Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
samilsky

Ipv6 Connect Box RaspberryPi WordPress

Hallo,

ich habe vor kurzem Wordpress auf meinem Raspi installiert und lokal funktioniert alles soweit so gut. Ich versuche gerade in meinem Router die Portfreigabe einzurichten und tue mir damit ein bisschen schwer. Meine aktuellen Einstellungen sind:

Quell IPv6 Adress: All
Ziel IPv6 Adresse: meine globale ipv6 vom Pi
Protokoll: TCP
Quellport:80
Zielport:80

Das sollte doch eigentlich reichen damit ich zumindest bis zum wechseln meiner Ip meinen Pi auch außerhalb meines Netzwerkes erreichen könnte oder ? Dennoch geht es nicht. Hab es mit meinem Handy ausprobiert (keine Sorge mein Handy hat ipv6) und von einem Laptop von einem Kumpel (hat auch ipv6).
Also kein Plan wo mein Fehler liegt. Kann mir vielleicht irgendjemand helfen?

PS: sorry für die lange Nachricht wollte es verständlich schildern. Danke schon mal im Voraus. 😄
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 Kommentare
2017-09-26T18:13:38Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 20:13 Uhr
Lauscht der Webserver (Apache?) auch auf IPv6?

netstat -anp |grep 80

Des weiteren halte Deine Einstellung Quellport für falsch. Dort sollte auch "alle" stehen.
2017-09-27T10:02:27Z
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 12:02 Uhr
Danke erst mal super das ist ein guter Einwand werde ich mal später, wenn ich daheim bin testen. 
Aber warum sollte Quellport auf "alle" sein? 80 steht doch für http oder? Reicht es da nicht wenn ich nur http anfragen durchlasse? 
2017-09-27T10:08:48Z
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 12:08 Uhr
Bei http ist nur der Zielport festgelegt. Der Absenderport ist beliebig. Wenn Du den ebenfalls auf 80 festlegst, kommen die Anfragen nie durch, weil die Quellports meist im höheren Tausenderbereich liegen.
2017-09-27T10:10:02Z
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 12:10 Uhr
HTTP-Anfragen kommen nie von Port 80, sondern von dynamisch wechselnden Ports (meist im Bereich 49152 bis 65535).
2017-09-27T10:13:42Z
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 12:13 Uhr
Aso verstehe das wusste ich nicht. Ok danke an euch beide. Ich werde mal heute Abend beide Ideen ausprobieren und euch die Tage berichten, ob es klappt.
2017-09-27T20:16:28Z
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 22:16 Uhr
Hallo hab es eben probiert die Änderung auf Quellport beliebig hat nichts geändert und "netstat -anp |grep 80" hat folgendes Ergebnis geliefert siehe Anhang. Kann leider nix mit Ausgabe anfangen. Kann mir jemand weiterhellfen. Heißt das jetzt das mein Apache Server ipv6 hört?😄😄😄
Bin leider komplett neu sorry für die doofen Fragen.
  • netstat.png
    netstat.png
2017-09-27T20:24:22Z
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 22:24 Uhr
Die Ausgabe ist ok.

Ich wollte ":::80" bzw. ":::*" sehen.

Wenn die Firewall der Connectbox alles richtig macht, bleibt eventuell noch die Firewall des raspberry pi.
Was sagt denn?

ip6tables -nL

Ich  erwarte für einen offenen Rechner:
Chain INPUT (policy ACCEPT)
target     prot opt source               destination        

Chain FORWARD (policy ACCEPT)
target     prot opt source               destination        

Chain OUTPUT (policy ACCEPT)
target     prot opt source               destination

2017-09-27T20:33:20Z
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 22:33 Uhr

Danke dir für deine schnellen und tollen Antworten.

Also schent alles genau so zu sein wie du es willst oder ? siehe Anhang

  • ip6table.png
    ip6table.png
2017-09-27T21:37:24Z
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 23:37 Uhr
Das passt.
Für den Moment weiß ich auch nicht weiter.
Tippfehler bei der Connectbox?
Besteht die Möglichkeit bei der Firewallkonfiguration der Connectbox die Geräteauswahl über die MAC-Adresse zu machen?
2017-09-28T10:30:45Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 12:30 Uhr
Also Tippfehler sehr unwahrscheinlich hab die ipv6 Adresse kopiert und nicht selber geschrieben. Und ja die Geräteauswahl über Mac Adresse besteht und da ist mein pi schon hinterlegt eig. An was kann es denn sonst liegen weiß keiner weiter ?