Mike1977
Frage in Hardware Donnerstag, 27.10.2016 um 09:50 Uhr

Horizon HD Recorder zu laut

Ich habe vor einigen Tagen meinen Vertrag auf 3play comfort 120 umgestellt in der Hoffnung "ach komm die Horizon Box wo so früh geschimpft wurde wird bestimmt mittlerweile gut laufen".
Den HD Recorder nutze ich nur für den Fernseher und das im Schlafzimmer. Kein WLAN, Internet oder Telefon.
Der Lüfter ist aber dermaßen laut, dass man ihn sogar wahr nimmt während man fern sieht.
Zu schlafen selbst wenn das Gerät nur im Standby ist, ist mir unmöglich wegen des "Lärms" ich muss die Box jedes mal vom Strom trennen. Das ist aber doch nicht Sinn der Sache, kein Strom = ich kann auch keine Aufnahmefunktion benutzen.
Auch diese Standby Funktion ist ehrlich gesagt Schrott... warum kann das Gerät nicht sofort in einen Modus geschalter werden wo das Gerät bzw. der Lüfter sich in den Tiefschlaf verabschiedet?
In welchem Standby Modus muss das Gerät sich eigentlich befinden um eine programmierte Aufnahme machen zu können?
Und hat jemand eine Idee wie man das Gerät entsprechend leise bekommt? Wir haben Winter ich möchte mir nicht vorstellen wie laut der Lüfter erst im Sommer wird, selbst mein PC wenn ich ihn dort platzieren würde, wäre leiser als dieses Gerät.
Ich bin ehrlich gesagt gefrustet... will man seine Ruhe vor dem Gerät haben, dann muss man auch Einschränkungen einnehmen wie "keine Aufnahmefunktion". Da kann man nur sagen billiger Lüfter verbaut!
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
14 Antworten
Egineer 2016-10-27T16:04:05Z
Donnerstag, 27.10.2016 um 18:04 Uhr
Ähnliche Gedankengänge hatte ich auch schon. Es gibt einen Stand-by Modus, in dem die Box den Lüfter ausschaltet. Leider habe ich keine Ahnung, ob dann Aufnahmen funktionieren, das müsste man Mal testen. Leider braucht die Box aus dem Modus fast eine Minute zum Hochfahren, was für meine Frau inakzeptabel ist. Ganz ehrlich, ich kann mich mit der Kiste auch nicht richtig anfreunden....
Was mich auch nervt ist, das die Box sich nicht ordentlich mit meiner Harmony Fernbedienung steuern lässt. Werde die Box wahrscheinlich in den Schrank verbannen. Dann muss ich sie nicht hören und nicht sehen....
Torsten Guide 2016-10-27T16:49:07Z
Donnerstag, 27.10.2016 um 18:49 Uhr
Hier in einem anderen Thread wurde geschrieben, daß die Box deutlich leiser wurde mit einer Laptop-USB-Kühlereinheit untendrunter, die auch über den deaktivierten USB-Port der Horizon mit Strom versorgt wird.
Mike1977 2016-10-27T20:25:15Z
Donnerstag, 27.10.2016 um 22:25 Uhr
Vielen Dank für die Antworten im Internet habe folgende Infos gefunden

"Bitte beachten Sie, dass im Standby-Modus eco sowohl die Telefon- als auch die Internetverbindung inaktiv sind. Digital TV ist im eco-Modus auch inaktiv, ausser es sind Aufnahmen geplant. Bei geplanten Aufnahmen wechselt der Horizon HD Recorder automatisch aus dem eco-Modus in den Standby-Modus hoch oder mittel, um die Aufnahmen zu machen. Telefon und Internet bleiben aber auch in diesem Falle weiterhin inaktiv."

Also bleibt nur die Einschränkung, dass man keine Aufnahmen machen kann während man schläft weil dieses Gerät zu laut ist.

Eine Kühleinheit wäre zwar eine gute Idee ... dann fehlt mir nur ein Teil meines Fernsehbildes, das Gerät ist ja so unheimlich kompakt... 
Torsten Guide 2016-10-28T06:00:08Z
Freitag, 28.10.2016 um 08:00 Uhr
Diese Laptop-Kühler sind doch nur 4-5 cm dick, zB sowas hier: https://www.amazon.de/Hama-00039689-Notebook-K%C3%BChler-Maxi-USB/dp/B001IWBIIC
Egineer 2016-10-28T06:28:01Z
Freitag, 28.10.2016 um 08:28 Uhr
Na, das mit den zusätzlichen Lüftern mag zwar funktionieren, aber dennoch finde ich es grundsätzlich gruselig, das man sich bei der Box zwischen ewig langem Hochfahren oder ständigem Summen entscheiden muss. Und diese Entscheidung hat man auch nur, wenn man die Box wirklich nur zum Fernsehen nutzt. Wer darauf angewiesen ist, die Box als Router und für die Telefonie zu nutzen hat komplett verloren. Mal ganz davon abgesehen, das es keine vernünftige Anleitung gibt. Wie diese ganzen Parameter für den Stand-by Modus funktionieren. Ich habe eingestellt, das das Gerät nach 240 min in den Stand-by geht. Tatsächlich ging es aber immer direkt nach dem Ausschalten ganz aus. Auch die Zeitschaltung hat mich wie erwartet funktioniert. Ich habe etwas das Gefühl, das, egal was man in der Box einstellt, das Ergebnis nicht der Erwartung entspricht.
Das Ding ist ja nicht umsonst so ungeliebt. Auch das träge Ansprechen auf die Fernbedienung, und weitere Dinge sind massiv störend. (Hässlich ist sie auch noch) Darum kommt die Box, wenn ich die Musse habe die Verkabelung neu zu machen, auch in den Schrank. Dann habe ich Ruhe. Und muss sie nicht mehr sehen. Und so warm, das der Schrank abbrennt kann sie ja nicht werden.
Higge ich.....
Mike1977 2016-10-28T16:57:37Z
Freitag, 28.10.2016 um 18:57 Uhr
4-5 cm? Die Box steht jetzt schon zum Teil im Fernsehbild.

Ich finde es sehr bescheiden, dass Unitymedia nicht mal eine Lösung hat wenn eben das Gerät nur fürs Fernsehen benutzen möchte... den Rest übernimmt die von Unitymedia gelieferte Fritzbox an einer zweiten Dose in einem anderem Raum. Mir kann da niemand erzählen, dass das Gerät nur für die Funktion Fernsehen + Festplatte so viel Abwärme produziert, dass das Gerät die ganze Zeit vor sich hinsurrt.

Am Ende blockiert der ein oder andere Benutzer vielleicht einfach den Lüfter, damit es leise wird...und wenn das Gerät dann abraucht... Unitymedia das Gerät ist defekt... und auf ein Neues.




Egineer 2016-10-28T17:05:10Z
Freitag, 28.10.2016 um 19:05 Uhr
Mike1977:
4-5 cm? Die Box steht jetzt schon zum Teil im Fernsehbild.

Ich finde es sehr bescheiden, dass Unitymedia nicht mal eine Lösung hat wenn eben das Gerät nur fürs Fernsehen benutzen möchte... den Rest übernimmt die von Unitymedia gelieferte Fritzbox an einer zweiten Dose in einem anderem Raum. Mir kann da niemand erzählen, dass das Gerät nur für die Funktion Fernsehen + Festplatte so viel Abwärme produziert, dass das Gerät die ganze Zeit vor sich hinsurrt.

Am Ende blockiert der ein oder andere Benutzer vielleicht einfach den Lüfter, damit es leise wird...und wenn das Gerät dann abraucht... Unitymedia das Gerät ist defekt... und auf ein Neues.





Ich denke Mal, dass das Kabelmodem was da drin ist die Wärme produziert, egal ob man es jetzt nutzt oder nicht. Die Fritzbox wird ja auch recht warm... oder dieser ultra starke Prozessor... SORRY, den konnte ich mir bei der Trägheit und der Bootdauer von dem Teil nicht Verkneifen
Mike1977 2016-10-28T17:10:24Z
Freitag, 28.10.2016 um 19:10 Uhr
Die Fritzbox macht aber keine störenden Geräusche. ^^

Sei es wie es ist leider eine schwache Leistung von Unitymedia / Samsung. Mit der Box und den Funktionen bin ich ansonsten zufrieden ... auch wenn sich die Box schon einmal aufgehangen hat... man sollte nicht zu schnell mit der Fernbedienung Befehle erteilen das mag der "ultra starke Prozessor" anscheinend nicht. 

Ich möchte mir nur nicht vorstellen welchen Krach die Box im Sommer macht... wobei ich mir gut vorstellen kann, dass das so ein Billiglüfter ist, der nicht mal seine Geschwindigkeit hoch/runterstellt und permanent mit der Drehzahl läuft.

Vielleicht traut sich ja mal jemand den Lüfter zu blockieren und zu testen wie lange das Gerät dann hält.
Egineer 2016-10-28T17:15:55Z
Freitag, 28.10.2016 um 19:15 Uhr
Na, das Risiko, den Lüfter zu blockieren würde ich nicht eingehen, schon gar nicht, nachdem Du es gepostet hast Wahrscheinlich wird die Box dadurch auch nur noch Träger. Auf der Heizung würde ich sie allerdings auch nicht parken. Vielleicht hilft ja ein Kühlpack.... Oder zwei.... Oder drei.
Ich sollte echt aufhören so rum zu trollen....
Mike1977 2016-10-28T17:20:47Z
Freitag, 28.10.2016 um 19:20 Uhr
Trockeneis könnte auch helfen....

Und kaum hatte ich von Aufhängen der Box gesprochen... so hat sie sich auch aufgehangen... nichts ging mehr... noch nicht mal ausschalten... da musste dann der Kippschalter herhalten... ach wie ist das schön.

Ich dachte nach den x Jahren wo diese Horizon Box nun raus ist hätte Unitymedia den Krempel im Griff. 

Und immer beim selbem Punkt... auswählen eines Films bei Maxdome dann kommt "bitte warten" und man kann warten sozusagen "forever". ^^

Keine Sorge ich würde doch niemals den Lüfter blockieren, aber ich dachte man findet vielleicht einen "Dummen". *Scherz*

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Warum wird der Kunde beim Fritzbox OS Update von IPv4 auf IPv6 umgestellt?

    In der letzten Zeit fragen mich mehrere Leute bzw. ärgern sich, dass nach dem aktuellen Fritzbox OS Update der 6360 von IPv4 einfach ohne Info auf... mehr

    Horizon Modelle

    Gibt's zwei unterschiedliche Modelle der Horizon? Woran kann man das erkennen?

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Informationen zum Wifi-HotSpot

    Hallo, ich habe Post bekommen nachdem das Community-Projekt "Wifi-Hotspot" gestartet werden soll. Viele Bekannte/Freunde ebenfalls. Jetzt kam... mehr

    Warum funktioniert kein Internetzugang über das WLAN der Horizon Box?

    Ich habe über das WLAN meiner Horizon Box einen PC verbunden, aber es kommt keine Internetverbindung zustande.