Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
g.mastrota

Instabile Verbindung seit Umstellung auf 400play

Hallo liebe Community,
ich wende mich jetzt mal an euch, da ich mittlerweile nicht mehr weiter weiß. Bis vor zwei Monaten hatte ich eine 120k-Leitung und alles war in Ordnung. Da ich sehr gerne Fifa auf der PS4 Online spiele, ist mir vor allem eine stabile Verbindung sehr wichtig. Vor zwei Monaten wurde mir dann ein super Angebot gemacht. Ein Upgrade auf den 400er Tarif und eine kostenlose Connect Box wurde mitgeliefert. Doch gleich merkte ich, dass das Spiel plötzlich um einiges langsamer geworden war und ich quasi keine Chance mehr hatte mich mit den anderen Spieler zu messen, da die Verbindung der Gegner logischerweise um einiges besser ist. Deshalb informierte ich mich im Internet und sah, dass sehr viele Personen, die eine Umstellung auf IPv6 hinter sich hatten, die gleichen Probleme mit der PS4 haben. Somit rief ich beim Kundenservice an und fragte nach einer Umstellung auf IPv4. Da ich schon langjähriger Kunde bin, bekam ich die Umstellung und das Spiel lief anfangs wieder ohne Probleme. Doch schnell merkte ich, dass die Verbindung unfassbar instabil ist. Während der Spiele (ca. ab der 70. Minute) fangen meine Spieler wieder an, sich sehr langsam zu bewegen und das Spiel hat sehr große Verzögerungen, die der Gegenspieler jedoch nicht hat. Somit meldete ich mich wieder beim KS und mir wurde gesagt, dass die Probleme auch über Fernkontrolle ersichtlich seien und mir ein Techniker vorbeigeschickt wird. Dieser war dann hier, und bemerkte sofort, dass das Störsignal wohl von außen komme und ein Kabel unter der Straße ausgetauscht werden muss. Somit kam ein zweiter Techniker, der mir quasi das gleiche nochmal sagte. Das ist nun schon drei Wochen her. Auf Rückfrage beim KS ( vor ungefähr zwei Wochen) schob man den Termin ständig auf, aber versicherte mir dass der aktuelle Status "in Bearbeitung" sei. Gestern rief ich noch mal an und man sagte man mir dass das Problem schon beseitigt sei und der Auftrag seit dem 27.12.2017 als "abgeschlossen" vermerkt ist. Es war jedoch nie jemand da um dieses Kabel auszutauschen. Dies erkennt man auch deutlich daran, dass die Markierung auf der Straße noch unberührt ist. Bis dieses Problem nun endlich komplett gelöst wird, wende ich mich nun an euch. Die PS4 ist natürlich per LAN angeschlossen und ich habe schon alles ausprobiert. Sowohl mit dem MTU-Wert rumgespielt, als auch den Router zurückgesetzt, die Ports zugelassen, die PS4 über DMZ laufen lassen, andere DNS-Server und und und... Meistens geht es für einen halben Tag gut und plötzlich tauchen wieder die Probleme auf. Hat jemand eine Idee wie man das Problem noch beheben kann? Denn auch über den Speedtest bekomme ich nur 74mbits angezeigt. Der Upload ist mit 18mbits jedoch in Ordnung.

Danke schon mal für Eure Hilfe!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2018-01-05T05:50:06Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 06:50 Uhr
Hast Du den WIFI Spot aktiviert?
2018-01-05T05:52:48Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 06:52 Uhr
Danke für die schnelle Antwort! Also bin jetzt mal an den Laptop und da wird mir in der WLAN Liste tatsächlich "Unitymedia WiFi Spot" angezeigt. Die Signalstärke schwankt ständig von stark  zu schwach. Sollte ich das eher abschalten? Wenn ja wie?
2018-01-05T06:14:39Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 07:14 Uhr
Anzi:
Hast Du den WIFI Spot aktiviert?

Hab nachgeschaut im Kundencenter und es ist bei mir deaktiviert.
2018-01-05T10:52:02Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 11:52 Uhr
Mach mal den Speedtest von UM unter http://speedtest.unitymedia.de, dort wird bei zu wenig Speed auch der Speed bis zum Modem gemessen. So kannst du schonmal eingrenzen, ob es ein Leitungsproblem oder ein Problem im Netzwerk ist. Den Test musst du aber per Gigabit-LAN mit einem Desktoprechner machen.
Bei mir hatte der Techniker direkt am HÜP gemessen, dort kamen schwankend zwischen 160 und 250 Mbit/s an, darum hab ich dann wieder auf die 200er Leitung reduziert.
2018-01-05T14:07:58Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 15:07 Uhr
Torsten:
Mach mal den Speedtest von UM unter http://speedtest.unitymedia.de, dort wird bei zu wenig Speed auch der Speed bis zum Modem gemessen. So kannst du schonmal eingrenzen, ob es ein Leitungsproblem oder ein Problem im Netzwerk ist. Den Test musst du aber per Gigabit-LAN mit einem Desktoprechner machen.
Bei mir hatte der Techniker direkt am HÜP gemessen, dort kamen schwankend zwischen 160 und 250 Mbit/s an, darum hab ich dann wieder auf die 200er Leitung reduziert.

Zuerst kam die Meldung, dass etwas nicht in Ordnung sei und das Modem nun überprüft wird, dann kam das dabei rau (siehe Anhang). Das LAN Kabel war direkt am PC angeschlossen. Auch an der PS4 kommen ständig nur 40-80mbits an. Manchmal auch einzeln 120-130mbits, der Wert sinkt dann aber immer sofort drastisch.
  • Anhang Unity.JPG
    Anhang Unity.JPG