dgmx
Frage in Kundenservice, Produkte Sonntag, 19.06.2016 um 15:39 Uhr

Fragen zur Kündigungsfrist der Mobile Option

Ich habe letzte Woche sämtliche Produkte von Unitymedia vorsorglich gekündigt und auch eine Kündigungsbestätigung erhalten.
Das 3Play Paket wird mir zu Mitte Dezember 2015 bestätigt, was auch soweit korrekt ist. Allerdings wird mir auch die Family+Freinds + Surf Simkarte erst zu Mitte Dezember bestätigt. Ich dachte hier sei die Kündigungsfrist lediglich 3 Monate?
Ich möchte nämlich, und so ist es wohl laut Kundenrückgewinnung auch möglich, in ein 2Play Paket mit TV Start und HD-Modul wechseln. Die Simakrte würde ja dann kostenpflichtig und da ist es schon ein Unterschied ob die noch 3 oder 6 Monate läuft.
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
JuliaUM Serviceteam 2016-06-20T13:38:40Z
Montag, 20.06.2016 um 15:38 Uhr

Sprich bitte nochmal mit den Kollegen der Kündigungsrückgewinnung. Denn in der Regel sind die Sim Karten ja Bestandteil des 3play Vertrags und fliegen bei einer Umstellung auch raus, also natürlich nur, wenn von dir gewünscht. Vor allem, wenn das so wie in deinem Fall, eine Umstellung von kostenlos auf kostenpflichtig ist.

2 weitere Antworten
JuliaUM Serviceteam 2016-06-20T13:38:40Z
Montag, 20.06.2016 um 15:38 Uhr

Sprich bitte nochmal mit den Kollegen der Kündigungsrückgewinnung. Denn in der Regel sind die Sim Karten ja Bestandteil des 3play Vertrags und fliegen bei einer Umstellung auch raus, also natürlich nur, wenn von dir gewünscht. Vor allem, wenn das so wie in deinem Fall, eine Umstellung von kostenlos auf kostenpflichtig ist.

Fawk 2016-06-20T14:23:35Z
Montag, 20.06.2016 um 16:23 Uhr
Da die ja eh gekündigt wurden sollte das auch kein Problem sein.
UM verdient im Moment damit kein Geld und es wird nicht von Ihnen darauf bestanden werden dass du die 5€ jeden Monat zahlst wenn du drohst sonst keinen neuen Vertrag abzuschließen.
dgmx 2016-06-23T07:55:28Z
Donnerstag, 23.06.2016 um 09:55 Uhr
Wir haben uns nun so geeinigt das ich erst die Nummer von Unitymedia wegportiere und erst danach die Umstellung auf 2Play erfolgen soll.
Die Opt-In Option habe ich bei Unitymedia setzen lassen und den neuen ANbieter beauftragt die Rufnummer sofofrt zu portieren.
Wie lange dauert so etwas denn in der Regel?

Denn wenn die Nummer weg ist, könnte der Mobilfunkvertrag beendet werden und der Wechsel auf 2Play durchgeführt werden.

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Geräte nach Vertragsende zurücksenden

    Hallo Support-Team, ich habe meinen Vertrag gekündigt und noch Hardware von Unitymedia zu Hause. Wie kann ich die zurücksenden? Bekomme ich eine... mehr

    Unterschied zwischen IPv4 und IPv6?

    Ich lese oft, dass UM Kunden IPv4 behalten oder zurück haben wollen. Warum?  Was ist der Unterschied zwischen IPv4 und IPV6? Kann mir das... mehr

    Warum wird der Kunde beim Fritzbox OS Update von IPv4 auf IPv6 umgestellt?

    In der letzten Zeit fragen mich mehrere Leute bzw. ärgern sich, dass nach dem aktuellen Fritzbox OS Update der 6360 von IPv4 einfach ohne Info auf... mehr

    Unitymedia und Sky Vertrag

    Folgende Grundvorausetzungen sind gegeben:Ich bin Unitymedia Kunde und habe einen Vertrag mit Sky mit HD+ Recorder von Sky, dieser Vertrag läuft am... mehr

    Von 3play auf 2play

    Kann man online bei Unitymedia von 3 Play auf 2 Play runterstufen?