Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Kaicore

Horizon Box und Connect Box in verschiedenen Räumen

Hallo,

Ich wollte wissen ob es möglich ist meine Horizon Box (3Play Comfort 120 ) im Wohnzimmer zu lassen und meine Connect Box in einen anderen Raum zu stellen, ohne großartig Kabel durch die Wohnung zu verlegen ?
Dort wo die Connect Box stehen soll ist eine 3 Loch MMDose.
Im Wohnzimmer bei der Horizon Box eine 2 Loch Dose ( dazu habe ich aber einen Adapter )
Rückkanal ist vorhanden !
Ich möchte einfach von der Connect Box dann Pc etc anschließen und surfen, während im Wohnzimmer der Fernseher über die Horizon Box läuft . Und eben keine Kabel durch die Wohnung ziehen und die beiden Boxen verbinden. Wenn dies so möglich sein sollte ( was ich hoffe ) woher weiß dann meine Connect Box wie viel "Leistung" sie freigibt, bzw was für ein Paket ich habe ? Über den Rückkanal dann ?

Bin über jede Antwort dankbar, Danke =)
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2018-01-05T20:23:42Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 21:23 Uhr
Die Horizon Box muss sich nicht mit der Connect Box verbinden, denn sie hat ein eigenes Kabelmodem, welches mit 10.000 MBit/s provisioniert wird, um die eigenen Dienste darüber nutzen zu können.

MfG
2018-01-06T01:59:34Z
  • Samstag, 06.01.2018 um 02:59 Uhr
Wenn die MMD am PC einen aktiven Rückkanal ohne Sperrfilter hat, spricht nichts dagegen. Nur wenn du vom PC auf die Horizon streamen willst, brauchst du eine Verbindung ConnectBox -> Horizon, ansonsten kannst du dir das schenken.
Den Tarif/die Geschwindigkeit erkennt die ConnectBox über das Configfile, da musst du dir auch keine Sorgen machen.
2018-01-06T09:11:00Z
  • Samstag, 06.01.2018 um 10:11 Uhr
Hemapri:
Die Horizon Box muss sich nicht mit der Connect Box verbinden, denn sie hat ein eigenes Kabelmodem, welches mit 10.000 MBit/s provisioniert wird, um die eigenen Dienste darüber nutzen zu können.

MfG


Wow 10.000 Mbit wusste gar nicht das mit der aktuellen Technologie so viel möglich ist. Hast du dich da vertippt?
2018-01-06T19:50:33Z
  • Samstag, 06.01.2018 um 20:50 Uhr
Ja, das hat der Fehlerteufel zugeschlagen. Es sind 10 MBit/s, ganz genau 11.264.000 Bit/s.