Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
warspike

Eventuell kündigen wegen wiederholten Störungen in Hessen speziell Eberstadt

Hallo Leute. Hatte von Sonntag 13 Uhr bis Montag 13:30 Uhr weder Internet noch TV noch Telefon !!! Die Störungen treten in letzter Zeit zu oft auf. Ca alle 2-3 Wochen ist mal entweder Internet oder Telefon gestört. Werde jetzt kündigen nach 5 Jahren habe ich die Schnauze voll.
Kann mir jemand einen zuverlässigen Anbieter empfehlen bitte
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
9 Kommentare
2017-12-13T10:56:12Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 11:56 Uhr
Ob es den gibt, einen zuverlässigen Anbieter? Ich kenne keinen.
2017-12-13T12:52:06Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 13:52 Uhr
Einen 100% zuverlässigen Provider gibt es nicht, es kann jederzeit überall zu Ausfällen kommen. Und zu TV über DSL: viel Spass, da wirst du dann noch öfter fluchen ob den Aussetzern, gerade bei einer kleinen DSL-Leitung.
2017-12-13T13:49:57Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 14:49 Uhr
Ich kenne auch keinen 100% zuverlässigen Provider🤔
2017-12-13T14:11:58Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 15:11 Uhr
Ich habe soviel Störungen im TV und Telefon das ich einfach langsam am verzweifeln bin. Bei meinen Nachbarn ist es ja auch so. Wir haben hier bei uns mindestens alle 3 Wochen Probleme in unserer Strasse das nervt einfach. Ich zahle 150 Euro für TV Telefon und die schnellste Internetleitung die es bei Unitymedia gibt. Bei anderen die 2 Strassen weiter wohnen geht alles nur bei uns nicht. Wenn man sich beschwert ist nichts festzustellen laut Unitymedia.Ich hatte von Sonntag 13 Uhr bis Montag kurz vor 14 Uhr kein TV TEL & INTERN. Meine Mutter ist ein Pflegefall das heist Ihr Notruf zum ASB geht dann auch nicht mehr.Ich versuche es jetzt mal über die Telekom Magenta. Falls einem noch was einfällt sagt bitte bescheid.
2017-12-13T14:18:33Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 15:18 Uhr
Hallo warspike,
scheint wohl am Knotenpunkt zu liegen, wenn die ganze Strasse betroffen ist. Hast das dem Kundenservice gemeldet, das die ganze Strasse betroffen ist? Dann sollten es die betreffenden Nachbarn UM auch melden..da muss doch was zu machen sein.....ich kann nicht glauben, das da UM derart ignorant sein sollte.......
2017-12-13T14:24:33Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 15:24 Uhr
Es ist natürlich doppelt ärgerlich wenn eine kranke Person im Haus lebt und man hat kein Telefon. Ich kann dir nur sagen dass, das überall passiert. Meine Schwester die mit ihren 82 Jahren alleine lebt und das auf einem Dorf, hatte auch mal über 14 Tage kein Telefon. Die ist bei der Telekom, das komische war das der Nachbar der auch bei der Telekom ist Telefon hatte. Und das Unternehmen hat über 2 Wochen gebraucht um den Fehler zu finden.
2017-12-13T14:39:08Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 15:39 Uhr
Ich hatte vor einigen Wochen ständig Telefon Abbrüche. Wenn ich telefonierte konnte ich meinen Gesprächspartner nicht hören, er mich aber schon. Der Techniker kam, meine Leitung war natürlich in Ordnung. Er sagte mir das viele in meiner Gegend das gleiche Problem haben, und dann noch was von einer übersteuerten Einspeisung( oder so ähnlich ). Er hat das auch per Anruf seinem Chef mitgeteilt und besprochen, das alle das gleiche Problem hatten wo er an dem Tag im Einsatz war. Er sagte mir dann ich solle mich noch etwas gedulden, es würde an dem Problem gearbeitet. Und dann ein paar Wochen später war das Problem wie von Geisterhand verschwunden. Manchmal zahlt sich Geduld aus. Und wenn es in der ganzen Straße zu den Störungen kommt wird Unitymedia auch was dagegen unternehmen.
2017-12-13T15:03:55Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 16:03 Uhr
...das denke ich auch.....
2017-12-13T16:23:49Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 17:23 Uhr
Es gäbe noch die Möglichkeit einer Fallback-Lösung über Mobilfunk. Wenn ein Netzbetreiber bei euch ein gut ausgebautes Netz hat, könnte zB die Notruf-Funktion darüber realisiert werden.
Das wird im nächsten Jahr sowieso spaßig, weil die Telekom ja auch alle Anschlüsse auf All-IP umstellt, obwohl nur die die Notruf-Funktion gewährleisten müssen.

Dateianhänge
    😄