Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hattrik87

Freimonate, neuer Nachname

Hallo, meine Frau hat einen neuen DSL Vertrag bei Unity angeschlossen. Unser alte Vertrag läuft noch 5 Monate. Dieses ist die Zeit die der Unitymedia Vertrag beitragsfrei bleibt. Meine Frau trägt heute meinen Nachnamen, der alte Vertrag bei der Telekom läuft noch auf Ihren Mäddchen Namen. Sie heisst heute Bsp. Frau Müller geb. Meier, der Telekom Vertrag läuft auf Frau Meier. Anschrift usw ist gleich geblieben. Kann das Probleme bei der Beitragsfreisetzung geben, bzw ist dieses überhaupt möglich? Danke für eure Antworten

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-12-18T17:34:04Z
  • Montag, 18.12.2017 um 18:34 Uhr
Es kann möglicherweise zu einer Verwirrung führen, aber nicht zu einem Problem. Deine Frau hat ja auch eine Kundennummer angegeben. Die ist sicher wichtiger. Deine Frau kann aber auch Unitymedia oder Telekom darauf aufmerksam machen nur um sicher zu gehen.
2017-12-18T18:21:29Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 18.12.2017 um 19:21 Uhr
Ich nehme mal an, du hast einen Portierungsauftrag gemacht.
Da kann es aufgrund des Namens tatsächlich Probleme geben.
Im Zweifelsfall würde ich den Vertragsnamen bei der Telekom nicht ändern, da sonst die Angaben nicht übereinstimmen, was immer Probleme gibt.
Wenn der Vertrag bei UM noch auf den Mädchennamen läuft, würde ich auch da nichts ändern.
Details zum Handling siehe
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/Anbieterwechsel/Anbieterwechsel_node.html