Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
7 Kommentare
2016-08-19T08:41:00Z
  • Freitag, 19.08.2016 um 10:41 Uhr
Dazu benötigst du z.B. eine Fritzbox oder ein entsprechendes Telefon, das dies unterstützt.
Gleichzeitig lassen sich meist auch unerwünschte Anrufe, z.B. von Werbefuzzies oder dem Chef sperren.
Zentral über UM geht da wohl nix.
2016-08-19T08:48:36Z
  • Freitag, 19.08.2016 um 10:48 Uhr
Stimmt, das ist eine Komfort-Option. Bei UM nur über die Fritzbox lösbar, die sperren dir höchstens abgehende Rufnummerngassen. Einzelne Rufnummern kannst du gar nicht sperren lassen.
Wenn du noch einen IPv4-Anschluss hast (vor April 2013 angeschaltet), kannst du dir einfach im freien Handel eine Fritzbox 6490 Cable kaufen, die wird dann auch von UM aktiviert. Dabei kommen Kosten von einmal ab 199 € oder www.routermiete.de ab 3,00€/Monat auf dich zu.
Bei einem IPv6/DSlite-Anschluss würde ich derzeit noch zur Buchung der Telefon-Komfort-Option raten, da es wohl einige Probleme bei IPv6 und freien Fritzboxen gibt. Dabei betragen die Kosten einmalig 29,99€ für die Aktivierung, 9,99€ Versandkosten und monatlich 4,99€ auf dich zu.
2016-08-19T09:02:10Z
  • Freitag, 19.08.2016 um 11:02 Uhr
Wenn es nur um die Sperren geht, bist du mit einem Telefon billiger dran.
Google einfach mal nach "Telefon mit Rufnummernsperre"
2016-08-19T12:22:47Z
  • Freitag, 19.08.2016 um 14:22 Uhr
Lass aktuell die Finger vom Alcatel IP300, tolles Telefon, aber mit der aktuellen Firmware kommen die anonymen Anrufe immernoch durch...
2016-08-19T18:16:59Z
  • Freitag, 19.08.2016 um 20:16 Uhr
Oder Kauf dir eine alte Fritzbox irgend ein altes Modell das an Analoganschluss geht und nutz die als Telefonanlage. So ne alte Box kannst dir für 10-20€ gebraucht in der Bucht kaufen.
2016-08-19T20:57:38Z
  • Freitag, 19.08.2016 um 22:57 Uhr
Torsten:
Wenn du noch einen IPv4-Anschluss hast (vor April 2013 angeschaltet), kannst du dir einfach im freien Handel eine Fritzbox 6490 Cable kaufen, die wird dann auch von UM aktiviert.

Gefährliches Halbwissen. Verträge vor April 2013 haben kein Recht auf Routerfreiheit. Siehe https://blog.unitymedia.de/2016/06/08/routerfreiheit-d/
2016-08-19T21:03:36Z
  • Freitag, 19.08.2016 um 23:03 Uhr
breezy:
Torsten:
Wenn du noch einen IPv4-Anschluss hast (vor April 2013 angeschaltet), kannst du dir einfach im freien Handel eine Fritzbox 6490 Cable kaufen, die wird dann auch von UM aktiviert.

Gefährliches Halbwissen. Verträge vor April 2013 haben kein Recht auf Routerfreiheit. Siehe https://blog.unitymedia.de/2016/06/08/routerfreiheit-d/

Wer sagt denn, dass der TARIF von vor April 2013 ist? Ich habe zB einen Anschluss aus 2012 und noch IPv4, aber mein Tarif ist aus 2015.
Noch Fragen?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Seit vier Tagen kein Internet, TV, Telefon

    Seit vier Tagen nun kein TV, kein Internet und kein Telefon! Bei der Servicehotline komm ich garnicht erst durch! Eine e-mail o.ä. seitens UM (von... mehr

    Fernsehen in Singen Htwl gestört

    Sehr geehrte Damen und Herren Leider habe ich meine Kundennummer nicht zur Hand und nutze darum diesen Weg Wir wohnen in Singen (...) Ganz... mehr

    Internet und Telefonstörung nrw

    Funktioniert bei noch jemandem seit 20. Juni 2017 im Kreis Höxter weder Internet noch Telefon? Der Router blinkt nur ständig ! Weder durch den... mehr

    Gesendete und empfangene Mails

    Hi! Wenn ich mich nicht ganz irre, gab es im alten Kundencenter ein Menü, indem man seine Mails an bzw. von UM nochmals nachlesen konnte. Also die... mehr

    Kann mich nicht im Kundencenter anmelden, was soll ich tun?

    wenn ich Bundesland,Geburtsdatum und Kundennummer eingebe kommt da immer ein Fehler bei der Kundennummer Hilfe wäre lieb ich würde gerne die... mehr