Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Nunataka

Fritzbox 6320 funktioniert nicht mit Jump 120

Seit der Freischaltung von Jump120 bekommt meine alte Fritzbox 6320 keine Internetverbindung mehr zustande (Fehlermeldung: Internetverbindung IPv4 konnte nicht aufgebaut werden. Keine Antwort auf Router Solication. Möglicherweise bietet Ihr Anbieter kein natives IPv4). Mit dem mitgelieferten Horizon Recorder funktioniert das Internet einwandfrei. Da mir der Horizon Lüfter zu laut ist und die Fritzbox auch als Basisstation fürs Telefon genutzt wird, würde ich gerne die Fritzbox weiterhin als Router nutzen. Besteht die grundsätzliche Möglichkeit, Horizon und Fritzbox gleichzeitig zu betreiben?.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-06-02T09:49:55Z
  • Freitag, 02.06.2017 um 11:49 Uhr
Hallo Nunataka,

sobald du die Fritz!Box Cable aus dem freien Handel in deinen Händen hällst, musst du selbst aktiv werden. Dazu rufst du den Kundenservice an und lässt deine Fritz!Box aktivieren und freischalten. Dazu gibt's du dann die benötigten Daten, die auf dem Aufkleber auf der Fritz!Box stehen, durch und dann kann die Box aktiviert werden.

Die alte Fritz!Box 6320 schickst du dann an Unitymedia zurück. Den Retourschein kannst du dir selbst ausdrucken und dann das Paket kostenfrei verschicken: www.unitymedia.de/ruecksendung

Andreas
5 weitere Kommentare
2017-06-01T16:45:21Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 18:45 Uhr
Hallo Nunataka,

wenn du über die Horizon das Internet nutzen kannst, dann wurde die Leitung auf der Horizon geschaltet und auf der Fritz!Box deaktiviert.

Du kannst die Fritz!Box und die Horizon gleichzeitig nutzen, allerdings wird die Internet & Telefonleitung dann auf der Fritz!Box geschaltet und die Horizon ist dann "nur" noch für's TV zuständig.

Die Frage ist jetzt, ob die 120 MBit/s überhaupt noch auf die Fritz!Box 6320 geschaltet werden kann.

Ich würde dir empfehlen, dann du Kontakt mit dem Kundenservice aufnimmst. Alle Kontaktwege findest du hier: www.unitymedia.de/kontakt
Persönlich empfehle ich das Hilfe-Team, dass ist über Facebook (www.fb.com/UnitymediaHilfe) oder Twitter (www.twitter.com/UnitymediaHilfe) erreichbar. Schreibe dort eine private Nachricht mit deinen Kundendaten und deinem Problem. Das Hilfe-Team kann sich dann das ganze anschauen, ob die Internet & Telefonleitung wieder auf der Fritz!Box 6320 geschaltet werden kann.

Andreas
2017-06-01T17:09:32Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 19:09 Uhr
Vielen Dank Andreas!
2017-06-01T18:00:48Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 20:00 Uhr
Grundsätzlich völlig richtig die Antwort von Andreas.

In der Tat ist die F!B6320 allerdings nicht mehr "kompatibel" mit den aktuellen Tarifen.
Wenn Du einen separaten Kabelrouter neben Horizon betreiben möchtest, würde Dir dafür eine Connectbox zugeschickt werden.

Die Fritz!Box müsstest Du dann kostenlos via Retourenschein an Unitymedia zurück senden.

Beste Grüße
SvenUM
2017-06-01T19:02:51Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 21:02 Uhr
Hallo Nunataka,

die ConnectBox bekommst du aktuell von Unitymedia kostenfrei. Allerdings hat die ConnectBox keine DECT-Basis. Somit könntest du dein Telefon so, wie aktuell mit der Horizon auch, nicht dein Telefon weiter nutzen.

Das geht nur mit einer neueren Fritz!Box. Es gibt aktuell drei Möglichkeiten, wie du an so eine kommst:
1. Durch zubuchen der Telefon-Komfort-Option von Unitymedia. Diese Option kostet 4,99€ im Monat und einmalig 30€ für die Aktivierung. Dazu gibt's die zweite Telefonleitung und die Fritz!Box 6490.
2. Du kaufst dir im freien Handel eine Fritz!Box Cable 6490 (rund 190€) oder eine 6590 (rund 270€).
3. Du kannst dir die Fritz!Box 6490 bei www.routermiete.de ab 2,99€ im Monat mieten.

Bei allen drei Varianten könntest du dein Telefon dann weiter nutzen.

Andreas
2017-06-02T08:49:18Z
  • Freitag, 02.06.2017 um 10:49 Uhr
Hallo Sven,

ich werde mich dann für Variante 2 von Andreas, dem ich hier nochmals sehr danke, entscheiden und mir eine Fritz!Box 6490 im freien Handel kaufen.
Ich bitte somit, dass die Fritz!Box wieder aktiviert wird.

Gruß und Dank
Volker
Richtige Antwort
2017-06-02T09:49:55Z
  • Freitag, 02.06.2017 um 11:49 Uhr
Hallo Nunataka,

sobald du die Fritz!Box Cable aus dem freien Handel in deinen Händen hällst, musst du selbst aktiv werden. Dazu rufst du den Kundenservice an und lässt deine Fritz!Box aktivieren und freischalten. Dazu gibt's du dann die benötigten Daten, die auf dem Aufkleber auf der Fritz!Box stehen, durch und dann kann die Box aktiviert werden.

Die alte Fritz!Box 6320 schickst du dann an Unitymedia zurück. Den Retourschein kannst du dir selbst ausdrucken und dann das Paket kostenfrei verschicken: www.unitymedia.de/ruecksendung

Andreas

Dateianhänge
    😄