Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Kuspak

Fritzbox und aktuelle Probleme an meinem Anschluss

Hallo zusammen,
Und zwar habe ich folgendes Problem.
Ich wohne mit diesem Vertrag jetzt Ca. 1 Monat und ich habe andauernd Internetschwankungen bis zum Total Ausfall aller Dienste.
Meine Schwankungen sind (da ich im schichtdienst arbeite) zu jeder Tages und Nacht Zeit vorhanden. Diese sind im Rahmen zwischen 10 MBit/s - 201 MBit/s
Alle richtigen Einstellungen sind vorhanden:
LAN Kabel
PC kann auch >100 MBit (1000 MBit)
Kein defekt von meiner Hardware (Verschiedene Kabel PCs ausprobiert)
so jetzt zum detaillierten Problem.
Ich war gerade am PC arbeiten und dann sagte meine Frau das Fernsehen würde nur Fehler anzeigen (verpixeltes Bild). Daraufhin habe ich mir Mal die Daten der Fritzbox abgeschaut und mein Komplettes Empfangssegment war am spinnen. Ich hatte korrigierbare Fehler im 7 stelliger Bereich und die nicht korrigierbaren waren nicht wesentlich weniger auf allen Kanälen.
Was mir aufgefallen ist war das das MSE Signal teilweise auf unter 30 dB gesunken ist. (Auf diesen Kanälen waren dann auch die meisten Fehler)
Der Powerlvl Bereich war so stark am schwanken von -10 bis +10.
Also was machte ich? Genau habe die Fritzbox vom Strom genommen und gewartet.
Nach Ca 15 min wieder ans netz genommen und alles war beim alten.
Internet hat immer noch geschwankt aber das war ich ja gewohnt. Der MSE wert lag jetzt auch wieder bei 35.9 - 36.9 und die wenigen korrigierbaren Fehler hielten sich im Rahmen. ( Ca 100 pro Stunde ) kann ich mit leben wenn das Internet nur nicht so schwanken würde.
Aber jetzt kommt es.
Dieses Problem trifft jetzt häufiger auf. Egal zu welcher Tageszeit. Meine Fritzbox spinnt rum Fernsehen auch und nur durch warten und jegliche Stromzufuhr entfernen geht es dann weg.
Aber auch nicht immer
Nach einem Neustart der Fritzbox war der Fernseher immer noch am spinnen und die Fritzbox hat während des Bootvorgangs Ca 1 Million Fehler erzeugt und nicht korrigierbare waren bei Ca 740000.
Kann es sein das die Fritzbox einen Weg hat oder sogar der Verstärker vom Haus?
Da Fritzbox und Fernseher nicht an der selben Dose und nicht am selben Kabel hängen ?
Ich weiß nicht mehr weiter
Der Kundendienst ist informiert und ich warte von Seiten Unitymedia endlich auf eine Lösung ohne Fehler richtige Werte (MSE und Powerlvl) und schnelles Internet!
Mit freundlichen Grüßen
Ein treuer Kunde
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-06-27T07:19:15Z
  • Montag, 27.06.2016 um 09:19 Uhr
Melde umgehend die Störung bei den bekannten Kanälen. Nur so kann UM feststellen, ob die Störung evtl. an deiner Hausanlage oder woanders liegt und diese dann beheben. Wenn es eine Einstrahlung von außerhalb ist, wird die Behebung sowieso deutlich länger dauern, da erst genau klar sein muß, wo die herkommt. Das kann schonmal gerne 2 Monate dauern. Nur wenn die Störung nicht gemeldet wird, kann UM auch nix dagegen tun!

Torsten
5 weitere Kommentare
2016-06-27T04:25:55Z
  • Montag, 27.06.2016 um 06:25 Uhr
Hört sich eher nach einem Problem mit einstrahlungen an. Ich denke das kann nur ein Techniker aufklären woran das liegt. Wenn ein Fehler nicht immer da ist ist es halt schwer den zu finden. Mit etwas Glück tritt der auf wenn der Techniker da ist.
2016-06-27T06:58:35Z
  • Montag, 27.06.2016 um 08:58 Uhr
Ja das hatte ich auch schon überlegt nur die beiden Multimediadosen sind quasi komplett gegenüber gesetzt in der Wohnung und der Verstärker ist auf dem Dachboden wo auch nix ist außer Staub 😂 😂.
Naja mal abwarten was passiert. Hoffe aber das das Problem schnell behoben wird !
Mit freundlichen Grüßen
Kai
2016-06-27T07:14:10Z
  • Montag, 27.06.2016 um 09:14 Uhr
Die Einstrahlung kann ja auch ausserhalb deiner Wohnung/Haus sein.
Richtige Antwort
2016-06-27T07:19:15Z
  • Montag, 27.06.2016 um 09:19 Uhr
Melde umgehend die Störung bei den bekannten Kanälen. Nur so kann UM feststellen, ob die Störung evtl. an deiner Hausanlage oder woanders liegt und diese dann beheben. Wenn es eine Einstrahlung von außerhalb ist, wird die Behebung sowieso deutlich länger dauern, da erst genau klar sein muß, wo die herkommt. Das kann schonmal gerne 2 Monate dauern. Nur wenn die Störung nicht gemeldet wird, kann UM auch nix dagegen tun!

Torsten
2016-06-27T08:05:05Z
  • Montag, 27.06.2016 um 10:05 Uhr
Ja Störung ist gemeldet. Und Kanäle sind so ziemlich alle dann betroffen gerade wenn auch der Fernseher aussteigt. Dann gehen alle Kanäle der Fritzbox in den Keller und die beiden Fehlerarten steigen kontinuierlich in den Himmel. Besonders seit dem starken Problemen von Samstag auf Sonntag Nacht. Seit dem hat die Fritzbox sich nicht mehr eingekriegt. Mal sehen was so passiert noch
Mit freundlichen Grüßen
Kai
2016-06-28T03:00:14Z
  • Dienstag, 28.06.2016 um 05:00 Uhr
Hallo ich bins nochmal .
Also ich habe vor ein paar Tagen eine Email bekommen das heute Nacht in meinem Bereich Wartungsarbeiten sind.
Zwischen 1:00 und 6:00
Ich schaue mir das aktuell auch gerade in meiner Fritzbox an wie es zu der Zeit mit den Werten ausschaut. Und was soll ich sagen.... Klaro wie erwartet schlecht (sind ja auch Wartungsarbeiten)
Aber die Fritzbox kriegt jetzt auf jedem Kanal nur noch schlechtere Signale.
Der MSE wert liegt jetzt überall konstant um die 30 und die Fehler steigen in den Billionen Bereich.
Mal sehen wie es nachher aussieht wenn ich von der Arbeit komme.
Nur ich denke mal bwstimmt nicht besser . Mal sehen.
Ich melde mich heute Abend nochmal.
Kann es denn sein das die MSE Wert auch abhängig von dem Straßenverteiler sind ? Oder sind diese enorm schlechten Werte nur im Rahmen der Hausverteilung?
Weil das würde ja auch vielleicht erklären warum das die Tage so schlecht war.
Mit freundlichen Grüßen
Kai

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Fritzbox besser als Conect Box?

    Hi eine frage, ist die fritzbox besser als die Conectbox? habe eine 120 Mbit Leitung von UM, Habe die conectbox im Einsatz, dahinter habe ich... mehr

    Wann wird meine Fritzbox freigeschaltet?

    Ich habe am Samstag beim Kundenservice die Daten meiner FritzBox hinterlegt. Mir wurde gesagt das die FritzBox Montag freigeschaltet wird und das... mehr

    Connect Box langsam

    Hallo, ich habe 3play COMFORT 120 und vor einigen Wochen habe ich die Connect Box bekommen (vorher habe ich Internet Telefon und TV über den HD... mehr

    Wie Modem prüfen?

    Hallo, bei meinem Kabelmodem bricht immer wieder die Internetverbindung ab. Manchmal jeden Tag, aber es kann auch eine Woche lang funktionieren.... mehr

    Seit Sonntag keine Verbindung zum Router...

    Hallo liebe Community, wie so viele hier schon festgestellt haben, ist auf den offiziellen UM-Kanälen keine Hilfe zu erwarten. Bevor ich also bei... mehr