Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Fussfoener

Informationen zum Wifi-HotSpot

Hallo,
ich habe Post bekommen nachdem das Community-Projekt "Wifi-Hotspot" gestartet werden soll.
Viele Bekannte/Freunde ebenfalls. Jetzt kam gemeinschaftlich die Frage auf was sich an den Routerkonfigurationen für die Kunden ändert. Ein paar Fragen hierzu habe ich mal zusammengefasst.
Gibt es eine Konfiguration der UM-Router auch für IPv4-Kunden?
Werden generell alle auf DS-Lite umgestellt, wenn man dem Hotspot zustimmt
Besten Dank im voraus
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-04-29T10:54:13Z
  • Freitag, 29.04.2016 um 12:54 Uhr
Der Wifisport ist völlig unabhängig von deinem Netzwerk, du merkst davon eigentlich gar nichts (außer die zusätzliche SSID).
Ob IPv4 oder DSLite verwendet wird, spielt dabei keine Rolle und ändert sich auch nicht.
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-04-29T10:54:13Z
  • Freitag, 29.04.2016 um 12:54 Uhr
Der Wifisport ist völlig unabhängig von deinem Netzwerk, du merkst davon eigentlich gar nichts (außer die zusätzliche SSID).
Ob IPv4 oder DSLite verwendet wird, spielt dabei keine Rolle und ändert sich auch nicht.
2016-04-29T11:28:19Z
  • Freitag, 29.04.2016 um 13:28 Uhr
Es gitb hierzu auch schon einen weiteren Thread. Evtl. findest du ja auch dort weitere Antworten auf weitere Fragen: https://community.unitymedia.de/questions/wann-werden-infos-zu-quot-wifispot-fuer-unsere-kunden-veroeffentlicht-quot
2016-04-29T14:16:19Z
  • Freitag, 29.04.2016 um 16:16 Uhr
Das ist uns bekannt. Ein paar meiner Freunde hatten IPv4 und nach Zustimmung auf einmal DS-Lite.
Das macht einen skeptisch. Daher die Frage.
Aber auf diese Frage habe ich noch keine Antwort.
Gibt es eine Konfiguration der UM-Router auch für IPv4-Kunden?
(Oder muss das reklamiert werden über den Kundeservice?)
- Da sind doch Config-Files drauf bei UM, da die Dinger vorkonfiguriert sind...
Und in dem Sammelthread sind darüber keine Informationen. Dankeschön schon mal.
2016-07-09T21:47:10Z
  • Samstag, 09.07.2016 um 23:47 Uhr
Danke für den informativen Beitrag. Das der Wifespot selbst nur mit DS-Lite ausgestattet sein wird, was aus meiner Sicht her zu erwartet.
Falls Du aber noch zu den Glücklichen mit einigen IPv4-Anschluss gehörst, würde ich den Umstand bei UM reklamieren.
Mit freundlichen Grüßen
Jochen Schmitt
2016-07-11T07:02:37Z
  • Montag, 11.07.2016 um 09:02 Uhr
Die sind aber
😊

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Passworteingabe maskieren

    Bei unserer Connect Box sind die Eingabefelder für Passwörter im Klartext. Heisst, wenn ich etwas an dem Router konfiguriere muss ich ständig... mehr

    Wurde etwas am Kabelmodem verändert? Bridge Modus nicht mehr möglich. IPV4 weg?

    Hallo, ich habe seit gestern Probleme meine Server von ausserhalb zu erreichen. Ich habe das Kabelmodem von UM und hatte bisher immer den Bridge... mehr

    Businessanschluss oder Privatkundenanschluss?

    Ich bin momentan bei Vodafone als Privat-DSL-Kunde, kämpfe aber mit einer schmalen Leitung (16 Mbit) und gelegentlichen Abbrüchen. Deshalb überlege... mehr

    IPv4 für meinen Anschluss...

    Hi liebe Community, ich habe aktuell 2 Verträge laufen. Mein DSL-Anschluss (der in 3Tage abgeschaltet wird) und den Unitymedia-Anschluss. Da ich... mehr

    Portforwarding ändert sich

    Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Tagen einen Anschluss von UM mit DS-Lite. Da ich zuhause ein paar dienste laufen habe die ich gerne von... mehr