Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Levin

IPv6 Server nicht erreichbar

Ich habe auf meinem PC einen simplen python web server installiert. Der ist im lan über ipv6 problemlos erreichbar. Übers internet jedoch nicht. Ich habe schon einiges ausprobiert aber komme nicht weiter.

Router und PC reagieren auf den ping von http://ipv6now.com.au/pingme.php
In der Unitymedia Connect Box habe ich die Firewall deaktiviert.
Ich habe IPv6 Port Filter erstellt die alle eingehenden und ausgehenden verbindungen erlauben. (In der Tabelle steht alles auf 'All' und es gibt ein häkchen unter Erlauben)
Und durch die Windows-Firewall habe ich Python auch durchgelassen.

Habe ich irgendwas übersehen? Weiß jemand woran das sonst noch liegen könnte?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
7 Kommentare
2018-02-14T21:20:14Z
  • Mittwoch, 14.02.2018 um 22:20 Uhr
Hast Du in Python den Socket richtig programmiert?
Also so, dass er auf IPv4 und IPv6 "hört"?

Führe mal mit Administrorrechten cmd aus und darin:

netstat -p tcpv6
netstat -p tcp
netstat -qn

Siehst Du darin Deinen Python-Webserver, also vermutlich Port 80 hinter einerAresse, die so aussieht?

[::]:80

oder siehst Du nur

0.0.0.0:80

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Schäfer
2018-02-14T21:34:20Z
  • Mittwoch, 14.02.2018 um 22:34 Uhr
Wenn ich netstat -p tcpv6 oder netstat -p tcp eingebe sehe ich den server nicht.
Wenn ich netstat -qn eingebe sehe ich:
TCP    [::]:80              [::]:0                 LISTENING

Sollte da noch die IPv6 adresse stehen anstatt [::]?
Ich kenne mich damit leider nicht sehr gut aus. Ich dachte mir dass das wahrscheinlich nicht das problem ist weil ich den server ja über lan erreichen kann.
2018-02-14T21:51:36Z
  • Mittwoch, 14.02.2018 um 22:51 Uhr
Ist alles richtig so.

Wie hast Du es denn von extern via IPv6 probiert?

z.B.
http://ipv6-test.com/validate.php
http://www.ipv6scanner.com/cgi-bin/main.py

Wenn Du mir Deine derzeitige IPv6-Adresse (via Email) schickst, könnte ich es auch von verschiedenen Netzen aus probieren.
(Freifunk München/space.net, Telekom DSL/mobile, MWN)

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Schäfer
2018-02-14T23:27:35Z
  • Donnerstag, 15.02.2018 um 00:27 Uhr
Hat der Internet Schluss der Gegenseite auch Ipv6 von Mobilfunk ist das nämlich nicht der Fall meist
2018-02-15T10:51:15Z
  • Donnerstag, 15.02.2018 um 11:51 Uhr
Danke für die Hilfe!
http://ipv6-test.com/validate.php
-> No AAAA record. This Website is not ready for ipv6

http://www.ipv6scanner.com/cgi-bin/main.py
-> Port 80: Open

Ich habe das tatsächlich über Mobilfunk versucht. Und über IFTTT. Das ist auch eins meiner Ziele: Mit IFTTT ein python script auslösen. Da bekomme ich leider die Meldung: Unable to make web request: Error: connect EADDRNOTAVAIL

Ich kann den Server heute leider nicht länger laufen lassen. Eventuell schicke ich ihnen morgen eine E-mail mit der Adresse. Vielen Dank nochmal.
2018-02-15T11:08:34Z
  • Donnerstag, 15.02.2018 um 12:08 Uhr
Wenn der Scanner sagt, dass Port 80 offen ist, ist eigentlich alles klar. Du musst deine Mobilfunkanbindung prüfen. Derzeit bekommt man IPv6 für Daten nur bei der Telekom bzw. deren Reseller.
2018-02-15T20:46:05Z
  • Donnerstag, 15.02.2018 um 21:46 Uhr
Wieder etwas gelernt.. Das problem liegt nicht an meinem Internetanschluss. Der Server ist übers Internet erreichbar. Also liegt es entweder an meinem Server oder an IFTTT.

Ich werde dann wohl mehr über Python und IFTTT lernen müssen. Dafür frage ich dann mal auf stackoverflow und im IFTTT discord channel.

Also ist das hier gelöst. Vielen Dank!

Dateianhänge
    😄