Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Heidelberg

Fremde VOIP Provider bei DS-Lite?

Hallo zusammen,

ich würde gerne zu Unitymedia wechseln, habe es aber wegen DS-lite noch nicht gemacht.
HIntergrund sind meine diversen VOIP Anbieter, die auf meiner Fritzbox laufen (DSL, IPv4),
die derzeit keinen IPv6 Server anbieten (Bsp. Callcentric)
Wie sieht das mittlerweile bei DS-Lite aus - geht das inzwischen? Anfangs hörte ich von
massiven Problemen. Hat sich das gebessert?

Danke für eure Hilfe
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2016-09-05T09:42:46Z
  • Montag, 05.09.2016 um 11:42 Uhr
Das ist schwer zu sagen, wenn man die jeweiligen Anbieter nicht kennt oder selbst nutzt. Aber prinzipiell bietet die Fritzbox (und manch andere VOIP-Adapter/-Telefone) die Möglichkeit, die Verbindung aktiv aufrecht zu erhalten, sodass ankommende Verbindungen auch bei DS-Lite weiterhin durchgelassen werden. Eine Zeit lang hatte ich einen sipgate-Anschluss auf diese Weise genutzt und es hat funktioniert. Allerdings unterstützt sipgate inzwischen auch IPv6, sodass das für mich so oder so kein Problem mehr ist. Erfahrungen mit anderen Anbietern habe ich nicht.

Dateianhänge
    😄