info-Symbol der jeweiligen Betriebssyteme.

Die langen Ladezeiten zeigten unabhängig von den Endgeräten (versch. Laptops), deren Leistungsfähigkeit und vor allem der genutzten Internetexplorer unterschiedlich ausfallen.

Interessanterweise scheinen Tablet(s) und Mobiltelefone das Signal besser verarbeiten zu können; diese sind also vergleichsweise zügig beim Laden...

Als mittelfristige Lösung zeigte sich, dass es hilft über ein dLAN/WLAN-Netzwerk (Stromnetz) die Internetverbindung der Horizon zu optimieren. Langfristig würde ich diese stromnetzbasierte Alternative allerdings gerne nicht mehr nutzen und idealerweise nur "einen WLAN-Verteiler" für das Haus nutzen.

Können Sie mir in diesem Fall weiterhelfen? Horizon-WLAN-Probleme scheinen ja laut den gegebenen Foren häufiger aufzutreten.

Viele Grüße und besten Dank
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2017-01-21T10:23:12Z
  • Samstag, 21.01.2017 um 11:23 Uhr
Hallo,

habe das Comfort Paket 120. Um die W-LAN Reichwerte der Horizon-Box zu verbessern habe ich einen TP-Link Repeater installiert. Läuft fehlerfrei....

LG

T

Dateianhänge
    😄