Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diethero

Hilflosigkeit bei Totalausfall?

Wir sind seit jetzt 6 Tagen ohne TV, Internet und Telefon. Mehrfache Nachfragen landen im Nirwana. Wenn man dann mal nach langer Warteschleife das Glück eines Kontaktes hat, stellt sich heraus, dass dies ebenfalls keine Hilfe bedeutet. Es handelt sich um einen "Großausfall"!? Wie lange das dauert ist nicht vorhersehbar.Das schlimmste ist, dass es keine Nachricht geben wird, wenn es wieder funktioniert! Und noch besser ist, dass man sich schriftlich an das Unternehmen wenden muss, wenn man Erstattung fordert?
Ist das Kundenfreundlich, Kundennähe oder Service?
Wer hat ähnliche Erfahrungen?
Speichern Abbrechen
10 Kommentare
2016-09-06T11:01:30Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 13:01 Uhr
Wenn es blöd läuft, kann die Beseitigung einer Störung in der Tat einige Tage dauern. Unitymedia kann ja z.B. nicht einfach die Straße aufreißen, sondern braucht erst Genehmigungen, etc...
2016-09-06T11:49:15Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 13:49 Uhr
Wenn die Störung final behoben ist, wende dich an den Kundenservice und frag nach ner Gutschrift für den Zeitraum. Wird dir eigentlich immer gegeben!
2016-09-06T11:56:46Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 13:56 Uhr
Torsten:
Wenn die Störung final behoben ist, wende dich an den Kundenservice und frag nach ner Gutschrift für den Zeitraum. Wird dir eigentlich immer gegeben!

Genau das finde ich befremdlich! Es reicht nicht, dass man als Kunde den Schaden/Ausfall hat, man MUSS sich danach nochmals an den Dienstleister wenden!
Ich glaube Torsten hat meine Bedenken nicht verstanden,oder?

2016-09-06T11:59:28Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 13:59 Uhr
Dragon:
Wenn es blöd läuft, kann die Beseitigung einer Störung in der Tat einige Tage dauern. Unitymedia kann ja z.B. nicht einfach die Straße aufreißen, sondern braucht erst Genehmigungen, etc...

Eine sehr gelassene Einstellung! Respekt! Wenn das so schwierig ist mit den Genehmigungen etc. wieso gibt es dann ein Leistungsversprechen seitens des Anbieters? Vielleicht ist Satellit die bessere Alternative, da müssen keine Strassen aufgerissen werden.Mit dieser Antwort kann ich gar nix anfangen. Danke
2016-09-06T12:01:15Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 14:01 Uhr
Welche Firma vergibt schon von sich aus Gutschriften?
2016-09-06T12:03:20Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 14:03 Uhr
Dragon:
Welche Firma vergibt schon von sich aus Gutschriften?

Jeder gute Dienstleister, der zu seinem Leistungsversprechen steht und Kundenbindung als wesentlichen und wichtigen Unternehmenswert betrachtet!!
2016-09-06T12:14:12Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 14:14 Uhr
Haben das gleiche Problem und das schon seitdem 18.08.2016, trotz einiger Anrufe beim callcenter und mehreren Mail an die Technik und Beschwerdestelle bekommen man kein Rückmeldung bzw. eine vernünftige Aussage zum Problem. Aber wer braucht heute schon Fernsehen oder Telefon. Werden wohl den Anbieter wechseln.
2016-09-06T13:01:28Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 15:01 Uhr
Franky:
Haben das gleiche Problem und das schon seitdem 18.08.2016, trotz einiger Anrufe beim callcenter und mehreren Mail an die Technik und Beschwerdestelle bekommen man kein Rückmeldung bzw. eine vernünftige Aussage zum Problem. Aber wer braucht heute schon Fernsehen oder Telefon. Werden wohl den Anbieter wechseln.

Wir auch!
2016-09-06T14:33:01Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 16:33 Uhr
Dragon:
Welche Firma vergibt schon von sich aus Gutschriften?

Kommt immer auf die Branche und den Anbieter an. Mein Arbeitgeber ersteilt den Kunden auch ohne Rückfragen eine Gutschrift wenn weniger abgenommen wurde.
Gruß
2016-09-06T14:38:35Z
  • Dienstag, 06.09.2016 um 16:38 Uhr
MichaelBre:
Dragon:
Welche Firma vergibt schon von sich aus Gutschriften?

Kommt immer auf die Branche und den Anbieter an. Mein Arbeitgeber ersteilt den Kunden auch ohne Rückfragen eine Gutschrift wenn weniger abgenommen wurde.
Gruß

Das ist aber auch ein kleines bisschen was anderes. Hier wird ja nicht weniger abgenommen, sondern es liegen Störungen (die u. U. nichtmal von UM zu vertreten sind - Thema Einstrahlungen etc.) vor. Und ganz ehrlich, ich kenne KEINEN TK-Anbieter, der von sich aus Gutschriften erstellt, und ich habe einige durch!

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Dauerhafte Ansprechpartner im Kundensupport bekommen?

    Hallo zusammen! Ich habe das Problem, dass ich mindestens 1-2 mal, jedes Jahr, irgendwann Probleme mit meiner Internetverbindung bekomme. Dann... mehr

    Wann wird Drosselung aufgehoben?

    Hallo Zusammen, am Freitag wurde ich gedrosselt weil ich noch eine Rechnung offen hatte (hups). Ich habe den Betrag sofort überwiesen, unter Angabe... mehr

    Auftrag in Fehler gelaufen

    Hallo zusammen. Ich bin zwar schon vor längerem Umgezogen, jedoch wurde mir damals an der Hotline gesagt, mein Auftrag sei in einen Fehler... mehr

    Kontaktieren Sie uns, um diesen Sender zu abonnieren

    Nach einem Serviceeinsatz steht bei fast allen bisher empfangenen Sendern der Hinweis "Kontaktieren Sie uns, um diesen Sender zu abonnieren". Wer... mehr

    Unitymedia weiterempfehlen?

    Absolutes NEIN! 1. 7 Anrufe im "Kundencenter", 7 verschiedene Aussagen! Ist doch überall der gleiche Mist! 2. Da dieser Provider der einzige... mehr