Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Richtige Antwort
2016-05-09T19:54:39Z
  • Montag, 09.05.2016 um 21:54 Uhr
Andreas:
Hallo kleinklein,

eine Fritz!Box 6490 kannst du aktuell nicht offiziell kaufen. Die Fritz!Box Cable Modelle werden erst ab August 2016 im freien Handel erhältlich sein. Wenn du jetzt so eine Fritz!Box gekauft hat, dann von einem Kunden, der die Hardware vom Provider "ausgekauft" hat und/ oder diese, entgegen der Vertragsbedingungen, nach Vertragsende nicht an den Provider zurück gegeben hat.

Egal wie, aktuell bekommst du eine Fritz!Box Cable NICHT bei Unitymedia freigeschaltet, wenn diese nicht direkt von Unitymedia kommt und über die Telefon-Komfort-Option bereit gestellt wird.

Sollte es eine bei deiner Fritz!Box um ein (V)DSL-Modell, wie z.B. die 7490 handeln, dann kannst du diese Fritz!Box hinter dem Router von Unitymedia nutzen. Dazu wird die Fritz!Box per LAN-Kabel am LAN1-Anschluss mit einem der LAN-Anschlüsse am Router von Unitymedia, wie z.B. der Connectbox oder der Horizon, verbunden. Alle weiteren Schritte werden dann in der Fritz!Box eingerichtet.

Andreas

Wenn du ein Breitband Modem von UM hast zum Beispiel ein Cisco Modem 3208 so kannst du jeden Router frei dahinter Installieren. Bei einer FritzBox kommt es auf die Konfiguration an.
Hier muss auf DHCP und IP Adressen zuweisung geachtet werden, sodass diese Automatisch bezogen werden.
Hast du jedoch ein MTA mit internem Router z.B. ein TC7200, so muss du den Router / Fritz Box als so genannten Acces Point einrichten.
Dafür hat AVM eine Anleitung eingestellt:
http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-3270/wissensdatenbank/publication/show/106_FRITZ-Box-fuer-Betrieb-mit-anderem-Router-einrichten/
Selbiges gillt auch für Fritz Box von UM + eigene Fritz Box.
Aber sonst hast du aktuell keine möglichkeit deine eigene Fritz Box als Modem zu nutzen.
Dies ist wohl erst in naher Zukunft möglich.
Hier haben wir bereits das Thema Routerzwang besprochen:
https://community.unitymedia.de/questions/ende-des-routerzwangs-und-die-folgen-bei-unitymedia
mfg Nasha
7 weitere Kommentare
2016-05-08T22:53:54Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 09.05.2016 um 00:53 Uhr
Nein - erst wenn sie dazu gesetzlich gezwungen sind und ihnen keine anderen Schlupflöcher mehr einfallen.
Unitymedia arbeitet nämlich immer "gesetzeskonform"
2016-05-08T23:29:10Z
  • Montag, 09.05.2016 um 01:29 Uhr
Hallo kleinklein,
eine Fritz!Box 6490 kannst du aktuell nicht offiziell kaufen. Die Fritz!Box Cable Modelle werden erst ab August 2016 im freien Handel erhältlich sein. Wenn du jetzt so eine Fritz!Box gekauft hat, dann von einem Kunden, der die Hardware vom Provider "ausgekauft" hat und/ oder diese, entgegen der Vertragsbedingungen, nach Vertragsende nicht an den Provider zurück gegeben hat.
Egal wie, aktuell bekommst du eine Fritz!Box Cable NICHT bei Unitymedia freigeschaltet, wenn diese nicht direkt von Unitymedia kommt und über die Telefon-Komfort-Option bereit gestellt wird.
Sollte es eine bei deiner Fritz!Box um ein (V)DSL-Modell, wie z.B. die 7490 handeln, dann kannst du diese Fritz!Box hinter dem Router von Unitymedia nutzen. Dazu wird die Fritz!Box per LAN-Kabel am LAN1-Anschluss mit einem der LAN-Anschlüsse am Router von Unitymedia, wie z.B. der Connectbox oder der Horizon, verbunden. Alle weiteren Schritte werden dann in der Fritz!Box eingerichtet.
Andreas
2016-05-09T04:54:50Z
  • Montag, 09.05.2016 um 06:54 Uhr
@Andreas: Ich hätte in deinem 2. Satz noch ein "vermutlich" ergänzt.
2016-05-09T09:05:02Z
  • Montag, 09.05.2016 um 11:05 Uhr
Kennst du die Antwort?Olli:
@Andreas: Ich hätte in deinem 2. Satz noch ein "vermutlich" ergänzt.

Danke Olli. Ich hatte jetzt einfach die Aussage von AVM auf der CeBit 2016 als gegeben angenommen und das so wiedergegeben.
Andreas
Richtige Antwort
2016-05-09T19:54:39Z
  • Montag, 09.05.2016 um 21:54 Uhr
Andreas:
Hallo kleinklein,

eine Fritz!Box 6490 kannst du aktuell nicht offiziell kaufen. Die Fritz!Box Cable Modelle werden erst ab August 2016 im freien Handel erhältlich sein. Wenn du jetzt so eine Fritz!Box gekauft hat, dann von einem Kunden, der die Hardware vom Provider "ausgekauft" hat und/ oder diese, entgegen der Vertragsbedingungen, nach Vertragsende nicht an den Provider zurück gegeben hat.

Egal wie, aktuell bekommst du eine Fritz!Box Cable NICHT bei Unitymedia freigeschaltet, wenn diese nicht direkt von Unitymedia kommt und über die Telefon-Komfort-Option bereit gestellt wird.

Sollte es eine bei deiner Fritz!Box um ein (V)DSL-Modell, wie z.B. die 7490 handeln, dann kannst du diese Fritz!Box hinter dem Router von Unitymedia nutzen. Dazu wird die Fritz!Box per LAN-Kabel am LAN1-Anschluss mit einem der LAN-Anschlüsse am Router von Unitymedia, wie z.B. der Connectbox oder der Horizon, verbunden. Alle weiteren Schritte werden dann in der Fritz!Box eingerichtet.

Andreas

Wenn du ein Breitband Modem von UM hast zum Beispiel ein Cisco Modem 3208 so kannst du jeden Router frei dahinter Installieren. Bei einer FritzBox kommt es auf die Konfiguration an.
Hier muss auf DHCP und IP Adressen zuweisung geachtet werden, sodass diese Automatisch bezogen werden.
Hast du jedoch ein MTA mit internem Router z.B. ein TC7200, so muss du den Router / Fritz Box als so genannten Acces Point einrichten.
Dafür hat AVM eine Anleitung eingestellt:
http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-3270/wissensdatenbank/publication/show/106_FRITZ-Box-fuer-Betrieb-mit-anderem-Router-einrichten/
Selbiges gillt auch für Fritz Box von UM + eigene Fritz Box.
Aber sonst hast du aktuell keine möglichkeit deine eigene Fritz Box als Modem zu nutzen.
Dies ist wohl erst in naher Zukunft möglich.
Hier haben wir bereits das Thema Routerzwang besprochen:
https://community.unitymedia.de/questions/ende-des-routerzwangs-und-die-folgen-bei-unitymedia
mfg Nasha
2016-05-10T06:33:30Z
  • Dienstag, 10.05.2016 um 08:33 Uhr
Bei einem neuen Anschluss kannst Du ab 1.8. ein Gerät Deiner Wahl nutzen, als Bestandskunde voraussichtlich erst bei einer Vertragsverlängerung.
2016-05-10T08:33:51Z
  • Dienstag, 10.05.2016 um 10:33 Uhr
Andreas:
Die Fritz!Box Cable Modelle werden erst ab August 2016 im freien Handel erhältlich sein. Wenn du jetzt so eine Fritz!Box gekauft hat, dann von einem Kunden, der die Hardware vom Provider "ausgekauft" hat und/ oder diese, entgegen der Vertragsbedingungen, nach Vertragsende nicht an den Provider zurück gegeben hat.

Das stimmt so nicht ganz, es gibt jetzt schon Händler, die die FritzBox 6490 verkaufen.
Neuware ohne Branding, also keine Boxen, die eigentlich einem Provider gehören.
2016-05-10T12:12:55Z
  • Dienstag, 10.05.2016 um 14:12 Uhr
srxx:
Andreas:
Die Fritz!Box Cable Modelle werden erst ab August 2016 im freien Handel erhältlich sein. Wenn du jetzt so eine Fritz!Box gekauft hat, dann von einem Kunden, der die Hardware vom Provider "ausgekauft" hat und/ oder diese, entgegen der Vertragsbedingungen, nach Vertragsende nicht an den Provider zurück gegeben hat.


Das stimmt so nicht ganz, es gibt jetzt schon Händler, die die FritzBox 6490 verkaufen.

Neuware ohne Branding, also keine Boxen, die eigentlich einem Provider gehören.

Laut AVM sind die Cables noch nicht im freien Handel erhältlich, sondern ausschließlich über die KNBs. Von daher ist eigentlich fast jeder Verkauf unrechtmäßig.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    FB6490 warum kein DVB-C?

    Rein interessenshalber und weil ich noch nicht hinter den dahinterliegenden tieferen Sinn gekommen bin: Aus welchen Gründen deaktiviert UM den... mehr

    Gibt es keine Möglichkeit ohne ipv6 auf die Fritzbox von außen zuzugreifen?

    Hallo, ich bin neuer Kunde und hatte zuerst die Connect-Box, die ich gegen die teurere Variante Fritzbox getauscht habe, da nur so die Möglichkeit... mehr

    Funktioniert eine privat gekaufte FritzBox 6490 Cable ?

    Hallo Zusammen! Wir sind Neukunde und haben den Anschluss 2play Comfort mit einer einfachen Connect Box. Leider kann ich keine Nummern sperren und... mehr

    WLAN Repeater FritzBox 6490

    Hallo zusammen, wo finde ich denn das Menü für den WLAN Repeater Gruß Chris

    Vertrag seit 3 Wochen umgestellt, Fritz!Box fehlt aber

    Hallo zusammen. Nach Kündigung vor dem unittelbar bevorstehenden Vertragsende haben wir Mitte Juni nun doch telefonisch ein neues Vertragsangebot... mehr