Andreas
Frage in Hardware Dienstag, 19.04.2016 um 13:19 Uhr

Horizon Modelle

Gibt's zwei unterschiedliche Modelle der Horizon? Woran kann man das erkennen?
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
Andreas 2016-05-02T10:47:47Z
Montag, 02.05.2016 um 12:47 Uhr
Nasha:
Die V1 kann leider nur 802.11 n (2,4Ghz/5Ghz) Auch nur im einzel Modus soweit mit bekannt ist.

Nein, die Horizon v1 kann auch im Dual-Modus funken. das 2,4 und das 5GHz Band lassen sich einzeln einstellen und de/aktivieren.
Andreas
30 weitere Antworten
Torsten 2016-04-19T11:25:46Z
Dienstag, 19.04.2016 um 13:25 Uhr
Ja, es gibt mittlerweile die Horizon v2. Diese ist etwas kleiner als das alte Gerät v1 und hat meines Wissens nach auch keinen Scart-Anschluss mehr.
Weiterhin kannst Du das auch über die Weboberfläche des Modems erkennen. Wenn Du dort unter Verbindung "IPv4 mit DS Lite" stehen hast, ist es definitv die Horizon v2, denn die v1 kann kein IPv6!
Andreas 2016-04-19T11:29:43Z
Dienstag, 19.04.2016 um 13:29 Uhr
Kennst du die Antwort?Torsten:
Ja, es gibt mittlerweile die Horizon v2. Diese ist etwas kleiner als das alte Gerät v1 und hat meines Wissens nach auch keinen Scart-Anschluss mehr.

Weiterhin kannst Du das auch über die Weboberfläche des Modems erkennen. Wenn Du dort unter Verbindung "IPv4 mit DS Lite" stehen hast, ist es definitv die Horizon v2, denn die v1 kann kein IPv6!

Das lässt sich ja einfach erkennen.
Alex 2016-04-22T06:58:18Z
Freitag, 22.04.2016 um 08:58 Uhr
Auch technisch hat sich da einiges getan. Während die V1 maximal 200 Mbit/s verarbeiten kann, ist die V2 für Geschwindigkeiten bis zu 400 Mbit/s geeignet. Außerdem ist der Lüfter kleiner, sie hat mehr WLAN-Antennen (was wesentlich besseres WLAN als die V1 erzeugt) und ist auch einen Tick schneller von der Bedienung her (zumindest war das so bei den V2-Boxen, die ich schon bedient habe).
Hemapri 2016-04-27T06:42:37Z
Mittwoch, 27.04.2016 um 08:42 Uhr
Die V2 ist mit ihren 24 Kanälen sogar für Gigabit-Übertragungen geeignet. Allerdings werden aktuell nicht mehr als 400 MBit/s angeboten. Rein technisch kann der alte Horizon-Recorder auch die 400 MBit/s, wird aber nur bis 200 MBit/s eingesetzt, damit noch genügend Kapazitäten vorhanden sind.
MfG
RobertM 2016-04-27T16:03:29Z
Mittwoch, 27.04.2016 um 18:03 Uhr
Erkennbar ist es unter anderem auch an der S/N
Korrektur:
NAEDxxxxxxxx --> Horizon v1
NBEDxxxxxxxx --> Horizon v1
NCEDxxxxxxxx --> Horizon v1
NEEDxxxxxxxx --> Horizon v1
NFEDxxxxxxxx --> Horizon v2
marten 2016-05-01T11:54:33Z
Sonntag, 01.05.2016 um 13:54 Uhr
Es gibt den Horizon Recorder V1 mit Scart-Anschluß sowie den Horizon Receiver (nicht mehr im Programm) ebenfalls mit Scart-Anschluß.
Der neue Horizon Recorder V2 ist von der Bauform kleiner als der V1 und hat keinen Scart-Anschluß mehr.
Nasha 2016-05-02T10:45:15Z
Montag, 02.05.2016 um 12:45 Uhr
Hallo zusammen.
Ja die gute V2.
Was interessant ist, was auch bereits erwähnt wurde ist die veränderung im Bereich W-lan.
Im Gegensatz zu der V1 bietet die V2 die Möglichkeit den 802.11- AC zu nutzen (5Ghz) - Ausserdem soll die v2 den Dual Modus können, heißt 2,4 Ghz und 5 Ghz zur selben Zeit nutzen. Habe ich aber noch nicht testen können .
Die V1 kann leider nur 802.11 n (2,4Ghz/5Ghz) Auch nur im einzel Modus soweit mit bekannt ist.
Andreas 2016-05-02T10:47:47Z
Montag, 02.05.2016 um 12:47 Uhr
Nasha:
Die V1 kann leider nur 802.11 n (2,4Ghz/5Ghz) Auch nur im einzel Modus soweit mit bekannt ist.

Nein, die Horizon v1 kann auch im Dual-Modus funken. das 2,4 und das 5GHz Band lassen sich einzeln einstellen und de/aktivieren.
Andreas
bochumx 2016-08-12T05:22:09Z
Freitag, 12.08.2016 um 07:22 Uhr

Moin Moin,

ich bin leidgeprüfter User der neuen kleineren Box ohne Scart. Über die Wlan-Fähigkeiten dieser Box kann ich nur lachen. Die sind genauso schlecht wie bei der alten Box. Wenn ich nur ca. 3 m Luftlinie entfernt von der Box sitze, klappt das mit Wlan, aber auch nur für ca. eine halbe bis dreiviertel Stunde. Dann wird's langsam und fällt aus. Wlan-Drucker, welche im Arbeitszimmer 8m von der Box entfernt stehen, sind NICHT ansprechbar bzw. ein Epson WF-Drucker lässt sich ums Verrecken nicht verbinden. Abhilfe bisher durch resetten der Horizon und nach ca. 5 Minuten hat man wieder Internet. Ich werde wohl meinen TP-link Archer wieder installieren und habe dann Ruhe. Nachdem die alte V1 wg. eines Defektes gegen die V2 getauscht wurde, hatte ich noch positiv gedacht, jetzt würde alles klappen.... weit gefehlt

ungewissheit 2016-09-18T12:50:25Z
Sonntag, 18.09.2016 um 14:50 Uhr
Torsten:
Ja, es gibt mittlerweile die Horizon v2. Diese ist etwas kleiner als das alte Gerät v1 und hat meines Wissens nach auch keinen Scart-Anschluss mehr.
Weiterhin kannst Du das auch über die Weboberfläche des Modems erkennen. Wenn Du dort unter Verbindung "IPv4 mit DS Lite" stehen hast, ist es definitv die Horizon v2, denn die v1 kann kein IPv6!

Ipv4 ds light? Das heisst, die Horizon v2 unterstützt nur das ipv4 ds light?

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Warum wird der Kunde beim Fritzbox OS Update von IPv4 auf IPv6 umgestellt?

    In der letzten Zeit fragen mich mehrere Leute bzw. ärgern sich, dass nach dem aktuellen Fritzbox OS Update der 6360 von IPv4 einfach ohne Info auf... mehr

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Informationen zum Wifi-HotSpot

    Hallo, ich habe Post bekommen nachdem das Community-Projekt "Wifi-Hotspot" gestartet werden soll. Viele Bekannte/Freunde ebenfalls. Jetzt kam... mehr

    Warum funktioniert kein Internetzugang über das WLAN der Horizon Box?

    Ich habe über das WLAN meiner Horizon Box einen PC verbunden, aber es kommt keine Internetverbindung zustande.

    Ende des Routerzwangs und die Folgen bei Unitymedia

    Es soll ja im August 2016 der Routerzwang fallen, sprich man kann als Neukunde wählen ob man UM Hardware nimmt oder z.B. eine Fritzbox kauft. Wie... mehr