Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
novanova

Festnetznummer ändern, wie muss ich vorgehen, was machen?

was muß ich machen, wohin wenden , wenn ich eine andere( neue) festnetznummer möchte?
wo, wie beantragen? da ich an meinem festnetzttelefon keine nummer sperren, blockieren kann,
will ich andere telefonnummer.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-02-19T15:48:28Z
  • Montag, 19.02.2018 um 16:48 Uhr
Wend dich an den Kundenservice, die können das kostenpflichtig veranlassen.
14 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-02-19T15:48:28Z
  • Montag, 19.02.2018 um 16:48 Uhr
Wend dich an den Kundenservice, die können das kostenpflichtig veranlassen.
2018-02-19T15:49:57Z
  • Montag, 19.02.2018 um 16:49 Uhr
danke 🙋
2018-02-19T16:49:36Z
  • Montag, 19.02.2018 um 17:49 Uhr
Fritzbox in Verwendung? Dann die zu blockierenden Nummern in die FB eintragen.
2018-02-19T21:10:30Z
  • Montag, 19.02.2018 um 22:10 Uhr
BoDoM:
Fritzbox in Verwendung? Dann die zu blockierenden Nummern in die FB eintragen.

Nö, stand schon im vorherigen Post, das er/sie keine Fritzbox nutzt.
2018-02-21T20:49:10Z
  • Mittwoch, 21.02.2018 um 21:49 Uhr
Torsten, Du meinst vielleicht keine Posts sondern Threads. In den beiden Posts in diesem Thread stand jedenfalls nichts von FB. Und es ist sicher nicht typisch das man vor einer Antwort erstmal die Thread- und Postinghistorie über Monate von diverses Usern studiert. Sowas hat man vielelicht auf dem Schirm wenn man als Rentner dauerhaft eingeloggt ist und sonst nichts anders zu tun hat.
2018-02-21T20:57:41Z
  • Mittwoch, 21.02.2018 um 21:57 Uhr
Hallo BoDoM  ,

es gibt (inklusive diesem) sechs Kommentare unter dieser Frage.

Aus der Infos aus der Frage lässt sich ebleiten, dass keine Fritz!Box zum Einsatz kommt. Gerade wenn nach kurzer Zeit ab der Fragestellung geantwortet wird, ist es möglich, die wenigen Kommentare zu lesen.

Das hier ist eine Community, wo Kunden anderen Kunden helfen. Ein Forum ist das nicht, bewust nicht.

Eine abwertende Bewertung der Leistung der Communityusern und uns Guides ist nicht hinnehmbar und, gerade in diesem Fall, völlig unangebracht.

Andreas
2018-02-21T21:39:34Z
  • Mittwoch, 21.02.2018 um 22:39 Uhr
Unabhängig von dem kleinen Gefecht, sollte sich der Fragesteller trotzdem Gedanken darüber machen, wie er sich in Zukunft vor solchen Anrufen schützt.
Selbst einige nie veröffentliche Rufnummern von mir, die nur ein paar Bekannte kennen, sind manchmal Opfer von solchen Anrufen.
2018-02-21T21:44:00Z
  • Mittwoch, 21.02.2018 um 22:44 Uhr
Übrigens kam mir der Nutzername und das Problem bekannt vor, daher hab ich einfach mal auf den Nutzernamen geklickt. Aber das nur am Rande.
Ich würde in der Tat dazu tendieren, eine Fritzbox Cable als Modem/Router einzusetzen und die entsprechende(n) Rufnummer(n) zu sperren, denn derjenige wird die dann neue Rufnummer auch wieder herausbekommen. Bei den (unseriösen) Callcentern sieht das sogar noch ein wenig anders aus, da sind teilweise wirklich Wahlcomputer am Werk, die die Rufnummern zufällig generieren und anrufen.
2018-02-22T14:48:37Z
  • Donnerstag, 22.02.2018 um 15:48 Uhr
Kann da auch nur zu einer Fritzbox raten.....hatte immer mal wieder unerwünschte Anrufe; seit ich die Fritzbox im Einsatz habe, wird die Nummer unter werruftan.de gecheckt, ist diese dort aufgeführt, wird sofort gesperrt.
2018-02-22T16:26:52Z
  • Donnerstag, 22.02.2018 um 17:26 Uhr
Hallo Andreas,

mit Verlaub. Man kann vielleicht vermuten das novanova keine FB hat, aber sicher nicht aus dem Startposting explizit herauslesen. (das las ich mir aber gerne aufzeigen).

Das einzige was bis zu meinem Posting als konstruktive Antwort kam war wohl der Verweis an den Kundenservice - kostenpflichtig.

Auch sehe ich das es hier eine Community zur Gegenseitigen Hilfe ist. Da mag es mein Ansinnen gewesen sein jemanden der *möglicherweise* eine FB verwendet diese kosteneffektiv zu verwenden.

Wenn meine Stellungname als plump zu werten ist, dann bitte auch darüber nachdenken wie wohl das vorausgegangene Posting (auf mich) gewirkt haben könnte.

Wo ich hier die Leistung eines Communityusers bzw. Guides abgewertet habe, ist mir nicht ersichtlich. Ich habe sie ergänzt. ... und auf das folgende Kommentar eine Stellungnahme abgegeben. Die richtige Reaktion wäre dann eher - von Torsten selbst gewesen "Ja, da hast Du recht. Steht nicht im Eröffnungsposting."

So far - EOD.

Dateianhänge
    😄