Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Mike1977

Fritz Box Anrufe werden nicht zum Telefon weiter geleitet

Der Kampf mit meiner Fritzbox geht in die nächste Runde. Nachdem ich mit meinem Handy nicht mehr wie üblich im WLAN Netz surfen konnte und eine feste IP vergeben musste habe ich bemerkt, dass mich telefonisch niemand mehr erreicht.

Es klingelt beim Anrufer drei Mal und dann erfolgt die Ansage "der gewünschte Gesprächspartner ist vorübergehend nicht zu erreichen".

In der Fritz Box sehe ich allerdings, dass der Anruf an der Fritzbox angekommen ist. Allerdings steht dann unter Telefoniegerät nichts, normal müsste hier dann Mobilteil1 stehen aber die Fritzbox leitet den Anruf nicht mehr weiter. Der letzte eingehende Anruf am 06.04 funktionierte noch einwandfrei. Änderungen wurden von mir weder an der Fritzbox noch am Telefon durchgeführt.

Abgehende Gespräche gehen allerdings ohne Probleme...

Anrufbeantworter ist auf der Fritzbox nicht eingerichtet und dem Mobilteil1 ist die passende Rufnummer zugewiesen.

So und nun hoffe ich darauf, dass noch jemand eine schlaue Idee hat.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2017-04-13T22:40:21Z
  • Freitag, 14.04.2017 um 00:40 Uhr
Hallo Mike1977,

du nutzt wohl ein DECT-Mobilteil. Um welches Mobilteil handelt es sich genau?

Hast du dieses mal von der Fritz!Box abgemeldet und dann neu angemeldet?
Du könntest auch direkt das Mobilteil aus der Liste der Telefoniegeräte werfen und dann über den Assistenten neu einrichten. Der Assistens testet dann auch, ob das Mobilteil klingelt.

Andreas

Dateianhänge
    😄