Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
dauhuber

FB6490 warum kein DVB-C?

Rein interessenshalber und weil ich noch nicht hinter den dahinterliegenden tieferen Sinn gekommen bin:

Aus welchen Gründen deaktiviert UM den vorhandenen DVB-C Tuner auf der FB?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-05-11T14:24:15Z
  • Mittwoch, 11.05.2016 um 16:24 Uhr
Hallo dauhuber,

die liegt an der Firmware von AVM. AVM hat keine Möglichkeit eingebaut, dass die DVB-C Funktion für einzelne Kunden deaktivierbar ist oder nicht. Die Funktion darf nur von 3play Kunden genutzt werden. Die 2play Kunden (ohne Kabelanschlussvertrag) und die Businesskunden (ohne TV) dürfen diese Funktion nicht nutzen. Da es keine Möglichkeit gibt, die Funktionen für bestimmte Kunden zu aktivieren und für andere zu sperren, bliebt nur die Möglichkeit, die DVB-C Funktion ganz zu deaktivieren.

Es gringt auch nichts, wenn die Funktion zwar aktiv ist, aber durch einen Sperrfilter die Funktion doch nicht genutzt werden kann, wenn kein Kabelanschlussvertrag vorhanden ist.

Andreas
41 weitere Kommentare
2016-10-29T21:25:31Z
  • Samstag, 29.10.2016 um 23:25 Uhr
Dreamer10:
Welchen Vorteil hat denn der Tuner, sprich die DVB-C Funktion der Fritzbox 6490? Man kann das Fernsehprogramm auf allen per LAN / Wlan angeschlossenen Endgeräten empfangen, ohne ein Koaxkabel verlegen und z. B. eine TV-Karte verbauen zu müssen. HD bei den Privaten ist jedenfalls nicht dabei. Oder hab ich etwas verpasst?

Ich habe mir die Fritzbox 6490 bei Amazon angeschaut und war schon über den Preis von 250 Euro erstaunt. Jetzt kostet die 188 Euro. Klar du kannst die Fernsehprogramme in dein Netz streamen lassen. z.B mit einem Kodi (Rasberry, MXIII-Box)Öffentliche HD-Programme müssen aber gehen.Das geht alles über WLan.Mein Notebook und meine PCs habe alle noch DVBT. Somit könnte man die Karten raus nehmen.Bei Notebooks würde ein Stick oder DVBT-Karte die Akkuleistung so ziemlich belasten .Das würde dann bei WLan nicht so gravierend sein. Ich habe von meinem PC mit DVBT-Karte über den VLC-Player ein Streaming bereit gestellt..aber im Endeffekt eine Spielerei. Der PC müsste mitlaufen.Bei der Fritzbox würdest du kein 250Watt-Netzteil laufen lassen und Strom sparen. Wenn ich im Garten sitze,so genieße ich das schöne Wetter und schaue nicht TV über ein Smartphone oder Notebook.Man kann auch bei Informationen, direkt über eine App dann auf eine Mediathek zugreifen..die privaten Sender schaue ich eh nicht, wie RTL etc.
2016-11-26T22:23:37Z
  • Samstag, 26.11.2016 um 23:23 Uhr
Dreamer10:
Welchen Vorteil hat denn der Tuner, sprich die DVB-C Funktion der Fritzbox 6490? Man kann das Fernsehprogramm auf allen per LAN / Wlan angeschlossenen Endgeräten empfangen, ohne ein Koaxkabel verlegen und z. B. eine TV-Karte verbauen zu müssen. HD bei den Privaten ist jedenfalls nicht dabei. Oder hab ich etwas verpasst?

Genau, du kannst die Sender alle Streamen, wie mein vorredner schon sagte mit z.B. Kodi, oder auch mit VLC.
Ich habe es schon getestet und es funktioniert bestens, man kann es auf bis zu 4 Geräten streamen.
Wie es allerdings mit Sendern aussieht die nur über SmartCard laufen (Private HD Sender usw.), kann ich nicht sagen.
Ich vermute mal das diese nicht gehen werden, da die FritzBox diese ja nicht entsperren kann.
2016-11-26T22:34:00Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 26.11.2016 um 23:34 Uhr
Private HD-Sender gehen natürlich nicht in HD.... Hab jetzt meine eigene Fritzbox 6490 nach einigem Theater aktiviert bekommen.
2017-02-25T10:06:26Z
  • Samstag, 25.02.2017 um 11:06 Uhr
Hallo Andreas,

es gibt es auch 2Play Kunden, die Fernsehen über Kabel rechtmäßig empfangen z.B.über einen Hausanschluß mit separatem Vertrag.
Unitymedia sollte das Problem nicht auf die Firmware von AVM abschieben und alle Kunden Betrügern erkären, sondern das Problem lösen. Wie wäre es z.B. mit einer separaten Firmware Version mit DVB-C?

Axel
2017-02-25T10:30:36Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 25.02.2017 um 11:30 Uhr
... oder sie bauen einen Frequenzfilter ein.
Man beachte
- mit einer eigenen Fritzbox würde es gehen
- eine beliebige Zusatzhardware würde funktionieren.
2017-02-25T16:15:17Z
  • Samstag, 25.02.2017 um 17:15 Uhr

Hallo Axel_E,

ich habe dazu ja schon etwas geschrieben. Unterm Strich hat das nicht damit zu tun, dass Kunden unter dem Verdacht der Betrügerei gestellt werden, sondern einfach mit den Gegebenheiten zu tun.

Bei den Kunden, die sich eine eigene Fritz!Box Cable kaufen und KEINEN Kabelanschlußvertrag haben, setzt Unitymedia einen Sperrfilter, damit die TV-Signal eben nicht genutzt werden können.

So lange es aber von AVM keine Möglichkeit gibt, diese Funktion geziehlt für einzelne Kunden zu de- bzw. aktivieren, wird sich an der Lage nichts ändern.

Anmerkung am Rande: Wenn der Kabelanschluß und das 2play Paket über unterschiedliche Kundennummern läuft, wäre es schwierig, das zu vereinen (vom System her).

Andreas

2017-02-25T17:57:33Z
  • Samstag, 25.02.2017 um 18:57 Uhr
Andreas:

Hallo Axel_E,

ich habe dazu ja schon etwas geschrieben. Unterm Strich hat das nicht damit zu tun, dass Kunden unter dem Verdacht der Betrügerei gestellt werden, sondern einfach mit den Gegebenheiten zu tun.

Bei den Kunden, die sich eine eigene Fritz!Box Cable kaufen und KEINEN Kabelanschlußvertrag haben, setzt Unitymedia einen Sperrfilter, damit die TV-Signal eben nicht genutzt werden können.

So lange es aber von AVM keine Möglichkeit gibt, diese Funktion geziehlt für einzelne Kunden zu de- bzw. aktivieren, wird sich an der Lage nichts ändern.

Anmerkung am Rande: Wenn der Kabelanschluß und das 2play Paket über unterschiedliche Kundennummern läuft, wäre es schwierig, das zu vereinen (vom System her).

Andreas


Wenn man deiner Argumentation folgt, dann können Unitymedia Kunden ohne Probleme Fernsehen schwarz sehen, Voraussetzung 1Play oder 2Play beziehen ohne FritzBox, dann wird laut deiner Aussage kein Sperrfilter gesetzt.

Ich war bisher der Meinung, dass Unitymedia immer einen Sperrfilter setzt um das schwarz sehen zu unterbinden. Zum Fernsehschauen benötige ich ja keine Fritzbox.

Oder verstehe ich was falsch?

2017-02-25T18:05:13Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 25.02.2017 um 19:05 Uhr
Lt. einem für Unitymedia tätigen Techniker "Hemapari" ist das tatsächlich so.

Es geht sogar weiter:
Wenn ein HUB existiert kannst du immer Kabel-TV empfangen.
Illegal ist es selbstverständlich.
2017-02-25T19:02:01Z
  • Samstag, 25.02.2017 um 20:02 Uhr

Hallo Mike1977,

wenn ein Kabelanschlußvertrag vorhanden ist, dann wird kein Sperrfilter gesetzt.

Von der rechtlichen Seite und vom Kundencenter her macht es in diesem Beispiel einen unterschied. Der Kabelanschluß läuft über die Hausverwaltung (mit eigener Kundennummer) und der 2play Vertrag direkt über den Kunden (mit eigener Kundennummer). Das sind zwei unterschiedliche Dinge. Für den Kunden unterm Strich heißt das: Internet & Telefon und Fernsehen kommen aus der Dose und alles kann legal genutzt werden. In diesem Fall kann auch die DVB-C-Funktion mit einer eigenen Fritz!Box Cable genutzt werden.

Es gibt aber auch Kunden, die haben eben KEINEN KabelanschlußVERTRAG und nutzen über die Kabelanschluß nur das Internet und/ oder Telefon. In diesem Fall darf das TV-Signal nicht genutzt werden. So ist es zum Beispiel öft der Fall, bei Privatvermietern, wo jeder Mieter für den Kabelanschluß selbst direkt an Unitymedia zahlen muss.

Nach meinen Informationen war es so, dass in der Vergangenheit nicht automatischh ein Sperrfilter gesetzt wurde, bis ein Kabeanschlußvertrag vorliegt. Das konnte Unitymedia einfach unterbinden, da die entsprechende Hardware nicht rausgegeben wurde. Mitlerweile ist aber wohl so, dass die Filter automatisch gesetzt werden, bei neuen Anlagen (die nicht über einen Rahmenvertrag laufen) oder neue Hardware wegen einen Tarifwechsel in kleineres Paket (wenn also ein Dienst wegfällt), durch einen Techniker, installiert wird.

Andreas

2017-03-17T09:56:25Z
  • Freitag, 17.03.2017 um 10:56 Uhr
Die 2play Kunden Kabelanschlussvertrag habe ich trozdem ist die funktion nich freigeschaltete. 
Man Soll die unitymedia anzeigen !!!!!
Die lügen !!!!
Christian Goik
Ich finde die firma sche.... !!!!😁👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

Dateianhänge
    😄