Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
palace

Funktioniert der WifiSpot nur mit 2,4 GHz Wifi?

Hallo,
kann es sein, dass der WifiSpot nur funktioniert, wenn das WLAN auf 2,4 GHz eingestellt ist?
Speichern Abbrechen
7 Kommentare
2016-08-09T06:33:04Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 08:33 Uhr
Ich denke das in vielen Bereichen zumindest am Anfang nur 2,4 freigeschaltet werden. Dafür spricht, das nach offizieller Ankündigung 150 mbit max zur Verfügung stehen.
5 GHz benötigen direkte Sichtverbindung und die wenigsten stellen ihren Router auf den Balkon. Von dieser Seite machen die WiFiSpots im 5 ghz keinen Sinn. Bei meinen Tests (wichtig nicht in DE sondern in RO) geht es auch mit 5 ghz. Das Netzwerk ist auch ein Mesh, also das was im Freifunk Militär Behördenfunk Verwendung findet.
Ich fahre ja mein Internet mit rumänischen Credentials. Vieles was vorher nicht ging in der Hausautomatisation wegen des DSL funktioniert jetzt im WiFiSpot.
2016-08-09T09:16:52Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 11:16 Uhr
Das zum Thema: "Keine Beeinträchtigungen"
Insbesondere beim TC7200 das nur ein entweder/oder kennt.
Da die 150 Mbit sowieso nur die öffentlichen Hotspots betrifft, hat das damit nichts zu tun.
Übrigens habe ich auch im Schlafzimmer 5GHz und ich schwöre, dass es sich (vielleicht ungewöhnlich) um einen abgetrenten Raum handelt, dessen Türe i.d.R. geschlossen ist.
2016-08-09T10:40:06Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 12:40 Uhr
Das schaft das 5 ghz auch locker. Geh mal 100 m vom Schlafzimmer weg da hast du vielleicht noch 2.4 ghz aber bestimmt keine 5 ghz. Wenn ich ne 2.4 ubiquity aufs Dach stelle dann funkt die 11 bis 15 km wenn da nicht gerade Bäume etc dazwischen liegen. Ne 5 ghz ubiquity funkt dagegen bei freier Sicht locker 40 km.
Z.B. Ist das ganz praktisch wenn ich auf nem Boot sitze und draußen auf dem Meer Internet haben möchte. Hier in Constanta am Schwarzen Meer hat UPC WiFi Spots direkt mit Richtung aufs Meer eingerichtet und viele nutzen es. Auch HDTV mit Horizon Go wird auf den Booten und in den Häfen gerne genutzt.
Wieder mal mein spezieller Humor: Ich kann es nicht glauben dass Du jeden Spaziergänger von der Strasse in dein Wohnzimmer reinlässt damit er sich in den 5 ghz Wifispot einloggt. Der Spot ist ja dazu da dass andere Kunden sich einloggen uns kostenfreies Internet haben. Funkleistung ist nicht schlecht bei den Spots aber nüchtern betrachtet bleibt es relativ. Im Moment ist es ein Hype. In 2-3 Monaten sind die Spots immer noch da aber es werden vielleicht noch 2% genutzt. Die Spots werkeln dann für Unitymedia und deren Interesse.
2016-08-09T11:20:18Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 13:20 Uhr

Du hast die Situation nicht richtig verstanden:
Ein Kunde mit einem TC7200 wird zwangsläufig auf 2,4 GHz umgestellt, wenn er dem Wifi-Spot nicht widerspricht.
Wenn der gleiche Kunde nun mal seine komplette Infrastruktur auf 5 GHz umgestellt hat, schaut er zunächst mal dumm aus der Wäsche.
Dass sich das Problem nur durch Abschaltung des Wifispots, alternativ einem eigenen Accesspoint für die 5GHz, lösen läßt ist vielen einfach nicht bewusst.
Wenn übrigens deine Entfernungsangaben nur Annäherungsweise stimmen, wundert es mich, dass es z.B. in Karlsruhe so viele öffentliche Hotspots gibt. Auf dem Turmberg gibt es z.B. einen Hotspot von KA-WLAN in wirklich freier Lage. Bei dem ist aber auch schon nach 200m ausdiemaus.

2016-08-09T18:33:09Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 20:33 Uhr
Tocan:
5 GHz benötigen direkte Sichtverbindung und die wenigsten stellen ihren Router auf den Balkon.

5 GHz benötigt keine Sichtverbindung, die Wellenlänge beträgt 6 cm. Das sind etwa 100.000 mal so viel wie bei sichtbarem Licht.
2016-08-10T08:22:28Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 10:22 Uhr
Es benötigt zwar keine Sichtverbindung, wird aber von Hindernissen stärker beeinflusst als 2,4 GHz.
2016-08-10T08:35:00Z
  • Mittwoch, 10.08.2016 um 10:35 Uhr
Bin ich froh, dass ich keine 1-Raum-Lösung brauche
Bei meinen Schwiegereltern in Thailand ist das so. Geschätzt 200 qm mit einem Raum. Die Küche und Nassräume sind abgetrennt.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Unitymedia WifiSpot mit Apple WLAN-Profil - Configurator

    wie erstelle ich ein Apple WLAN-Profil mit dem Configurator - welche Daten für den WifiSpot wo eingeben? Ich verwalte meine WLAN Zugänge über... mehr

    WiFiSpot

    Informiert UnityMedia, wenn und wann meine "Anlage" als WiFiSpot freigeschaltet wird? Oder stelle ich meine Geräte automatisch zur Verfügung, wenn... mehr

    Wifispot: Fenster für die Eingabe vom Passwort resetten?

    Ich habe das falsche passwort in das Fenster von wifispot eingegeben, das Sich nur einmal zeigt. Frage:Wie kann man das reseten, damit ich das... mehr

    Wann werden Infos zu "Wifispot für unsere Kunden veröffentlicht"?

    Hierzu gibt es zig Fragen (z.B.): - Welche UM-Geräte sind betroffen - Welche Einschränkungen habe ich in meinem Gerät - Manche Kunden sehen... mehr

    Wo finde ich den Link, um Widerspruch gegen WiFiSpot einzulegen?

    Ich möchte nicht, dass UM in meinem Haus ein eigenes WLAN aufspannt, ohne mich vorher zu fragen. Der UM Router befindet sich bei mir mit... mehr