Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
shinbashi

Ich sehe das Netzwerk vom Nachbarn

Wir wohnen in einem Reihenendhaus. Es ist so gebaut, daß sich jeweils 2 Häuser eine Mauer teilen und die anderen 2 Häuser gegenüber stehen, getrennt durch einen Hausgang. Wir teilen uns einen Versorgungskeller. Diese Konstruktion bedeutet, dass nur ein Kabel ankommt welches gesplittet wird. Seit einiger Zeit habe ich Verbindungsabbrüche und Performanceverluste. Dazu sehe ich auf meinem PC das Netzwerk vom Nachbarn incl. aller angeschlossenen Geräte. Das Neueste ist, daß sich seine Fritzbox meldet, wenn ich meinen Browser starte. Da läuft doch was schief - oder?
Speichern Abbrechen
15 Kommentare
2017-01-11T16:34:26Z
  • Mittwoch, 11.01.2017 um 17:34 Uhr
Mit was passiert das?
- LAN (das halte ich bis jetzt für völlig ausgeschlossen)
- WLAN (benutzt bitte beide individuelle SSIDs und unterschiedliche komplexe Passwörter)
- Powerlan (da hat wohl der Elektriker in irgendeiner Form misst gebaut)
2017-01-12T09:17:06Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 10:17 Uhr
hajodele:
Mit was passiert das?
- LAN (das halte ich bis jetzt für völlig ausgeschlossen)
- WLAN (benutzt bitte beide individuelle SSIDs und unterschiedliche komplexe Passwörter)
- Powerlan (da hat wohl der Elektriker in irgendeiner Form misst gebaut)

LAN . Mein PC ist mit Kabel direkt am Kabelmodem angeschlossen.
2017-01-12T09:26:21Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 10:26 Uhr
Wenn der einzige Kontakt LAN an Modem ist, wo sollen denn dann die anderen Netzwerke herkommen ??? Hier muss noch mehr im Spiel sein...
2017-01-12T09:32:20Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 10:32 Uhr
Welches Kabelmodem hast du? Arbeitet es wirklich als Modem oder nur als Router? Vielleicht hängt ihr beide hinter dem selben Modem.
2017-01-12T11:15:23Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 12:15 Uhr
Dreamer10:
Welches Kabelmodem hast du? Arbeitet es wirklich als Modem oder nur als Router? Vielleicht hängt ihr beide hinter dem selben Modem.

Ich habe das Technicolor. Er vermutlich die Fritzbox. Wir hängen am selben Verteiler im Haus, der das Kabelsignal splittet. Eine andere Verbindung gibt es nicht.
2017-01-12T11:41:39Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 12:41 Uhr
Verteiler:
Der macht genau das gleiche, wie in einem Hochhaus mit 50 WE.
Das Kabelsignal wird in die WE verteilt.
Erst in der WE wird das Signal auf IP-Ebene zur Verfügung gestellt.

Gateways/Router:
Solange nichts verstellt wurde, arbeitet der TC mit der IPv4-Maske 192.168.0/24 und die Fritzbox mit 192.168.178.0/24. Diese beiden Netzmasken können nur mit professionellen Klimmzügen miteinander kommunzieren, wenn sie wenigstens über LAN miteinander verbunden sind.

"Ich komme auf seine Fritzbox":
Wie? (Also was gibst du im Browser an)
Woran machst du fest, dass es sich um seine Fritzbox handelt?

Welche Geräte von dienem Nachbarn siehst du in deinem TC7200?
Sind das womöglich WLAN-Geräte?
Leider kann ich nicht festmachen, wie man das einfach am TC7200 erkennt, da ich mich zum Glück noch nie damit herumschlagen musste.

Von der Fritzbox ohne individuelle SSID kenne ich das so, dass sich das Smartphone von jedem  Postboten oder Passant, der zuhause auch keine individuelle SSID hat, vergeblich versucht sich einzuloggen und das auch alles brav mitprotokolliert wird.
2017-01-12T12:42:48Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 13:42 Uhr
Ich sehe in meinem Netzwerk alle PC, Drucker etc. vom Nachbarn.
Starte ich meinen PC und öffne den Browser sehe ich das hier (Anhang)
  • DSC_6917.JPG
    DSC_6917.JPG
2017-01-12T12:57:47Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 13:57 Uhr
Bist du vielleicht mit dem WLAN deines Nachbars verbunden?
2017-01-12T16:26:02Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 17:26 Uhr
Dragon:
Bist du vielleicht mit dem WLAN deines Nachbars verbunden?

Nein.
2017-01-12T18:07:20Z
  • Donnerstag, 12.01.2017 um 19:07 Uhr
und kommst du dann irgendwie ins Internet?
Wie ist die lokale IPv4?
- 192.168.0.x
- 192.168.178.x
- andere

Wie lautet die Startseite deines Browsers?
Passiert das gleiche auch mit einem anderen Browser?
Hast du mal einen anderen Benutzer/PC/Smartphone probiert?

Wie kommst du eigentlich auf die Annahme, die Geräte deines Nachbarn zu sehen?
Kennst du diese?

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass du ein sehr massives Problem bei dir hast.

Was du siehst, ist die Gastwebsite einer Fritzbox irgendwo auf der Welt, die völlig offen ist. Ich frage mich nur, wieso die bei dir als Startbildschirm kommt. Das riecht richtig nach einem Virus/Wurm -Befall, obwohl ich bisher noch nichts von diesen Sympthomen gelesen habe

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Fritzbox und aktuelle Probleme an meinem Anschluss

    Hallo zusammen, Und zwar habe ich folgendes Problem. Ich wohne mit diesem Vertrag jetzt Ca. 1 Monat und ich habe andauernd Internetschwankungen... mehr

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Kein SIP in BaWü-Fritzboxen?

    Gibt es eigentlich irgendeinen technischen Grund, warum Sie in den BaWü-Fritzboxen keine eigenen SIPS zulassen oder dient das nur dazu, den Kunden... mehr

    FB6490 warum kein DVB-C?

    Rein interessenshalber und weil ich noch nicht hinter den dahinterliegenden tieferen Sinn gekommen bin: Aus welchen Gründen deaktiviert UM den... mehr

    Internet-Verbindungsprobleme / Abbrüche mit Horizon

    Hallo zusammen, brauche Hilfe, etliche Versuche sind gescheitert, ein stabiles Internet hinzubekommen. Habe die Horizonbox seit 1,5 Jahren und... mehr