Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
wobema

Horizon mit Cisco und Netgear Router

Möchte folgende Konfiguration zum laufen bringen: Horizon im EG als Client an Multi Media Buchse. Cisco 3212 mit Telefon an Multimedia Buchse im 1. OG mit Netgear Router dahinter. Die Konfiguration im 1. OG lief bis zur 3plus 200 Aktivierung mit 150 Mb auch schon Jahre super störungsfrei. Das Theater fing damit an dass UM mit dem neuen Vertrag alles auf den Horizon umgestellt hat. Dann meine Bitte an UM den Cisco wieder zu aktivieren kamen diese Antworten:
Jeder UM Berater gibt unterschiedliche Auskünfte. Beispiele: Das geht nicht, der Cisco kann nur 150 Mb deshalb kann das nicht gehen, wir können den Cisco erst wieder aktivieren wenn der Horizon am Netz ist usw. usw.
Fakt ist dass ich wohl im EG eine Multimedia Buchse benötige. Die lasse ich jetzt noch installieren.
Damit ich wieder Internet und Telefonie habe habe ich vorläufig den Horizon ins 1. OG verfrachtet und mittels Aktivweiche paralell zum Cisco angeschlossen. Damit hat dann die Horizon Installation funktioniert. Cisco 3212 ist zwar im UM Netz und Link LED an aber kann laut UM nicht mehr aktiviert werden. Andere von mind. 5 verschiedenen Auskünften war dass Cisco erst wieder aktiviert werden kann wenn Horizon aktiv ist. Das ist jetzt aber Cisco ist immer noch offline. Was muss ich tun damit Cisco aktiviert wird (wie kann ich UM überzeugen das zu tun?). Mir ist natürlich klar dass ich die Horizon dann im Client Mode betreiben muss.
Nach über 10 erfolglosen Telefonaten mit UM wäre mir einer kompetenten Antwort enorm geholfen. Ich weiss nicht mehr weiter.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
4 Kommentare
2017-01-04T07:35:00Z
  • Mittwoch, 04.01.2017 um 08:35 Uhr

Moin,

Unitymedia setzt mit den neuen Tarifen keine Cisco-Modems mehr ein.                                  Kunden, die noch einen Alttarif mit Cisco-Modem haben, können dieses natürlich noch weiter nutzen. Wenn Du einen separaten Router haben möchtest, über den Internet  und Telefon geschaltet werden soll, dann kannst Du über die Kundenhotline für einmalig 30,00 € + Versandkosten die Connect-Box bestellen

2017-01-04T08:29:03Z
  • Mittwoch, 04.01.2017 um 09:29 Uhr
Chris Baerlin:

Moin,

Unitymedia setzt mit den neuen Tarifen keine Cisco-Modems mehr ein.                                  Kunden, die noch einen Alttarif mit Cisco-Modem haben, können dieses natürlich noch weiter nutzen. Wenn Du einen separaten Router haben möchtest, über den Internet  und Telefon geschaltet werden soll, dann kannst Du über die Kundenhotline für einmalig 30,00 € + Versandkosten die Connect-Box bestellen


Hallo Chris, erstmal vielen Dank für die Antwort. Ich möchte nicht unbedingt auf einen Router von UM umsteigen da ich mir die AVM Fritzbox 6590 privat kaufen möchte und diese dann bei UM anmelden möchte. Noch ist die aber nicht auf dem Markt sollte eigentlich noch 2016 kommen. Bis dahin möchte ich meine funktionierende Internetkonfiguration mit dem Cisco 3212 Modem und dem privaten Netgear Router weiter verwenden da ich da einige Einstellungen gemacht habe (Forwarding) die ich jetzt nicht alle nochmals an der dann neuen Connect Box wiederholen möchte. Dann wenn ich den AVM habe alles nochmals von vorne.
Der Cisco soll also mit 3play200 für eine überschaubare Zeit laufen (solange würde es mich auch nicht stören wenn es nur 150 Mb wären). Dann kommt ja der Umstieg auf die AVM irgendwann.
Den Horizon möchte ich als Videorecorder im Wohnzimmer im EG betreiben. Da habe ich keine leider schnelle LAN Verbindung zu dem PC im OG.
2017-01-04T09:24:31Z
  • Mittwoch, 04.01.2017 um 10:24 Uhr
Das mit den 150 Mbit mit den Ciscos ist ein Gerücht.
Als die 200 Mbit-Verträge auf den Markt kamen, konnte man von den bestehenden Geräten nur die Ciscos 3208/3212 nutzen. Kunden mit der Fritzbox 6360 mussten warten, bis die 6490 kam.

Wenn du sowieso auf die 6590 warten möchtest:
Wie wäre mit dem Umstieg auf den Upload-Booster. Da bekommst du dann die UM-6490 UND 20 Mbit Upload. Kostet dann allerdings dauerhaft 5€ mehr im Monat (auch mit der 6590).
2017-01-11T14:47:06Z
  • Mittwoch, 11.01.2017 um 15:47 Uhr
Nach langem Kampf habe ich nun den Cisco 3212 mit gemessenen 216Mb im 1.OG und den Horizon im Client Mode im EG. Es geht also wenn UM nur will.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Hat jemand 2 Horizon Boxen zu Hause

    Gibt es hier jemanden der auch eine oder mehrere Horizon Boxen zu hause hat? ich habe eine in meinem Zimmer, und meine Mama hat überlegt sich jetzt... mehr

    Zusätzliches Gerät zum Horizon

    Hallo, ich hatte bisher einen 3Play 20 Vertrag (schon etwas älter) und habe nun auf einen 3play 400 ge-updated. Mittlerweile ist die Hardware hier... mehr

    Keine Verbindung zu WDMy Cloud

    Hallo zusammen , Nachdem ich meine neue Connect Box Erhalten habe, habe ich kein zugriff mehr auf meine MyCloud von WD. Folgendes ist... mehr

    Horizon verliert WLAN, Fernbedienung verliert permanent Verbindung

    Hallo, Ich hatte beim Service gemeldet das meine Horizon häufig die verbindung zum Internet unterbricht (rote Lämpchen gehen an), irgendwann kommt... mehr

    Problem beim Verbinden des Druckers mit Connect Box

    Hallo unitymedia Community, zu allererst möchte ich anmerken, dass ich absoluter Connect Box Neuling bin, da ich erst vor kurzem zu unitymedia... mehr