Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Falsche Jahresrechnung

auf meiner Jahresrechnung wird die Zweitkarte angerechnet, obwohl diese rechtskräftig zum 13.09.2016 gekündigt und an Unitymedia zurückgeschickt wurde. Leider reagiert auf meine diversen E-Mails niemand!!!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-09-23T09:32:54Z
  • Freitag, 23.09.2016 um 11:32 Uhr
Schau mal auf der Rechnung, um welchen Zeitraum es geht. Ist ebenfalls angegeben. Ansonsten kann dir hier kein Kunde weitere Informationen geben. Bitte Hotline anrufen.
5 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-09-23T09:32:54Z
  • Freitag, 23.09.2016 um 11:32 Uhr
Schau mal auf der Rechnung, um welchen Zeitraum es geht. Ist ebenfalls angegeben. Ansonsten kann dir hier kein Kunde weitere Informationen geben. Bitte Hotline anrufen.
2016-09-23T12:07:56Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 23.09.2016 um 14:07 Uhr
Zeitraum = 01.09-2016 - 31.08.2017 und bei der Hotline konnte mir auch niemand weiterhelfen
2016-09-24T11:28:25Z
  • Samstag, 24.09.2016 um 13:28 Uhr
Dann ist die Rechnung bereits erstellt gewesen, bevor die Kündigung eingepflegt war. Aber die kaufmännische Kundenbetreuung kann dir da helfen. Da gilt allerdings, wie überall im Leben, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück!
2016-09-24T11:30:03Z
  • Samstag, 24.09.2016 um 13:30 Uhr
Hast du eine schriftliche Kündigungsbestätigung von UM für die Zweitkarte erhalten? Dann kann die Hotline den Betrag für die Zweitkarte ab dem 13.9. gutschreiben und du zahlst nur die verbleibende Differenz.
2016-09-24T15:44:11Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 24.09.2016 um 17:44 Uhr
Danke Torsten, ich habe gestern mit einer Dame telefoniert, die mir bestätigt hat, dass die Zweitkarte bei Unitymedia eingegangen ist und mir erklärt hat, dass die Rechnung erst mal in voller Höhe abgebucht wird und ich bis zur nächsten Abrechnung - die kommt dann Anfang September 2017 - warten müsse, erst dann könnte mir der Guthabenbetrag angerechnet werden. Das geht sicherlich auch anders.... auch wenn das Zinsniveau am Boden ist, kann Unitymedia nicht ein Jahr lang mit meinem Geld arbeiten.... hast Du eine Idee wie ich vorgehen soll, Rücklastschrift? Einzugsermächtigung widerrufen oder, oder????
2016-09-24T18:30:33Z
  • Samstag, 24.09.2016 um 20:30 Uhr
Da du den Vorteil der Jahreszahlung in Anspruch nimmst und die Karte erst im laufenden Zeitraum der neuen Rechnung gekündigt wurde, musst du das wohl so hinnehmen. Du kannst nicht einerseits das Skonto einheimsen aber die Nachteile der jährlichen Zahlung nicht tragen wollen. Das tut mir leid für dich, ist aber so. Eine Gutschrift wird erst mit der nächsten Abrechnung verrechnet.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Rechnung

    Hallo, ich habe gestern auch eine geänderte Rechnung bekommen. Ich habe wie einige hier auch einen 24 Monate Vertrag abgeschlossen. Kundencenter... mehr

    Rechnungsbetrag Geändert ?

    Moin moin Ich habe am 05.09.2017 bei Unitymedia das Packet 2 Play 120 zu den Konditionen Monat 1-24 29,99 € mtl. ab den 25 monat: 34,99 mtl... mehr

    Gerichtlicher Mahnbescheid

    Hallo, ich habe einen gerichtlichen Mahnbescheid über eine Rechnung aus dem Jahre 2015 erhalten. Laut Aussage der Unitymedia Mitarbeiterin in einem... mehr

    Ich zahle ohne Grund für den Fernsehanschluss

    Guten Tag liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe seit Oktober/2017 hier Unitymedia zum ersten Mal gebucht. Zwei Wochen... mehr

    Kundencenter/ Meine Kosten/ Verbrauchsdetails "Es ist ein Fehler aufgetreten"

    Hallo zusammen, seit Wochen kann ich im Kundencenter meine Verbrauchsdetails mobil nicht mehr abrufen. Es kommt immer die Meldung "Es ist ein... mehr