Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Guenter028

Internet bricht ein

Hallo,
ich habe seit mehreren Tagen Probleme mit dem Internet Anschluss. Entweder habe ich keine Verbindung oder wenn es läuft ist der Anschluss total lahm. Habe auch schon angerufen da sagte mir es liegt keine Störung vor. Man sagte mir ein Techniker kommt vorbei, gut dachte ich mir der wird den Fehler schon finden.
Techniker kommt prüft den Anschluss alle Werte im Keller, er ruft an und siehe da eine Störung liegt vor. Da kam ich mich schon verarscht vor. Und seitdem muss ich mit dem defekten Anschluss ärgern, das schon 1 Woche lang. ich finde es schon dreist das ich den vollen Preis bezahlen muss und bekomme dafür eine sorry beschissene Leistung. Ich muss sagen ich bin total enttäuscht von dem Unternehmen.
Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2016-08-13T14:18:43Z
  • Samstag, 13.08.2016 um 16:18 Uhr
Wenn eine Störung in der Netzebene 3 oder eine Einstrahlung vorliegt, kann die der Techniker vor Ort zwar feststellen, aber nicht beheben. Diese Störungen sind nicht immer von Kerpen aus zentral feststellbar, dazu ist meist ein Techniker vor Ort von Nöten. Das hat mit "Verarschen" nichts zu tun. Die Technik ist nunmal eine andere als beim DSL, wo du dich dann egal bei welchem Anbieter du bist, mit einem Telekom-Techniker rumärgern darfst, der mitunter nicht klingelt, sondern dir eine Karte einwirft, daß er dich nicht erreicht hat. Da frag ich mich, wer da schlimmer "verarscht".
Wenn die Störung final behoben ist, bekommst du idR eine Mitteilung per SMS, wenn du eine Handynummer hinterlegt hast. Danach kannst du dich beim Kundenservice melden und bekommst eine Gutschrift für den Zeitraum der Störung.
2016-08-13T16:48:33Z
  • Samstag, 13.08.2016 um 18:48 Uhr

Hallo,

du magst ja recht haben aber seit dem ich bei Unitymedia ist das ja nicht der Einzelfall. Mit solchen Probleme habe ich bei der Telekom nicht gehabt. Klar wird du jetzt sagen warum bist nach Unitymedia gewechselt. Weil die ein gutes Angebot hatten. Jetzt im nach hinein muss ich sagen das war keine gute Lösung. In der Zeit wo ich Unitymedia mit der Horizon und Internet habe ich nur ärger gehabt. Bei mir gaben sich die Techniker die Klinke in die Hand, und ich hatte teilweise bis zu 4 Horizon bei mir. Und jedes Mal war es etwas anderes das geht schon mit der Zeit auf den Geist.  Unitymedia bietet ein Produkt an was mit vielen Fehlern behaftet ist. Klar es können Fehler auftreten aber hier habe nur mit Fehlern zu kämpfen.  Eine Mitteilung habe ich noch nie bekommen obwohl die meine Daten haben. Ich erwartet einfach von Unitymedia ein vernünftiges Produkt was auch funktioniert.

2016-08-13T18:51:05Z
  • Samstag, 13.08.2016 um 20:51 Uhr
Tja, ein all-in-one-Gerät ist nie eine gute Lösung, da du immer irgendwo Abstriche machen musst.
Ich würde bei der Kundenbetreuung darauf dringen, daß du wegen der vielen Störungen kostenlos ein Modem bekommst, über das dann Telefon und Internet laufen. Wenn du das aktiv bestellst, kostet das einmalig 29,99 € für die Aktivierung plus 9,99 € Versand.
Dann sollten die ganzen Störungen nicht mehr so extrem sein.
Alternativ kannst du dir auch die Fritzbox 6490 Cable aus dem Fachhandel holen (zB https://www.amazon.de/AVM-DOCSIS-3-0-Kabelmodem-Kabelanschluss-VoIP-Telefonanlage-DECT-Basis/dp/B01I2366QS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1471114203&sr=8-1&keywords=fritzbox+6490) und durch UM freischalten lassen. Dann hast du direkt eine DECT-Telefonanlage dabei und die Box streamt dir auch noch die frei empfangbaren TV-Programme per LAN oder WLAN ins Heimnetz.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    kein inet und festnetz

    Meine Connect Box kriegt keine verbindung zum internet die verbindungspfeile blinken die ganze zeit. Hab schon kabel getauscht, neu... mehr

    Warum habe ich täglich Abbrüche oder keine Internetverbindung?

    Seit Monaten habe ich jeden Tag Abbrüche bei der Internetverbindungen (komplett) oder einzelne IP-Pakete gehen verloren. Laut Logfile jeden Tag... mehr

    Verzweiflung nach 120 Tagen ohne Hilfe, unfassbar

    Guten Abend, ich bzw. wir (23 Nachbarn und ich) haben seit Monaten massive Probleme und Serviceverweigerung. Zur Situation: Wir sind 24... mehr

    Kein Internet, kein Telefon seit dem 18.05.17, keine Reaktion des Kundenservice

    Ich habe seit dem 18.05.17 ständig Ausfall von Internet und gleichzeitig Telefon. Zwischendurch mal für einige Minuten oder sogar mal Stunden... mehr

    Kriegen die bei UM überhaupt was geregelt - Internetausfall, TV-Störungen

    14 Tage Störung bei Festnetz und internet, Techniker unentschuldigt nicht erschienen, seit etwa 1,5 Tagen läuft das wieder und jetzt hat das TV... mehr