Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Drache

Internetausfall seit 8 Tagen - Keine Auskunft

PLZ 36039
Hallo zusammen, ich sitze nun seit 8 Tagen auf dem "trockenen" zuhause aufgrund des mittlerweile 8 tägigen andauernden Ausfalls des Internets.
Die einzige "Pause" gab es am Wochenende da lief es von Freitag bis Sonntag ca. bis 14:00 Uhr ab dann wieder Totalausfall.
Router neustarten bringt absolut nichts - (In allen möglichen Variationen und Zeitspannen ausprobiert)
Ein Ping vom Router aus auf google.de sagt mir irgendwas von "...CONNECTION REFUSED ERROR"
Windows Problemlösung meldet, dass der DNS Server nicht antwortet. Das Umstellen auf einen anderen DNS Server z.B von Google 8.8.8.8 - 8.8.4.4 hat natürlich auch nichts gebracht.
Ich habe desweiteren 3 E-Mails aus dem Kundencenter abgeschickt die mein Problem beschreiben und bis heute leider keine Antwort bekommen, außer beim ersten Mal da wurde mir mitgeteilt es wurde versucht mich zu erreichen leider auf einer alten nicht mehr aktiven Handynr. In meinen nächsten beiden Mails hab ich die Nr entsprechend aktualisiert und bis heute nach wie vor keinen Anruf bekommen.
Facebook Unitymedia Support angeschrieben - Keine Hilfe - Der eine verweist einen auf den anderen - Der andere antwortet erst überhaupt nicht
Hotline mehrfach versucht zu erreichen nach 15 Minuten aufgelegt ...
Langsam aber sicher lässt sich meine innere Haltung und Meinung gegenüber der Kundenfreundlichkeit und Service von Unitymedia auf Ungenügend beschreiben.
Was stehen mir für Möglichkeiten offen stehen sollte es in Zukunft erneut zu weiteren Ausfällen kommen ggf. Nachzahlung von seitens Unitymedia da die Leistung für die ich monatlich zahle nur teilweise erbracht wurde.
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2016-08-10T08:33:26Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 10:33 Uhr
Der schnellste Weg eine Störung zu melden ist die Hotline. Bei E-Mails und Facebook kann es schon einmal Tage dauern bis deine Nachricht überhaupt bearbeitet wird.
6 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-08-10T08:33:26Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 10:33 Uhr
Der schnellste Weg eine Störung zu melden ist die Hotline. Bei E-Mails und Facebook kann es schon einmal Tage dauern bis deine Nachricht überhaupt bearbeitet wird.
2016-08-10T08:39:38Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 10:39 Uhr
Wenn mal jemand abheben würde ... 
2016-08-10T08:55:17Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 10:55 Uhr
Drache:
Wenn mal jemand abheben würde ... 

Ich hatte die letzten Tage auch einige Probleme die ich über die Hotline von UM geklärt habe. Manchmal ging es schnell ca. 8-9 Min. dann aber hat es auch manchmal länger gedauert. Einfach etwas Gedult aufbringen und dann hatte ich immer nette Mitarbeiter dran die sich um das Problem gekümmert haben und auch ziemlich schnell eine Lösung parat hatten. Der Technikereinsatz vor Ort ging von Heute auf Morgen.
LG Heiko
2016-08-10T15:15:16Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 17:15 Uhr
Eine Lösung kann auch sein sich parallel nen günstigen DSL Account zulegen also 2 Provider gleichzeitig. Das schont richtig Nerven und dir bleibt Zeit während der Störung in Ruhe nen Kaffee zu trinken und auch zu genießen.
Über Konsequenzen kannst du dann wesentlich ruhiger nachdenken.
2016-08-10T17:31:55Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 19:31 Uhr
Tocan:
Eine Lösung kann auch sein sich parallel nen günstigen DSL Account zulegen also 2 Provider gleichzeitig.

Da fehlt irgendwo der Sarkasmus-Hinweis, richtig?

Ein zweiter DSL-Anschluß als Backup für einen Ausfall ist wohl wenig wirtschaftlich. Da nimmt man einen Prepaid-Surfstick.

2016-08-10T19:51:20Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 21:51 Uhr
Iyanga:
Tocan:
Eine Lösung kann auch sein sich parallel nen günstigen DSL Account zulegen also 2 Provider gleichzeitig.

Da fehlt irgendwo der Sarkasmus-Hinweis, richtig?

Ein zweiter DSL-Anschluß als Backup für einen Ausfall ist wohl wenig wirtschaftlich. Da nimmt man einen Prepaid-Surfstick.


Das kann man so oder so sehen.
ICH MEINE DAS VÖLLIG ERNST.
Es rechnet sich sogar.
BEISPIEL:
1und1 9.99 im ersten Jahr mit 16 mbit wegen einer Aktion haben wir 6 Telefonnummern bekommen. Kein Stress die auf unseren Asterisk Server zu nehmen. Da könnten wir alle UM Telefonangebote buchen. Sparen also schon hier.
Als Telefonprovider haben wir nen US Provider, der uns für 6 Monate 10 Euro kostet und da klinkt sich die Weltweit verstreute Verwandschaft mit IP Telefonen oder Mobiles mit ein und telefoniert kostenlos mit. Telefonate sind auch in Mobile Netze gratis oder kosten 0,01 Cent die Minute.
Nach 3 Monaten gekündigt hat der Shop von UM für uns gerne per Fax für UM erledig. Natürlich dadurch 12 Monate Wechsler Rabat bei UM. 1und1 wird ja weiter bezahlt. ABER wir haben trotzdem dadurch IPV6 ohne auf den teuren Business Account zu gehen. WIR HABEN AUSREICHEND VPN und kommen von außen auf unser Netz für die Homeautomation...
Können Freifunk und ne Menge weitere Sachen machen. Im Zweifel wird das Spiel in 2 Jahren umgedreht.
Die Administration läuft über OpenWRT und Multiwan. UM wäre nicht in der Lage 300 Telefonnummern aich auf ner Fritz zu verwalten. Wir lagern z.T. Bei DID Providern zwischen. Für nen normalen Haushalt klingt es komisch aber für uns macht es Sinn. Mein Mann ist Ripe Mitglied und hat daher schon seit Jahren seine eigenen IPV4 Nummernblöcke und die gibt er bestimmt nicht her. NEIN WIR SIND KEINE Provider.
Rechne mal durch. Mit dem Prepaid Stick den wir auch haben kommen wir nicht nach Hause.
2016-08-10T20:14:45Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 22:14 Uhr
Wenn du die Störung über die Hotline (oder über andere Kontaktwege) gemeldet hast, kannst du dich nach Behebung im Kundenservice melden. Dann erhälst du eine Gutschrift für den Zeitraum.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Kunden-"Service"

    Wie ich sehe, haben hier viele andere Unitymedia-Kunden auch das Problem mit immer wieder kehrenden Ausfällen und dem SUPER Kundenservice. Nachdem... mehr

    Warum wird man immer alleine gelassen wenn es Störungen gibt?

    Kein Telefon kein Internet. Keinen interessierst. Hotline nicht erreichbar usw. Kundenfreundlich geht anders. Jetzt muss ich die internet flat vom... mehr

    Unfreundlicher und super arroganter Kundenservice

    Guten Abend zusammen, Nach 2 Tagen ohne Rückmeldung von Uniymedia ich dachte mach Sinn die Firma nochmal kontaktieren und fragen was is da los.... mehr

    Wie kann man Störungen melden?

    Hallo zusammen, Ich möchte mich schlau machen wie kann man beim UM eine Störung melden. Telefonisch kann man vergessen 30-45 Min Wartezeit (keine... mehr

    Internet down, Störungsdienst nicht ereichbar, Kontakt Fehler 500

    Hallo zusammen Ich habe seit Tagen permanent Verbindungsabbrüche ins Internet, teilweise steht die Verbindung nur ein paar Tage. Telefonisch... mehr