Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
j-a-n

Hitron - lokale Namensauflösung geht nicht

mir wurde die fritzbox in eine hitron cgnv4-eu getauscht. seit dem habe ich probleme mit der lokalen namensauflösung.

ich habe 3 verschiedene Windows (10+7) Rechner und einen QNAP NAS (linux). Und natürlich android handys. nach extern, also ins internet funktioniert alles. aber intern kann ich via ping name, nslookup name oder \\name nicht mehr auf andere rechner zugreifen. wenn ich die ip4 adresse raus suche, klappt es mit der aber problemlos.

hat jemand eine idee woran das liegen könnte?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
3 Kommentare
2017-12-26T17:54:18Z
  • Dienstag, 26.12.2017 um 18:54 Uhr
Meine Vermutung wäre, das das Hitron das wahrscheinlich nicht kann.
2017-12-26T19:06:24Z
  • Dienstag, 26.12.2017 um 20:06 Uhr
danke Torsten.
ich halte allerdings nicht viel von Vermutungen sondern suche eine Lösung.
2017-12-26T19:21:22Z
  • Dienstag, 26.12.2017 um 20:21 Uhr
Na gut, dann halt eben anders: Ich kann davon im Handbuch nix finden. Besser? https://www.upc.ro/pdf/manuale/internet/HITRON_CGNV4_UG_V1-1_DRAFT_2014-01-28.pdf
Ergo wird es das nicht können. Allerdings kann es in den Bridge Mode versetzt werden und du kannst eine (alte DSL-) Fritzbox als Router dahinterklemmen und hättest alle gewünschten Funktionen wieder.

Dateianhänge
    😄