Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
lance

Fritzbox 6490: Probleme bei der Provisionierung?

Hallo,

vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Ich komme aus Bawü, falls die Info notwendig sein sollte.

Ich habe mir letzte Woche eine neue Fritzbox 6490 gekauft. Diese habe ich dann bei UM angemeldet. Die Freischaltung sollte bis zu 24 Stunden dauern. Ok, gewartet, nichts ist passiert. 2-3 Tage später nochmal angerufen, da hieß es die Daten wurden bereits eingetragen ich könnte die Fritzbox verwenden.
Also altes Modem abgesteckt. Fritzbox angeschlossen. Lämpchen haben nach 2-3 Minuten auch gleich kontinuierlich geleuchtet. Sah zuerst gut aus. Windows 10 Netzwerkverbindung hat aber gleich gemeckert, dass keine Internetverbinung vorhanden ist.
Ich habe mich dann gleich mit "fritz.box" auf die Fritzbox mich verbunden und geschaut ob es Probleme mit dem Internet gibt. Tja aber die Box sagt, nö alles iO. Kabel: verbunden und Internet: verbunden mit ner IPv4 Adresse. Alle möglichen Tests durchlaufen lassen. Die FB meldet alles wäre in Ordnung. Auch unter "System" "Ereignisse" keine Fehler in den Logdateien.
Aber trotzdem bekomme ich mit keinem Gerät, welches mit der Fritzbox verbunden ist, eine Internetverbindung aufgebaut. Egal ob per LAN, WLAN, alle Geräte meckern, da ist keine Internetverbindung.
Was mir dabei aufgefallen ist. Im Online-Monitor der FB steht bei Kabel: verbunden 1,1 Mbit/s down und 262 kbit/s up. Ich habe eine 200 Mbit 2play Anschluss. Da stimmt also was nicht?

Auch finde ich im Kundencenter unter Eigene Produkte/Telefon keine SIP Credentials oder ähnliches.

Meine Fragen:
1. Ist da jetzt vielleicht was bei der Provisionierung schief gelaufen? oder ist einfach meine neue Fritzbox defekt? Internet da, aber läßt keine Geräte inst Internet?
2. muss ich noch irgendwie was mit mit IPv6 in der Fritzbox einstellen? also unter Zugangsdaten IPv6? Zur Zeit ist der Haken raus. Ich habe einen DS Lite Anschluss.
2. Wie ist das mit dem alten Modem. Angenommen ich bekomme die Fritzbox zum laufen, funktioniert das alte Modem dann auch weiterhin? Natürlich nicht gleichzeitig, aber wenn ich die Fritzbox abklemme und das alte Unitymedia Modem wieder dranstöpsel geht das dann wieder, oder muss ich dann das alte Modem bei Unitymedia neu anmelden?

Danke für Eure Hilfe.

MfG
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
11 Kommentare
2016-11-18T20:11:35Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 18.11.2016 um 21:11 Uhr
lance:
 Im Online-Monitor der FB steht bei Kabel: verbunden 1,1 Mbit/s down und 262 kbit/s up. Ich habe eine 200 Mbit 2play Anschluss. Da stimmt also was nicht?Auch finde ich im Kundencenter unter Eigene Produkte/Telefon keine SIP Credentials oder ähnliches.

Schau mal hier:
https://community.unitymedia.de/questions/probleme-mit-der-aktivierung-des-eigenen-routers

Dein Router ist noch gar nicht aktiviert, bzw. in das System eingepflegt. Er kommt deshalb nur bis zur nächsten Kopfstation. Du musst weiter bei UM auf die Aktivierung bestehen (am besten mit Foto von der Fritzbox-Unterseite). Langsam habe ich den Verdacht, dass UM die Kunden mit der eigenen Box erst mal etwas frustieren will. Aber wahrscheinlich herrscht da nur das blanke Chaos.

Deine alte Box funktioniert noch solange weiter bis die neue Box dem System bekannt ist. Danach wird sie deaktiviert und du musst sie zurückschicken. Mir wäre auch lieber man könnte sie aktiviert als Reserve behalten....

2016-11-18T20:24:46Z
  • Freitag, 18.11.2016 um 21:24 Uhr
ah, super, vielen vielen dank, habe den Thread gar nicht gesehen, da werden ja quasi alle meine Fragen beantwortet, super
dann heißt das wohl weiter Unitymedia nerven na das doch fein *ironieaus* *g*
2016-11-19T00:39:04Z
  • Samstag, 19.11.2016 um 01:39 Uhr
Ich hatte ähnliche Probleme. Mir haben sie bei der Aktivierung meiner eigenen neuen FB ungewollt einen falschen Tarif installiert. Der hatte statt der tariflichen 5 MBit Upload nur noch 2,5 MBit. Es hat eine Woche gedauert, bis sie mir das glaubten und dann haben sie versucht wieder mein richtigen alten Tarif zuzuordnen. Dauerte wieder 10 Tage und dann haben sie aufgegeben. Ich bin dann darauf eingefangen, einen neueren Tarif 3Play Comfort 120 zu nehmen. Mit dem ging es dann. Hat aber auch 3 Tage gedauert. Das Problem war, das sie den alten Tarif nicht mehr verprovisionieren konnten. Ich hatte dann 2 Wochen auch nur 0,2 MBit Upload. Das reicht weder zum telefonieren noch fürs Surfen. die Zugangsdaten sind sokange nicht zu sehen, wie diePprovisionierung fehlt. Die brauchst du aber nur für die Telefonie
2016-11-19T13:14:09Z
  • Samstag, 19.11.2016 um 14:14 Uhr
Bei mir das gleiche Problem.
Werde dies auf jeden Fall der Bundesnetzagentur melden.

Der Prozess wird mit Absicht erschwert und das war mit Sicherheit nicht Sinn und Zweck des Gesetzgebers.

Würde der Anbieter vernünftige Hard- und vor allem Software zur Verfügung stellen, würde es diese Probleme gar nicht geben.
2016-11-19T14:41:37Z
  • Samstag, 19.11.2016 um 15:41 Uhr
@Veccia Roma:
du kannst bei UM auch die Fritzbox mieten für 5 €. Das wollte ich aber nicht und habe mir eine eigene gekauft. Da werden auch immer die neuesten Firmware-Stände aufgespielt. Bei den geliehenen FBen hinken die immer ein knappes Jahr hinterher.
Bei AVM kann man auch abrufen und hängt nicht eine Stunde in der Warteschleife. Die Mitarbeiter dort sind freundlich und legen nicht nach einer Minute auf. Ich habe jedenfalls dort sehr gute Erfahrungen gemacht. Aber leider liefern die nur die, wie ich finde, gute HW.
2016-11-20T19:00:56Z
  • Sonntag, 20.11.2016 um 20:00 Uhr
Hallo,

vielen dank für die Antworten, ich habe soeben nochmal per Mail um eine Freischaltung der FritzBox gebeten, mal sehen wann sich da nun was tut  
2016-11-20T20:05:52Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 20.11.2016 um 21:05 Uhr
Drück dir die Daumen. Montag wird alles gut!
2016-11-20T20:21:03Z
  • Sonntag, 20.11.2016 um 21:21 Uhr
Teu teu teu, ich wünsch Dir viel Glück und stabile Up- und Downloadraten.
2016-12-15T12:56:52Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 13:56 Uhr
Traurig, dass ich nun 3 Monate später genau das gleiche Problem habe. Hab den Leuten nun ein Foto der Unterseite über das Kundencenter mit Bitte um Rückruf geschickt.

Bisher absolut gar keine Reaktion darauf erhalten. Was kann ich machen?
2016-12-15T18:29:28Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 19:29 Uhr
Tja gute Frage,

ich habe UM bereits vor 3 Wochen geschrieben und bis heute noch nichts weiter gehört... die Mail haben Sie auch erhalten, wenn ins Kundencenter gehst, unter Meine Vertragsdokumente, wird die Mail als abgeschlossen angezeigt. Nun ja, leider habe ich im Moment keine Zeit stundenlang an der Hotline zu hängen, so dass ich bisher nicht weiter nachgehakt habe ... werde ich nach Weihnachten aber wohl wieder machen müssen, von alleine tut sich da nun mit ziemlicher Sicherheit nichts mehr ... 

Kundenservice zum Vergessen. Schade eigentlich.... Mitlerweile bin ich der Meinung, die machen die Wechselprobleme mit voller Absicht. So unfähig kann doch eigentlich niemand sein.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Wir fühlen uns von Unitymedia verarscht.

    Auch 46 Stunden nach Aktivierung am 07.12.2017 17:30 Uhr meiner Persönlichen Fritzbox 6490 durch Unitymedia kann ich kein Telefon benutzen, das... mehr

    Horizon an Fritz Box, disable WIFI der Horizon?

    Ich habe eine FritzBox und eine Horizon Box bekommen. Die Horizon Box habe ich über Kabel an die Fritz Box angeschlossen, zusätzlich noch über... mehr

    Horizon belegt alle DHCP FritzBox Adressen, wie verhindern?

    Ich habe meine Horizon (über Ethernet) an meine FritzBox angeschlossen. Allerdings belegt die Horizon die ganzen DHCP Adressen mit fortlaufenden... mehr

    Immer wieder kurze TV-Aussetzer bei Horizon

    Setup: 3Play120, mit FritzBox 6490 und Horizon Box, funktioniert soweit alles. Allerdings habe ich beim TV (HD) über die Horizon Box immer wieder... mehr

    Fritzbox 6490 Cable + keine Anrufannahme / kein AB

    Moin, ich bin seit Anfang des Monats umzugshalber auf 3play Fly 400 umgestiegen und habe dazu auch die Fritzbox 6490 Cable neu erhalten. Nun... mehr