Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MK78

Geräte sperren in der Connect Box

Kann man einzelne Geräte in der Connnect Box komplett sperren? D.h. nicht nur per Zugriff durch das WLAN sondern auch durch die Geräteports durch Verbindung per LAN Kabel? Besten Dank für Ihre Rückmeldungen.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-01-18T12:27:48Z
  • Donnerstag, 18.01.2018 um 13:27 Uhr
Hey MK78, 

also es ist so, dass Geräte denen du den Zugriff über WLAN verweigerst auch über LAN keinen Zugriff auf die Connectbox haben.
Hierzu musst du in den MAC-Filter Einstellungen eine Whitelist für Geräte erstellen denen der Zugriff erlaubt ist oder eine Blacklist für Geräte denen der Zugriff verweigert werden soll.
Eine Anleitung dazu wie du das machst findest du im Connectbox Handbuch auf Seite 22.

LG Lia
Team Unitymedia
4 weitere Kommentare
2017-12-10T16:28:49Z
  • Sonntag, 10.12.2017 um 17:28 Uhr
Das würde mich auch interessieren. Über Wlan geht das ja, aber es müsste auch über Lan gehen.
2017-12-10T16:30:00Z
  • Sonntag, 10.12.2017 um 17:30 Uhr
Wer weiß wie es über LAN geht? Bitte um Unterstützung.
2018-01-18T09:07:58Z
  • Donnerstag, 18.01.2018 um 10:07 Uhr
Guten Morgen zusammen,

genau das müsste ich auch unbedingt wissen!!
Richtige Antwort
2018-01-18T12:27:48Z
  • Donnerstag, 18.01.2018 um 13:27 Uhr
Hey MK78, 

also es ist so, dass Geräte denen du den Zugriff über WLAN verweigerst auch über LAN keinen Zugriff auf die Connectbox haben.
Hierzu musst du in den MAC-Filter Einstellungen eine Whitelist für Geräte erstellen denen der Zugriff erlaubt ist oder eine Blacklist für Geräte denen der Zugriff verweigert werden soll.
Eine Anleitung dazu wie du das machst findest du im Connectbox Handbuch auf Seite 22.

LG Lia
Team Unitymedia
2018-01-19T03:52:36Z
  • Freitag, 19.01.2018 um 04:52 Uhr
Im Grunde aber nutzlos,weil, der Anschlussport nicht gesperrt wird dh. komplett abgeschaltet wird.
(bei Cisco-Switchen funktioniert das, da sieht man auch gleich das der Anschlussport abgeschaltet wurde,um ein weiteren scan von Mac-Adressen und Datenpaketen zu verhinden)
Wenn ein Hacker mit seinem Notebook über eine Dose in einem anderen Zimmer sich verbinden will, so hat er die Möglichkeit das Netz auf mac-Adressen zu scannen.Erkennt er ein authorisierten Client,so kapert er die Mac-Adresse und gibt sich als der Cleint aus, der auf der Whiteliste ist.
 

Dateianhänge
    😄