Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Kabeldoktor

Fritzbox 6490 mit 6 Rufnummern wie verteilen ?

Hallo ich hatte bisher ein altes Modem und 1 Rufnummern und 1 Telefon
Jetzt brauche ich mehr Rufnummern und habe mir einen 6 Block geben lassen.
Nun habe ich die Fritzbox 6490 erhalten. Diese Fritzbox hat auch nur 2 Analoge Ausgänge und den S0 Bus ISDN Ausgang. Wie geht man da am besten vor das alte Analog Telefon wieder auf Fon 1 Das Fax dann auf Fon 2. Wie schliesse ich jetzt weitere Telefone mit anderer Rufnummer an und ich möchte nicht nur Mobilteile anmelden sondern möchte die Basis dran haben das der AB für die Rufnummern auch funktioniert ich möchte kein Unitey AB mit Email. Hier ist die mitgelieferte Anleitung sehr sehr dürftig. Ich denke ich brauch dann dafür ISDN Telefone oder eine ISDN Telefonanlage. Kann ich über die Fritzbox wählen welche Rufnummer ich dann z.b. auf Fon 1 oder 2 haben möchte ? Das wird auch nicht erwäht.
Vielen Dank
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
4 Kommentare
2016-09-10T08:05:24Z
  • Samstag, 10.09.2016 um 10:05 Uhr
Die Zuordnung Rufnummern <> Telefon kannst du frei wählen.
Du kannst auch mehrere Rufnummern auf ein Telefon leiten (Stichwort AB).
Was du am sinnvollsten für deine weiteren Telefone nimmst, kann ich leider nicht beantworten.
ISDN ist eigentlich am sterben, Ob es Anlagen mit sehr vielen Analog-Anschlüssen gibt, weiss ich nicht. Am ehesten schaust du mal bei "Auerswald".
2016-09-11T10:38:50Z
  • Sonntag, 11.09.2016 um 12:38 Uhr
Du hast leider nur die Möglichkeit, 2 analoge Endgeräte anzuschließen. Ansonsten mußt du leider die DECT-Basis der Fritzbox verwenden und nur die Mobilteile (max. 8 Stück) anmelden. Die Anrufbeantworter kannst du auch in der Fritzbox einrichten (max. 5 Stück). Auch kannst du jedem Gerät zuweisen, auf welche Rufnummer es reagieren soll und welche Rufnummer es ausgehend verwenden soll.
2016-09-12T14:31:54Z
  • Montag, 12.09.2016 um 16:31 Uhr
fast richtig. 2 analoge Geräte an der Fritzbox.. div. Mobilteile via DECT, oder halt eine ISDN Telefonanlage mit den notwendigen Analoganschlüssen. Und dann sagt die Fritzbox auch: "Geräte werden in der ISDN Anlage eingerichtet"
2016-09-12T16:10:51Z
  • Montag, 12.09.2016 um 18:10 Uhr
Hardy, die DECT-Station der Fritzbox kann 6 bis 8 Mobilteile maximal verwalten, mehr nicht! Mit der ISDN-Anlage hast du natürlich recht, aber auch die muss erstmal genügend analoge Anschlüsse haben, um die Wünsche des Erstellers befriedigen zu können

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Vergleichbares Modem wie Cisco EPC 3208

    Hallo Community Habe heute mal eine Frage bezüglich eines Modems. Habe einen alten 3 play Vertrag 50 mit Modem Cisco EPC 3208. Momentan läuft... mehr

    Connect Box mit FritzBox 7490 erweitern

    Hey, ich überlege aktuell zu Unitymedia zu wechseln. Ich hätte gerne das 2play 120 Jump. Nun wurde mir am Telefon von einem Mitarbeiter gesagt,... mehr

    Neue Mietwohnung - Kabelinternet Anschluss

    Guten Abend, und zwar werde ich voraussichtlich bald Umziehen, könnte die Wohnung kurzfristig Anschauen, viel Zeit war nicht, und laut dem... mehr

    Umrüstung

    Ich erhielt heute meine Connect Box die ich wohl für die Umstellung von Clever Flat Classic 50 auf 2 play jump 120 benötige. Seither wurde das... mehr

    Sky Freischaltung auf Horizon Box funktioniert nicht...

    Mittlerweile sehr nervig, da man ewig in der Hotline hängt und von Unitymedia keine Lösung des Problems erfolgt und ich Sky nicht schauen kann. Sky... mehr