André R.
Frage in Hardware Mittwoch, 07.09.2016 um 17:25 Uhr

Fernzugriff auf FritzBox funktioniert nicht

Hallo zusammen,
mein Fernzugriff auf die FritzBox funktioniert nicht. Kann das an DS-Lite liegen? Wenn ja, kann man das irgendwie abschalten (lassen)?
Gruß
André
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
6 Antworten
hajodele 2016-09-07T15:28:46Z
Mittwoch, 07.09.2016 um 17:28 Uhr
Ja, das kann an DS-Lite liegen.
Für den Fernzugang benötigst du einen IPv6-Anschluß oder -Tunnel.

Nein, UM stellt dich nicht auf IPv4 um.
Torsten Guide 2016-09-07T21:22:39Z
Mittwoch, 07.09.2016 um 23:22 Uhr
Nein, IPv4 gibts für Privatkunden nicht mehr. Das geht lediglich noch mit einem Business-Anschluss. Aber evtl. ist das ein Anstoss für die Firma, endlich deren Netzwerk auf DualStack umzustellen. Damit sind die dann nämlich auch zukunftssicher!
André R. 2016-09-07T22:08:06Z
Donnerstag, 08.09.2016 um 00:08 Uhr
Es geht um den Zugriff auf meine private FritzBox. Und wenn man die "Stellungnahme" von AVM liest liegt es wohl eher an Unitymedia, da bestimmte Protokolle nicht implementiert werden.
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6360-cable/wissensdatenbank/publication/show/1306_Sind-VPN-Verbindungen-zu-einer-FRITZ-Box-am-DS-Lite-Internetzugang-moeglich/
"Ab FRITZ!OS 6.50 unterstützt die FRITZ!Box das neue Port Control Protocol (PCP), mit dem VPN-Verbindungen zur FRITZ!Box und andere einkommende IPv4-Verbindungen über DS-Lite möglich sein werden. PCP muss dazu auch vom Kabelanbieter unterstützt werden. Erste Kabelanbieter könnten PCP im Laufe des Jahres 2016 unterstützen."
hajodele 2016-09-08T06:32:16Z
Donnerstag, 08.09.2016 um 08:32 Uhr
Zum Thema VPN, das primär nichts mit deiner Anfrage zu tun hat:
Das VPN der Fritzboxen funktioniert nur auf Basis von IPv4.
Wie in deinem Link beschrieben ist, sollte es eigentlich möglich sein, eine ausgehende Verbindung zu einer IPv4-Fritzbox herstellen zu können. Dies funktioniert leider auch nicht, da das Verfahren zur MTU-Festlegung fehlerhaft ist.
Siehe hierzu https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6360-cable/wissensdatenbank/publication/show/432_MTU-Size-in-FRITZ-Box-anpassen/
In einem anderen Forum hat ein anderer User dazu umfangreiche Tests gemacht und AVM damit konfrontiert. Ergebnis: Sie geloben Korrektur. Dies wird aber wohl erst in einem der kommenden Updates verwirklicht werden.
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=1910&start=20

Zum Thema PCP warten wir eigentlich alle auf eine entsprechene Veröffentlichung durch UM.
So wie ich UM kenne, wird sich da aber dieses Jahr nichts mehr tun.
Solange das nicht der Fall ist, kommt man nur über IPv6 aufs Heimnetz.
André R. 2016-09-08T11:32:46Z
Donnerstag, 08.09.2016 um 13:32 Uhr
Na dann hoffen wir doch mal, dass sich da bald etwas tut.
alexzd 2017-01-09T20:25:42Z
Montag, 09.01.2017 um 21:25 Uhr
Gibt es schon was neues zu dem Thema? Unser Telekom Vertrag läuft bald aus und dann habe ich keinen Zugriff mehr auf die FritzBox. Das ist sehr ärgerlich, weil ich auch Port Freigaben nutzen möchte.

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Warum wird der Kunde beim Fritzbox OS Update von IPv4 auf IPv6 umgestellt?

    In der letzten Zeit fragen mich mehrere Leute bzw. ärgern sich, dass nach dem aktuellen Fritzbox OS Update der 6360 von IPv4 einfach ohne Info auf... mehr

    Horizon Modelle

    Gibt's zwei unterschiedliche Modelle der Horizon? Woran kann man das erkennen?

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Informationen zum Wifi-HotSpot

    Hallo, ich habe Post bekommen nachdem das Community-Projekt "Wifi-Hotspot" gestartet werden soll. Viele Bekannte/Freunde ebenfalls. Jetzt kam... mehr

    Warum funktioniert kein Internetzugang über das WLAN der Horizon Box?

    Ich habe über das WLAN meiner Horizon Box einen PC verbunden, aber es kommt keine Internetverbindung zustande.