gpetkov
Frage in Produkte, Hardware Montag, 04.07.2016 um 23:03 Uhr · zuletzt editiert von MichaelUM

IPv6 und Port Freischaltung? Cloud und Webserver?

Ich bin seit kurze Zeit Kunde. Es wurde mir nicht gesagt dass nach den wechsel zu UM es wird nicht mehr möglich mene Servers zu benutzen. Hat jemand rausgefunden wie mann ports weiterleiten kann? Warum ist dass nicht möglich?
Speichern Abbrechen
2 Antworten
Torsten Guide 2016-07-04T21:30:20Z
Montag, 04.07.2016 um 23:30 Uhr
Weil die kabelnetzbetreiber nur noch IPv6-Anschlüsse mit DSLite schaltet. Bei IPv6 gibt es keine Portweiterleitungen mehr, da jedes Gerät eine eigene öffentliche IPv6-Adresse erhält. Lies dir das mal durch: https://community.unitymedia.de/questions/unterschied-zwischen-ipv4-und-ipv6
Torsten
Alex Guide 2016-07-05T04:38:14Z
Dienstag, 05.07.2016 um 06:38 Uhr
Es ist durchaus noch möglich, deine Server zu nutzen. Es erfordert nur ein wenig Vorarbeit. 

Ich mache mal das selbe wie Torsten und verweise dich auf folgendes Thema:
https://community.unitymedia.de/questions/nas-system-online-bringen

Da stehen auch einige Lösungsansätze, wie man über einen IPv6-Anschluss seine Geräte extern erreichbar macht.

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Unterschied zwischen IPv4 und IPv6?

    Ich lese oft, dass UM Kunden IPv4 behalten oder zurück haben wollen. Warum?  Was ist der Unterschied zwischen IPv4 und IPV6? Kann mir das... mehr

    Warum wird der Kunde beim Fritzbox OS Update von IPv4 auf IPv6 umgestellt?

    In der letzten Zeit fragen mich mehrere Leute bzw. ärgern sich, dass nach dem aktuellen Fritzbox OS Update der 6360 von IPv4 einfach ohne Info auf... mehr

    Horizon Modelle

    Gibt's zwei unterschiedliche Modelle der Horizon? Woran kann man das erkennen?

    Unitymedia und Sky Vertrag

    Folgende Grundvorausetzungen sind gegeben:Ich bin Unitymedia Kunde und habe einen Vertrag mit Sky mit HD+ Recorder von Sky, dieser Vertrag läuft am... mehr

    Von 3play auf 2play

    Kann man online bei Unitymedia von 3 Play auf 2 Play runterstufen?